Monster Hunter World: Schaltet am 10. Dezember zum Special Developer Update ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Monster Hunter World: Schaltet am 10. Dezember zum Special Developer Update ein

      Bildmaterial: Monster Hunter: World, Capcom

      Derzeit findet in Monster Hunter: World das Winterstern-Fest statt. Noch bis zum 17. Dezember habt ihr die Gelegenheit in der winterlich geschmückten Versammlungsstätte zu feiern, besondere Winterrüstungen für euch und euren Palico zu erspielen sowie an vielen Event-Quests teilzunehmen. Doch dies ist nicht alles, was uns in diesem Monat erwartet.

      Bereits vor wenigen Tagen kündigte Producer Ryozo Tsujimoto auf den diesjährigen The Game Awards etwas Neues an. Nun hat Capcom diese Ankündigung etwas konkretisiert. Es handelt sich um ein Special Developer Update, welches 10. Dezember 2018 um 15:00 Uhr ausgestrahlt wird. Das ausgestrahlte Video soll 15 Minuten gehen. Worum es sich genau handelt, ist nicht bekannt.

      „Im Januar 2019 feiern wir den Jahrestag der Veröffentlichung, also verpasst nicht dieses aktuellste Update!“ So leitet Capcom die Ankündigung ein. Eventuell erwartet uns die erste große (kostenpflichtige) Erweiterung von Monster Hunter: World?

      Jedenfalls kann Capcom auf ein erfolgreiches Jahr mit Monster Hunter: World zurückblicken. Zuletzt gewann das Spiel den „Best Role Playing Game“-Award bei The Game Awards. Wer mehr über das Spiel in Erfahrung bringen möchte, kann gerne unseren Test durchlesen.

      via Capcom

    • Da bin gespannt, was Capcom dazu ankündigen wird.
      Würde mich auch nicht wundern, wenn Capcom ein Monster Hunter: World Ultimate ankündigen würde. Ich gehe aber auch mehr von einem größeren Update oder DLC aus.
      "Caught in a War between gods. Humans must make a Stand. Which Side will be chosen? Peace or Anarchy?"

    • Ok, bin tatsächlich etwas beeindruckt. Wird einige Updates geben und im Herbst nächsten Jahres eine Erweiterung mit neuer Karte, Rängen, Ausrüstungen etc. geben. Monster Hunter World Iceborne heißt das Ganze. Scheint im Chat gut angekommen zu sein, die Ankündigung^^ Weitere Infos zu der Erweiterung folgen im Frühling.
      Außerdem gibts ne Kollaboration mit The Witcher^^ Der passt ja durchaus in die Spielwelt hineinXD
    • iceborn hat mich auch etwas gehyped genauso wie der Nargacuga Teaser...auch wenn der nicht viel mit Eis zu tun hat.

      Allerdings bin ich sehr vorsichtig. MH:w war für mich als Langzeit MH Fan ne grössere Enttäuschung. Hammer Spiel und es hat spass gemacht mit den neuen Mechaniken und vorallem schönen HD Monstern....aber der Umfang war eine einzige Enttäuschung. Da haben auch die recolored Arch Tempered Viecher es nicht für mich rausgerissen. Sollte iceborn was die Vielfalt angeht nicht die gleiche Anzahl oder sogar mehr Monster beinhalten aös MH:w werde ich es mir nicht holen.

      Mit gerade mal 200 std is auch MHw der Teil mit der geringsten Spielzeit bei mir. Selbst in Generations Ultimate hab ich schon knapp das doppelte gesteckt obwohl ich schon die japanische 3DS Version gespielt hab.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~