TGS 2018: Englisches Gameplay zu Tales of Vesperia

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TGS 2018: Englisches Gameplay zu Tales of Vesperia

      Klar, Tales of Vesperia: Definitive Edition ist nur ein HD-Remaster. Allerdings eines mit etlichen neuen Inhalten für uns im Westen. Beispielsweise ist da der neue Charakter Patty, der bislang nur Japanisch sprach. Deshalb ist das erste englische Gameplay-Material zur Definitiven Edition ganz besonders interessant. Die neuen Szenen mit Patty und Co. wurden nämlich auch neu lokalisiert. Hört Patty das erste Mal Englisch sprechen! Im dritten Video seht ihr Tales of Vesperia auf Nintendo Switch.

      Besonders interessant ist es natürlich auch, ein Ohr auf die anderen Charaktere zu haben. Konnte Bandai Namco die alten Synchronsprecher wieder verpflichten? Die echten Tales-Fans unter uns können das gerne in den Kommentaren zum Beitrag erörtern. Tales of Vesperia: Definitive Edition erscheint für PS4, Xbox One und Nintendo Switch* sowie PCs via Steam!

      Diese neuen Inhalte bietet die Definitive Edition

      Tales of Vesperia war ursprünglich ein Xbox-360-exklusiver Hauptteil der Tales-of-Reihe, welcher in Japan und Nordamerika 2008 sowie in Europa 2009 erschien. Dabei blieb es nur nicht lange, denn nicht viel später kündigte Bandai Namco eine PlayStation-3-Version für Japan an, die mit allerhand neuen Inhalten und Verbesserungen daherkam. Darunter ein komplett neuer Charakter namens Patty Fleur, Flynn Scifo als vollwertiges Teammitglied, eine Möglichkeit Szenen zu überspringen, neue Handlungsabschnitte, Nebenereignisse und Plaudereien sowie hinzugefügte (Bonus-)Dungeon, Minispiele, Kostüme, Endgegner und Gigant-Monster. All diese Inhalte sind nun auch im Remaster enthalten.

      via Gematsu

    • Nach diesem Video hab ich noch mehr Bock drauf und ich bin gespannt wie viele Dialoge durch die 2 neuen Charaktere tatsächlich umgeschrieben sind und dazu kommen^^
      Da hier glaube ich mal jemand gepostet hatte das die ganzen Synchro Aufnahmen damals schon gemacht wurden ging ich davon aus das sämtliche Originalsprecher an Bord sind und bisher konnte ich auch glücklicherweise keinen Unterschied raushören worüber ich mich umso mehr freue
      Patty's Stimme ist aber erstmal etwas gewöhnungsbedürftig und wirkt durch die bekannten Szenen erstmal ein wenig befremdlich wird sich dann aber im Spiel denke und hoffe ich mal gut integrieren
      Ansonsten geht mir einfach einer ab mal wieder dieses fantastische und klassische Tales zu sehen und bald auch endlich spielen zu können^^
      Hätte ich gewusst das es doch mal dazu kommt, hätte ich mir keine X-Box 360 kaufen müssen, die habe ich nur mühselig mit Games bestückt weil sie ursprünglich nur allein wegen Vesperia angeschafft wurde xD


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Bloody-Valkyrur schrieb:

      Da hier glaube ich mal jemand gepostet hatte das die ganzen Synchro Aufnahmen damals schon gemacht wurden ging ich davon aus das sämtliche Originalsprecher an Bord sind und bisher konnte ich auch glücklicherweise keinen Unterschied raushören worüber ich mich umso mehr freue
      So wie ich das beurteilen kann hat Troy Baker(Yuri) die neuen Szenen leider nicht aufgenommen. Bei dem "allerersten neuem" Satz höre ich ganz klar Matthew Mercer heraus.
      Edit: Laut Gamefaqs-Usern ist es Grant George und nicht Matthew Mercer. Hmmmm
      Embrace your dreams. If you want to be a hero, you need to have dreams.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyrusx8 ()

    • Flynn schrieb:

      Hab ich mir auch gedacht das die Stimmen sich etwas anders anhören. Weil Raven, Yuri und Estelle hören sich für mich etwas anders an. Nur Rita´s Stimme ist für mich die gleiche geblieben oder täusche ich mich da?
      Yuri ist ziemlich sicher der einzige dessen Synchronsprecher für die neuen Szenen geändert wurde.
      Embrace your dreams. If you want to be a hero, you need to have dreams.
    • Cyrusx8 schrieb:

      So wie ich das beurteilen kann hat Troy Baker(Yuri) die neuen Szenen leider nicht aufgenommen. Bei dem "allerersten neuem" Satz höre ich ganz klar Matthew Mercer heraus.
      Edit: Laut Gamefaqs-Usern ist es Grant George und nicht Matthew Mercer. Hmmmm
      Ok, interessant, habe mir die Stelle nochmal angeschaut stelle aber keinen Unterschied fest....ähm daher gut für mich?^^'
      Solange es passt und nicht mitten im Spiel merklich negativ auffällt spielt es eigentlich keine Rolle

      Edit: Troy Baker hat wohl auf Twitter sogar selbst gepostet das er den Charakter Yuri sehr mag und war etwas erschüttert das man ihn wohl nicht mal gefragt hat ob er dem Charakter nochmal seine Stimme für die zusätzlichen Szenen leiht, das finde ich dann doch recht schade und auch ein wenig unverständlich und ich hatte mich wohl auf die falsche Szene fokussiert in der Waldszene mit Patty hört man schon einen Unterschied raus aber in dieser Szene fällt es mir zumindest nicht so sehr auf, bleibt wohl abzuwarten wie es im Rest des Spiels vertont ist


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bloody-Valkyrur ()

    • @Cyrusx8
      Nope, ich hatte dazu geschrieben das ich die Waldszene meinte^^
      Das im Kolosseum müsste ja eine bereits bekannte Szene mit der Originalstimme gewesen sein

      Zum Glück habe ich die Vorbestellung nicht verpasst, hab schon nen kleinen Schock bekommen als ich auf den Link gegangen bin, werde mich da wohl den restlichen Stalkern anschließen xD


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-