Final Fantasy VII Remake: Square Enix‘ PR legt Fokus nach Kingdom Hearts 3 auf das Remake

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Fantasy VII Remake: Square Enix‘ PR legt Fokus nach Kingdom Hearts 3 auf das Remake

      Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake, Square Enix

      Kürzlich schwadronierte Tetsuya Nomura auf einer Veranstaltung über die verschiedenen Möglichkeiten, wie eine Veröffentlichung des Final Fantasy VII Remakes medial begleitet werden könnte. Dabei erwähnte er am Rande auch, dass er derzeit alle Hände voll zu tun hat mit Kingdom Hearts III. Aber danach widme er sich Final Fantasy VII Remake.

      Eine Falschüberlieferung, wie die Famitsu nun berichtet. Das Magazin bezieht sich zwar auf keinen konkreten Bericht, zitiert Nomura aber mit den Worten: „Das waren keine offiziellen Infos. Ich sagte bei der E3, dass die Entwicklung wie gewünscht voranschreitet.“ Was er stattdessen gemeint habe, sei, dass die PR von Square Enix derzeit auf Kingdom Hearts III fokussiert sei – und sich danach dem Final Fantasy VII Remake zuwende.

      via Kotaku

    • Wurde das nicht schon vor... einiger Zeit genau so gesagt von Nomura?

      Na dann hop hop. Ich (bzw meine Frau) möchte das Spiel bestimmt noch in diesem Leben spielen. Und anschließend darüber meckern. Aber hauptsächlich spielen. Um enttäuscht zu meckern... Außer es ist ausnahmsweise gut. Dann wird nur ein bisschen gemeckert xD

      Ob dazu wieder ein Handyspiel, ein Minianime und ein Film angekündigt wird? Vielleicht noch ein/zwei Season-Pass pro Episode/Teil/Kapitel?

      :3
    • Stimmt, die gibt es ja auch noch!

      Das ist fast schon ironisch, da ich damals durch den Artikel zu dem FFVII-Roman "Der Blick nach vorn" auf jpgames gestoßen bin.

      Da werd ich ja fast schon nostalgisch.

      Gleich kommt mir ein Tränchen.

      Vielleicht sollte ich den Artikel (oder besser Test) von dem Schmoker nochmal raussuchen, lesen und in Erinnerungen schwelgen^^
    • Valevinces schrieb:

      @Chaoskruemel
      Bitte vergiss die Romane/Novellen nicht. ^^

      So etwas würde ich sogar begrüßen. Ein Multimedia-Projekt was ordentlich umgesetzt wird, ohne, dass sich das Hauptspiel aber unvollständig anfühlt (die Kritik muss man sich ja bei XV gefallen lassen, wo Kingsglaive essentiell wichtig ist, um einige Beziehungen nachvollziehen zu können). Ist mir weitaus lieber als ein Kostüm-DLC oder vielleicht irgendwann mal noch Lootboxen in einem Final Fantasy.

      Ansonsten, Kommunikation ist mal wieder großartig. Was letzte Woche noch gesagt wurde, wird einige Tage später wieder revidiert. Nach dem Katastrophen-Stream rund um Final Fantasy XV sollte man einfach sämtlichen Verantwortlichen bis zum Release von Kingdom Hearts III, bevor man sich dort auch noch sabotiert, einen Maulkorb verpassen.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Flynn schrieb:

      Sollte KH3 nicht eigentlich schon langsam mal fertig sein wenn es schon in 2 Monaten erscheint? Nicht das sie dann wieder was finden wie damals bei FFXV wo Bugs, Framrate etc sind und das dann auch noch verschoben wird
      Das Spiel ist ja Fertiggestellt, das Osaka Team arbeitet momentan am Polishing und Finetuning, obwohl ich denke das sie schon dabei sind das Spiel langsam auf Disc zu pressen.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Ja, hatte er schon mal gesagt. Der bekommt wohl mit was draußen los ist und fühlte sich wohl dazu gezwungen es erneut zu sagen. Wenn es spätestens auf der E3 nix gibt, dann mach ich mir sorgen.

      Vielleicht, wenn im Mai wirklich die PS5 angekündigt wird, wird vielleicht auch FF7R 1 ,4k 60fps Version angekündigt. So als Launch Titel xD
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • CloudAC schrieb:

      Ja, hatte er schon mal gesagt. Der bekommt wohl mit was draußen los ist und fühlte sich wohl dazu gezwungen es erneut zu sagen. Wenn es spätestens auf der E3 nix gibt, dann mach ich mir sorgen.

      Vielleicht, wenn im Mai wirklich die PS5 angekündigt wird, wird vielleicht auch FF7R 1 ,4k 60fps Version angekündigt. So als Launch Titel xD
      Da Sony nicht zur E3 auftritt sehe ich nicht vor Ende 2019 ein PS5 Event. Vllt sogar wieder erst Richtung Februar wie zur PS4. Aber spättestens da werden wir FF7 Zeugs sehen.

      Außer FF7 kommt nun auch sofort für One/neue Xbox. Dann vllt doch zur E3.
    • Ist doch lächerlich immer das selbe über das Spiel zu hören. Ich denke es ist ziemlich sicher dass das Spiel nicht vor 2020 erscheinen wird und ein PS5 Spiel werden wird bzw. PS4 und PS5. Sony wird 2019 garantiert die PS5 ankündigen und das ist auch der Grund warum man nicht auf der E3 sein wird. Es wird ein eigenständiges Event geben auf dem man dann FF7 auf der PS5 zeigen wird.

      Wenn sie wieder den gleichen Käse wie bei FFXV fabrizieren mit Filmen und usw. dann muss man hoffen dass sie nicht wieder 50% der Handlung in irgendeinem CGI Film zeigen und nur den Rest in einem unfertigen Spiel.