Kommt ein Neues Metal Gear Solid?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TheRealWinston schrieb:

      war ide ganze Kojimagate geschichte also doch nur eine Finte von Hideo, oder wie?

      Bei dieser ganzen Geschichte litt die Reputation von unzähligen Parteien. Wenn das ein Marketing-Stunt war, dann hat irgendjemand das Prinzip dahinter nicht verstanden :D
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Robin Atkin Downes und David Hayter dementierten, einen neuen Teil der MGS Reihe.




      Play3 schrieb:



      „Leider möchten wir klar stellen, dass sich momentan nichts in Entwicklung befindet. Wir wollten das nur klar stellen“, so Robin Atkin Downes, der laut eigenen Angaben jedoch gerne an einem weiteren „Metal Gear Solid“-Abenteuer arbeiten würde. Selbiges gilt für David Hayter, der sich laut eigenen Angaben zudem für die Verwirrung, die mit den letzten Tweets zur Reihe gestiftet wurde, entschuldigen möchte.


      Hayter führt aus: „Vermissen wir die Arbeit an der Serie? Als ich tue es. Einer der besten Jobs, die ich jemals hatte, war Solid Snake darzustellen. Es ist immer ein Abenteuer, in ein neues Metal Gear-Spiel einzusteigen und mit diesen tollen Schauspielern und unserem englischen Voice-Director Kris Zimmerman zu arbeiten. Also ja. Ich vermisse es in der Tat ein wenig.


      Quelle: Play3

      Schätze mal die Nachrichten, waren wohl nur Tweets um das 20 Jährige Jubiläum zu feiern.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-