Final Fantasy XV: Mehrspielermodus „Comrades“ erscheint eigenständig und mit neuen Inhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Fantasy XV: Mehrspielermodus „Comrades“ erscheint eigenständig und mit neuen Inhalten

      Zum 2. Geburtstag von Final Fantasy XV hat Square Enix eine eigenständige Mehrspielervariante zu Final Fantasy XV angekündigt. Final Fantasy XV: Comrades ist bislang eine Erweiterung zum Hauptspiel. Die Version, die jedoch am 13. Dezember erscheinen wird, ist eigenständig und benötigt das Hauptspiel nicht mehr.

      Die neue Version enthält zudem zehn neue Bosse, die es zu besiegen gilt. Wer die Erweiterung bereits besitzt, wird die neue Standalone-Version kostenlos herunterladen können. Die Steam-Version aktualisiert sich automatisch, hier wird es keine neue Einzelversion geben. Die alte Erweiterung für Konsolen wird nicht mehr spielbar sein.