[Serie] The Haunting of Hill House auf Netflix

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Serie] The Haunting of Hill House auf Netflix

      Guten Tag liebe Freunde der schaurigen Unterhaltung!

      Passend zur Jahreszeit bestelle ich mir mal wieder dutzende obskure Horrorfilme, um vielleicht doch noch die ein oder andere Perle zu entdecken.
      Bei der Suche bin ich über einen Tweet von Stephen King gestolpert, dem ich bei Empfehlungen von Büchern, Comics oder Filmen blind vertraue. Besagter Herr König lobte die aktuelle Netflix Serie "The Haunting of Hill House". Und deswegen dachte ich mir als hungriger Horror-Hund, gibste der Serie mal ne Chance. Und was soll ich sagen...

      Viel beeindruckt mich aus dem Genre nicht mehr, da ich zu sehr abgehärtet bin (sowohl Gore als auch gruselige Amto). Bisher hab ich lediglich vier Folgen von zehn gesehen, aber heute Abend werde ich weiterkucken. Ich bin richtig gehookt!

      Im Prinzip handelt es sich zwar um ne klassische Geisterhausgeschichte, welche aber geerdet wird durch ein spannendes Familendrama mit interessanten, gut geschriebenen Charakteren. Und wenn die Serie mal Gruselatmosphäre aufbaut, dann aber so richtig. Jumpscares dürfen auch nicht fehlen, dienen aber niemals dem Selbstzweck sondern sind sehr intelligent mit dem Plot und der Atmo verbunden. Zwei Szenen haben sich mir nachhaltig ins Gehirn gebrannt und werden sicherlich langfristig zu meinen Top Horror Faves werden. Vielleicht können wir auch später drüber reden, natürlich in Spoilern. Denn dieses Machwerk sollte man sich wirklich unbelastet geben.

      Von mir also eine starke Empfehlung! Ich bin gespannt, was andere Horror-Maniacs zu der Serie zu sagen haben!
    • Twitter liebt die Serie! Ich habe seit Tagen überschwängliche Kommentare zu dem Spukhaus in meiner Timeline.

      Ich selbst habe bisher nur 2 Folgen gesehen, bin aber schon ziemlich begeistert. Nach dem Ende der ersten Episode habe ich erstmal Hilda weitergeschaut, damit ich gut schlafen kann. Kein Witz. Und ich halte mich für relativ gefestigt, was Horrorfilme jeglicher Art angeht.
    • Nero schrieb:

      Ich selbst habe bisher nur 2 Folgen gesehen, bin aber schon ziemlich begeistert. Nach dem Ende der ersten Episode habe ich erstmal Hilda weitergeschaut, damit ich gut schlafen kann. Kein Witz. Und ich halte mich für relativ gefestigt, was Horrorfilme jeglicher Art angeht.
      Dito(bis auf das mit Hilda) :D ! Ich habe mehrmals Gänsehaut gehabt. Ich kann dir da zustimmen. Vor allem ist die Serie immer wieder sehr ruhig gehalten, und die paar Gruselszenen, tun auch ihren Job.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Wow bin fast fertig mit der Serie, mir bleibt noch Folge 10. Ich will weiter schauen, aber irgendwie auch nicht. Denn danach ist die Serie zu Ende, und ich will nicht das es aufhört. Beste Horror Serie seit langem.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Haben die Serie gestern beendet. Bin recht zufrieden und hätte nun gern passenden Nachschub, ich vermute mal, dass American Horror Story mehr Schock als Stimmung bietet, oder?


      Was Spuk betrifft, kam mir FOlge 10 leider etwas gerusht vor, man hätte sich hier auch gern Zeit lassen können.
      Spoiler anzeigen
      Schön aber, dass das Haus nicht per se "böse" ist, sondern es eben mit den Geistern an sich steht und fällt. So kann es für den einen eben schrecklich sein, für andere aber ein Segen wie man bei den Dudleys gut gesehen hat.

      Ich bin leider von "der Nacht" etwas enttäuscht, der Aufbau dahin war super, aber das es eben "nur" eine Teeparty mit Rattengift war fand ich dann doch etwas unspektakulär.
    • Staffel 2 zu The Haunting of Hill House angekündigt, sie trägt den titel..."The Haunting of Bly House" Das ist eine Freude für mich, da ich Staffel 1 geliebt habe.



      Quelle: Movie Infos

      Das wird bestimmt geil.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Ich hab die Serie auch vor kurzem komplett angesehen und ich bin schon relativ begeistert gewesen. Nur die letzten beiden Episoden waren ein bisschen langweilig. Da war die Luft und vor allem die Spannung einfach raus und das Ende war unspektakulärer als erwartet. Da war ich tatsächlich etwas enttäuscht.
      Nichtsdestotrotz, freue ich mich über die Ankündigung der 2. Staffel.
    • Neu

      Ich fand die Serie wirklich toll.
      Besonders beim zweiten schauen. Ich hab extra nur auf den Hintergrund geachtet.

      Da ist in verdammt vielen Szenen immer ein Geist zu sehen. Da gab es auch ein Video auf yt dazu.
      Das ist mir selbst nie aufgefallen. Das macht das ganze nich grusliger.

      Leider kommt die neue Staffel erst 2020