EU Copyright Gesetz Artikel 11 und 13 - Auswirkungen nur für EU Bürger?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es ging ja so ein Video vom Youtuber REZO rum mit dem Titel "Zerstörung der CDU" worauf man seitens der CDU eine offene Antwort nun mitgeteilt hat woraus ich doch ein paar Sätze zitieren möchte die mich so zum lachen gebracht haben das ich mich anschließend heftig übergeben und mit dem Kopf schütteln musste

      Zitat CDU:
      "Wir werden seit Jahren häufiger als andere Parteien gewählt, weil wir den Mut und die Verpflichtung haben, auf komplexe Fragen auch gut durchdachte und angemessene Antworten zu geben.
      ...
      Mit dieser Verantwortung, Erwartung und Verpflichtung müssen wir sorgsam umgehen. Denn gerade von der CDU wird in aufgewühlten Zeiten erwartet, dass sie überlegt, reflektiert und mit kühlem Kopf antwortet. Verkürzen, verzerren, verdrehen - das ist Populismus. Überzeichnen, übertreiben, überspitzen:wir distanzieren uns zu Recht von dieser Art, Politik zu machen."


      Ich hatte selbst einfach nicht die Zeit das Video zu schauen da es fast ne Stunde geht, habe daher bisher keine Meinung dazu, wen es aber interessieren sollte poste ich es hier rein und darunter ebenso einen Link der offenen Antwort der CDU daraufhin


      CDU offene Antwort an REZO


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Habe das Video komplett und in Ruhe geschaut. Er hat ja damals auch ein sehr gutes Artikel 13 Video gemacht. Rezo hat in vielen Punkten Recht aber übertreibt, auch wenn er so tut als wenn er neutral wäre, ist er das eben beileibe nicht, die Firma die ihn finanziert gehört übrigens zu den Grünen, also unparteiisch ist er nicht.

      Es gibt einen Grund, warum ich keine CDU und auch keine SPD wähle (und erst recht natürlich keine AFD). Das sind nämlich genau solche Gründe die er anführt. Allen voran das mit der Braunkohle aber auch das mit dem Urheberrecht, hier ist halt überall schon lange für eigentlich jeden klar denkenden Menschen zu sehen, dass die Geldköfferchen der Industrie hier die Gesetze bestimmen und das darf einfach nicht sein.

      Ich habe nie verstanden, warum die Förderung für die so wichtigen Erneuerbaren Energien ausgesetzt wurde, was viele deutsche Firmen die mit der ausländischen Konkurrenz, die gefördert wird, nicht mehr konkurrieren konnten in die Pleite trieb.

      Oder auch das Whistleblower in den Knast wandern aber diejenigen, deren Verbrechen sie aufgedeckt haben ungeschoren davon kommen. Auch das ist so ein Ding, das mir seit Jahren sauer aufstößt. Allerdings ist das jetzt kein primär deutsches Ding, da hier ebenfalls die USA hinter allem steht.
      Und genau das ist bei diesen Themen das Problem. Ich verstehe schon, wenn man es sich mit der stärksten Volkswirtschaft der Welt nicht verscherzen will und da bei einigen Dingen die Augen zudrückt. Nur sollte man als Politiker dann ehrlich sein und das auch so zugeben und nicht so rumdrucksen und mit den Schultern zucken. Und vor allem, man sollte nicht alles einfach so mitmachen sondern auch Paroli bieten, spätestens wenn es gegen die eigenen Interessen geht.
      Warum die CDU so agiert wie sie es tut, was Leute wie Rezo vielleicht nicht verstehen ist, sie sind der größte Handelspartner. Es ist nun mal so, dass die Amis das meiste Geld haben (die zahlen dort halt auch erheblich weniger Steuern und können deswegen wesentlich mehr konsumieren) und der quasi größte Kunde der deutschen Industrie sind. D.h. ein riesiger Teil unseres Wohlstands basiert auf dem Handel mit den USA. (Das mögen Umweltschützer gar nicht gerne hören, denn ein großer Teil davon ist der Automobilindustrie zu verdanken, und teilweise noch, aber das war die letzten Jahrzehnte rückläufig, dem Maschinenbau (vornehmlich für die Autoindustrie)). Mercedes, Audi, BMW, Porsche und VW, das sind die großen Exportschlager, die wir haben.

      Das wird zwar langsam aufgeweicht, da auch z.B. China immer wichtiger wird (was das wohl erst abgibt... ) aber es gilt nunmal die Devise, die
      Hand die einen füttert beißt man nicht. Auch wenn das dumm klingt. Aber genau das ist der Grund, warum die CDU / SPD die Füße still halten, wenn die USA ihre Kriegstreiberei und Völkerrechtsverletzungen begehen. Die haben ja letztlich keine direkten Auswirkungen auf uns.

      Auch bei der Fridays's for Future Debatte sehe ich es übrigens nicht so einseitig wie Rezo, der nun offensichtlich ein Grüner ist. Die Schüler haben nicht gestreikt sondern demonstriert. Und Demonstrieren kann man durchaus komplett in seiner Freizeit, vor allem da das Thema ja auch Null mit der Schule zu tun hat (was ja schon zeigt, dass es kein Streik ist...).
      Auch ist die Galionsfigur dieser Proteste, dieses Mädel Greta Thunberg, alles andere als ein "Idol", zu sehr wirkt sie wie die Marionette ihrer Eltern die vor allem auch Profit aus ihr schlagen wollen - ihr Buch ist ja bereits im Handel (ging schnell ...). Und genau dieses einen eigenen (finanziellen) Profit rausschlagen gibt der ganzen Sache einen ziemlichen Beigeschmack. Vor allem plappert sie ja letztlich in dem Alter auch nur nach, was andere sagen und denkt halt "das ist so". D.h. nicht, dass die anderen die das gesagt haben falsch liegen, nur haben die halt erheblich mehr Wissen und könnten das glaubhafter vermitteln. Und, die Grünen wie Rezo müssen aufpassen, so dramatisch wie er die Situation darstellt ist sie nämlich lange nicht. Überspitzt formuliert, im Video klingt er ein wenig so, als wenn in spätestens fünf Jahren die Welt untergeht, wenn nicht bis spätestens nächstes Jahr sämtlicher CO2 Ausstoß weltweit eliminiert wurde. Er übertreibt da maßlos auch wenn er in der grundsätzlichen Sache natürlich Recht hat.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spiritogre ()