PlayStation 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Aruka schrieb:

      Was 8K angeht, das entwickelt sich alles so schnell, ich komme da garnicht mehr nach, da würde mir 4K ausreichen, allen voran weil ich nicht vorhabe mit demnächst noch einen neuen Fernseher zu kaufen, hab seit der PS4 Pro einen neuen und den wollte ich jetzt mal wenigstens so 10 Jahre behalten.^^
      Ja, aber wie gesagt, du hättet da eh nix von. Es sei denn vllt du sitzt direkt davor wie es viele PCler machen.

      trendblog.euronics.de/tv-strea…ich-das-ueberhaupt-57656/
      It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    • Neu

      Würde eine Wahl zwischen Luxus und standart auch vorziehen als eine Pro Variante nach 2-3 jahren nach Release. Ausmachen tut die technische Möglichkeit einer Pro mit gutem 4k TV (bei den 4K TV Angeboten für um die 500,- wird mir schlecht weil es größtenteils dreiste verarsche ist) schon einiges aber auch nur wenn der Content dann angepasst ist.
      Die wenigsten aktuellen Games sind doch wirklich angepasst für die Ps Pro oder haben überhaupt eine Wahl zwischen Auflösung oder FPS etc. Und man darf auch nicht vergessen das die Ps Pro auch noch nicht 4k fähig ist, bzw kein natives 4k liefert. Mit der kommenden Generation ist da durchaus noch was zu machen.

      -leiserer Lüfter (das a und o)
      - natives 4k
      - höherer Arbeitsspeicher mit weniger Ladezeiten in den Spielen (gerade bei aktuellen Open world games noch recht lang, aber luxusproblem)
      - Höhere Qualität (Controller material und Akku)

      wären jetzt so das was ich mir wünschen würde.

      Aber ja im TV Bereich kommen mir einige Dinge dann auch etwas Fadenscheinig an. Ich mein vor kurzem wurde angeblich von sony ein 12 oder 16 k TV für über 5 millionen Dollar vorgestellt? Aber im Seriensektor bis ca. 2-3000,- bekommen die Hersteller nicht mal die Qualität der Panels auf die Kette. denke im puncto Qualität der Komponenten sollte mal mehr geachtet werden was verbaut wird und wie und das natürlich auch bei der nächsten Konsolengeneration, denn „so billig wie möglich“ ist nicht immer der beste weg.
    • Neu

      Denke auch das mehr Qualität der Panels sich aucn optisch positiv auswirken würde. Heutzutage ist es ja schon ein reines Glücksspiel einen einigermaßen guten Monitor zu finden, der die Reise bis ins Wohnzimmer schadenfrei überlebt.
      It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    • Neu

      NoctisLucis89. schrieb:

      Ich mein vor kurzem wurde angeblich von sony ein 12 oder 16 k TV für über 5 millionen Dollar vorgestellt?
      Ne, diese Wand-Displays haben auch nur 8k. Da liegt es mehr an der Größe und Flachheit, das ist quasi wie ein Bild ohne Rahmen, das die ganze Wand abdeckt.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Neu

      Spiritogre schrieb:

      NoctisLucis89. schrieb:

      Ich mein vor kurzem wurde angeblich von sony ein 12 oder 16 k TV für über 5 millionen Dollar vorgestellt?
      Ne, diese Wand-Displays haben auch nur 8k. Da liegt es mehr an der Größe und Flachheit, das ist quasi wie ein Bild ohne Rahmen, das die ganze Wand abdeckt.
      Hinzukommt das es immer lange dauert bis Fernseher für den Massenmarkt verkauft wird.
      Es erscheinen ja erst ein paar Jahre lang 8K Fernseher die dann so teuer kosten das sie sich nur an Kunden richtet die wirklich auf High-End stehen.
      Die 4K Fernseher haben sich jetzt vor kurzem erst zum neuen Standard entwickelt, obwohl es diese schon sehr lange gab.


      Borderlands 3 -> GOTY
    • Neu

      Spiritogre schrieb:

      NoctisLucis89. schrieb:

      Ich mein vor kurzem wurde angeblich von sony ein 12 oder 16 k TV für über 5 millionen Dollar vorgestellt?
      Ne, diese Wand-Displays haben auch nur 8k. Da liegt es mehr an der Größe und Flachheit, das ist quasi wie ein Bild ohne Rahmen, das die ganze Wand abdeckt.

      google.de/amp/s/www.pcgames.de…-vorgestellt-1332826/amp/

      Hier den Link zu der Vorstellung des TV‘s.

      Ja geb ich euch recht das sowas dauert. Aber das mein ich ja. Lieber mal die wesentlichen Dinge in den Griff bekommen zb die Panel Qualität oder die systemsoftware mit besserer App kompatibilität bei Smart TV‘s anstatt 8k, 16k etc.

      Oft werden da falsche Akzente gesetzt. Bestes Beispiel die 500,- 4k ramsch TV‘s mit 50Hz Panel. Was hat man von 4k standbildauflösung, wenn bewegte Bilder verwischen aufgrund der geringen Herzfrequenz?

      Aber das ist langsam OffTopic. Im wesentlichen wünsche ich mir einfach das bei der PS5 hier speziell auf solche Dinge geachtet wird, die dem Käufer zu gute kommen. 2020 brauch niemand mehr nen Helikopterstart in seinem Wohnzimmer wenn ich ein Ps5 Game starte.
    • Neu

      Dass kann sich eh jeder abschminken dass die PS5 oder die Scarlett 8K beherrscht. MS hat ja schon gesagt dass sie es unterstützen werden aber nicht nativ und dass ist auch vollkommen unmöglich. 4K 60fps wird die Vorgabe sein und selbst da bin ich mir sicher dass es 4K und 30fps sein werden.
      Zumal ich niemals ne 8K Glotze haben wollen würde. Die gibt es ja nur noch in 70 Zoll aufwärts....1080p in klein sieht genauso aus wie 4K in groß oder 8K in rießengroß
    • Neu

      Izanagi schrieb:

      Dass kann sich eh jeder abschminken dass die PS5 oder die Scarlett 8K beherrscht. MS hat ja schon gesagt dass sie es unterstützen werden aber nicht nativ und dass ist auch vollkommen unmöglich. 4K 60fps wird die Vorgabe sein und selbst da bin ich mir sicher dass es 4K und 30fps sein werden.
      Zumal ich niemals ne 8K Glotze haben wollen würde. Die gibt es ja nur noch in 70 Zoll aufwärts....1080p in klein sieht genauso aus wie 4K in groß oder 8K in rießengroß
      Also ich bin mir hundertprozentig sicher das die PS5 egal in welcher Version mit 60 FPS arbeiten kann. Es gibt sichelrich noch Spiele die dann mit 30 FPS laufen weil nicht mehr nötig ist, aber die PS4 Pro beitet ja schon 60 FPS bei fast allen Shootern.

      Hab das auch jahrelang als nicht nötig angesehen, aber ich habe mich bei Shootern echt an 60 FPS gewöhnt, bei so nem JRPG ist mir das natürlich egal.


      Borderlands 3 -> GOTY
    • Neu

      Alles über 4k und 60FPS ist für den ottonormal zocker auch nicht von Belang. 8k unter 70 zoll macht einfach kein Sinn, wenn du nicht 20 Zentimeter vor dem Bild hockst^^ und „erschwinglich“ ist diese Technik in den nächsten Jahren sowieso nicht. Auch ist das Zusammenspiel wichtig und wird noch länger auf sich warten lassen, denn selbst die UHD Blu Rays sind bisher noch kein großer Kassenschlager und Spieleentwickler haben zurzeit genug andere Sorgen mit der stabilen Bildrate und wirtschaftlichem Konkurrenzkampf auf dem Markt.

      Wie gesagt, natives 4K 60FPs, mehr Arbeitsspeicher, leiser lüfter und höherwertiges Material (vor allem die Controller), dann wäre ich bei einer PS5 schon zufrieden.