Der Launchtrailer zu 428: Shibuya Scramble

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Launchtrailer zu 428: Shibuya Scramble

      Spike Chunsoft hat den Launchtrailer zu 428: Shibuya Scramble veröffentlicht, das ab sofort digital und im europäischen Handel für PlayStation 4 erhältlich ist. Für PC-Steam gibt es einen Digitalrelease. 428: Shibuya Scramble wurde ursprünglich für Nintendo Wii veröffentlicht und lässt durch einen der seltenen „Perfect Scores“ der Famitsu aufhorchen. Im US-PSN gibt es eine spielbare Demo, die es wohl leider nicht in den Europa-Store geschafft hat.

      Einführung in die Handlung:

      428: Shibuya Scamble entführt die Spieler in Tokios Stadtteil Shibuya und lässt sie Ereignisse aus der Perspektive mehrerer Personen erleben, die alle parallel und indirekt abhängig voneinander stattfinden. Die Schicksale der Figuren sind in einer mysteriösen Handlung verbunden, die nur durch Hinweise im Spieltext und in den Live-Action-Videosequenzen gelöst werden kann.

      Um ein cineastisches Spielerlebnis zu bieten, gibt es in 428: Shibuya Scramble neben Standbildern auch Live-Aufnahmen von Tokio. Zudem spielen Entscheidungen eine wichtige Rolle und können teils extreme Konsequenzen haben. Mit dem JUMP-System kann man außerdem zwischen den Szenarien der fünf parallelen Story-Lines hin und her springen. Das Spiel beinhaltet 50 verschiedene Enden, Bonus-Modi und Extra-Szenarien.

      Der Launchtrailer zu 428: Shibuya Scramble: