Crash rast wieder: Crash Team Racing Nitro-Fueled für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Crash rast wieder: Crash Team Racing Nitro-Fueled für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One angekündigt

      Bildmaterial: Crash Team Racing Nitro-Fueled, Activision / Beenox

      Activision hat die Rückkehr von Crash Team Racing angekündigt! Der ein oder andere wird diese Racing-Marke gar nicht mehr kennen, denn das Original erschien 1999. Vor fast 20 Jahren feierte Crash Racing sein Debüt auf PlayStation. Am 21. Juni 2019 wird nun das 20. Jubiläum mit rasanten Rennen auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch gefeiert.

      Generationsvergleich.

      Crash Team Racing Nitro-Fueled* ist dabei ein HD-Remaster des Originals, erweitert um einige neue Features. Neben einem Online-Mehrspielermodus warten neue Animationen der Charaktere, die auf der alten Plattform nicht umsetzbar waren.

      Crash Team Racing Nitro-Fueled wird von Beenox von Grund auf neu entwickelt und von Activision veröffentlicht. Das Remaster des Crash-Rennspiels haucht den Charakteren, Karts, Strecken und Arenen des Originals mit der HD-Grafik der neuen Konsolengeneration neues Leben ein.

      Die Fans können sämtliche Gesten und Mätzchen von Crash und seinen Freunden mit viel Liebe zum Detail erleben, während sie mit Powerups um sich werfen und durch die Kurven aller Original-Strecken brettern.

      Die Gegner haben echt was drauf und es steht viel auf dem Spiel. Auch eine Vielzahl von Charakteren aus der Crash-Bandicoot-Reihe ist mit von der Partie, darunter Crash, Coco, Dr. Neo Cortex und viele mehr, die gegen den selbstsüchtigen Rennfahrer Nitros Oxide antreten, um unseren Planeten vor der Zerstörung zu retten.

      Auch die Spielmodi ‚Abenteuer‘, ‚Arcade-Einzelrennen‘, ‚Pokalrennen‘, ‚Zeitrennen‘ und ‚Kampfmodus‘ sind wieder mit dabei. Crash Team Racing Nitro-Fueled kann allein oder online und offline gegen Freunde gespielt werden.

    • Da mit hoher Wahrscheinlichkeit eine PC Version danach angekündigt wird (verstehe einer warum man die wieder ausgelassen hat), werde ich wohl erstmal warten aber mit CTR dürfte Sonics neues Racingspiel wohl schnell in Vergessenheit geraten und auf der Switch Mario Kart das Leben schwer machen.


    • RexXx schrieb:

      Da mit hoher Wahrscheinlichkeit eine PC Version danach angekündigt wird (verstehe einer warum man die wieder ausgelassen hat), werde ich wohl erstmal warten aber mit CTR dürfte Sonics neues Racingspiel wohl schnell in Vergessenheit geraten und auf der Switch Mario Kart das Leben schwer machen.
      Ich vermute weil bei den Konsolen erstmal mehr zu holen ist. Am PC gehen die Preise durch Steam ja oft sehr schell in den Ramschbereich.

      Ansonsten ist das hier natürlich auch ein typisches Konsolenspiel das man im Wohnzimmer im Splitscreen mit Freunden auf der Couch spielt und nicht am Schreibtisch am PC. Ich weiß man kann sein PC auch im Wohnzimmer haben, ist aber sicherlich eher ne Seltenheit.
    • Cool. Ich freu mich drauf. Haben damals alle Crash Racer für Standkonsole gehabt und immer wieder gezockt. Aber hoffentlich bleibt uns das Freispielen von Charakteren durch 50 Nitros am Stück erspart. Ärger mich heute noch darüber das trotz dem Youtube und Internet Knowhow anderer Leute nie geschafft zu haben.
    • Wuschel schrieb:

      RexXx schrieb:

      Da mit hoher Wahrscheinlichkeit eine PC Version danach angekündigt wird (verstehe einer warum man die wieder ausgelassen hat), werde ich wohl erstmal warten aber mit CTR dürfte Sonics neues Racingspiel wohl schnell in Vergessenheit geraten und auf der Switch Mario Kart das Leben schwer machen.
      Ich vermute weil bei den Konsolen erstmal mehr zu holen ist. Am PC gehen die Preise durch Steam ja oft sehr schell in den Ramschbereich.
      Ansonsten ist das hier natürlich auch ein typisches Konsolenspiel das man im Wohnzimmer im Splitscreen mit Freunden auf der Couch spielt und nicht am Schreibtisch am PC. Ich weiß man kann sein PC auch im Wohnzimmer haben, ist aber sicherlich eher ne Seltenheit.
      Hat SEGA nicht davon abgehalten Team Sonic Racing gleich mit für den PC anzukündigen ^^"

      In meinen Augen ist das ein ziemlich dämlicher Schritt diese sein zu lassen, weil bei Ports die erst nach bestimmter Zeit kommen, viele Käufer mit einer Preissenkung zum Release rechnen. Diese sehen meist keinen Mehrwert mehr zu zahlen für einen Titel, der auf den Konsolen nun deutlich günstiger zu erhalten ist.
      In meinen Augen schneidet man sich damit selbst ins Fleisch

      Ps. Man kann auch den Bildschirm seines PCs auf den Fernseher streamen ohne Delay und dank kabellosen Controllern, muss das Gerät auch nicht der Nähe sein ;)


    • Soweit ich verstanden habe, wird das Spiel von Grundauf neuprogrammiert, womit es eigentlich ein Remake ist. Auch wenn man sich inhaltlich am Original hält. Remaster ist nur eine Überarbeitung von Texturen.

      Die Industrie geht aber wohl davon aus, dass für die Leute ein Remaster einfach derselbe Inhalt in besserer Grafik ist und ein Remake den Inhalt anders gestaltet als gewohnt. (vielleicht glauben sie es auch selbst, man weiß es nicht).

      Unter den Gamern gibts dann wiederum Leute, die sich eine fachlich korrekte Kommunikation wünschen würden und diejenigen, denen das vollkommen wurscht ist. :D
    • Fand die Ankündigung nach den Gerüchten trotzdem überraschend und klasse, es sieht echt cool aus und auch wenn ich als Nostalgiker den alten Teil vorher noch kaufen und nachholen werde um einen besseren Vergleich zu haben freue ich mich schon sehr auf diese Version
      Die Remaster/Remake Debatte hatten wir glaube zuletzt schon bei Medieval, es ist ein Remake und Sony wird auf die Verpackung wieder sowas wie "neu gemastered" drauf klatschen was sich im deutschen irgendwie ziemlich bescheuert liest finde ich, selbst wenn man es falsch definiert muss man es ja nicht so seltsam eindeutschen meiner Meinung nach, "neu remastered" würde bei einem vermeintlichen Remaster vom Begriff für mich mehr Sinn machen und alle die diese Ausführung stören wird, sorry fürs Erbsenzählen ;)
      Beim Spiel selbst mache ich mir genauso wenig Gedanken wie bei den vorherigen Remakes die bisher alle Spaß machen und sicherlich auch machen werden, nur bei dem drum herum bin ich durch das Downloadgedöns im Fall von Spyro mit meiner Vorfreude deutlich zurückhaltender und warte erste mal ab unter welchem Stern das Spiel wie in den Handel gelangt^^'


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-