10th Anniversary Edition zu Tales of Vesperia in Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 10th Anniversary Edition zu Tales of Vesperia in Japan

      Bandai Namco hat ein Video veröffentlicht, das euch die beiliegenden Boni der japanischen, limitierten „10th Anniversary Edition“ zu Tales of Vesperia: Definitive Edition präsentiert.

      Inhalt der „10th Anniversary Edition“

      • Eine spezielle Box mit Artwork von Kousuke Fujishima,
      • ein „10th Anniversary Edition“-Wendecover für die Spielhülle,
      • eine gebundene Ausgabe des „Memorial Art Book“ zum zehnjährigen Jubiläum,
      • ein Aufsteller aus Acryl, auf dem die Charaktere zu sehen sind.
      • Eine Blu-ray von Tales of Vesperia: The First Strike mit neuen Bonusvideos
        • Bonus #1: Special Dramatic Skit: Reunion – Die Gruppe kommt nach den Ereignissen des Spiels zusammen. Erhalte Einblicke in die Gedanken der Charaktere, die sonst nirgends zu sehen sind.
        • Bonus #2: Anime „Tales of Home Room ~Vesperia~“ – Eine neue Kurzanimation, die den Sommerurlaub der Charaktere zeigt.

      Diese neuen Inhalte bietet die Definitive Edition

      Tales of Vesperia war ursprünglich ein Xbox-360-exklusiver Hauptteil der Tales-of-Reihe, welcher in Japan und Nordamerika 2008 sowie in Europa 2009 erschien. Dabei blieb es nur nicht lange, denn nicht viel später kündigte Bandai Namco eine PlayStation-3-Version für Japan an, die mit allerhand neuen Inhalten und Verbesserungen daherkam. Darunter ein komplett neuer Charakter namens Patty Fleur, Flynn Scifo als vollwertiges Teammitglied, eine Möglichkeit Szenen zu überspringen, neue Handlungsabschnitte, Nebenereignisse und Plaudereien sowie hinzugefügte (Bonus-)Dungeon, Minispiele, Kostüme, Endgegner und Gigant-Monster. All diese Inhalte sind nun auch im Remaster enthalten.

      Tales of Vesperia: Definitive Edition erscheint weltweit am 11. Januar 2019 für PS4, Xbox One und Nintendo Switch* sowie PCs via Steam!

      via Gematsu

    • Immer wieder faszinierend, was die Japaner alles angeboten bekommen. Wenn man paranoid sein will, ist das auch eine Form von Diskriminierung gegenüber dem Rest der Welt.
      Sei's drum, freue mich trotzdem wie ein Schnitzel auf den 11.1.2019.
      "So fell autumn rain, washed my sorrows away
      With the sunset behind somehow I find the dreams are to stay"
      (Daniel Brennare)
    • Kelesis schrieb:

      Immer wieder faszinierend, was die Japaner alles angeboten bekommen. Wenn man paranoid sein will, ist das auch eine Form von Diskriminierung gegenüber dem Rest der Welt.
      Sei's drum, freue mich trotzdem wie ein Schnitzel auf den 11.1.2019.
      Ich glaub das hat einfach was mit der Lizenzvergabe zutun, welche in Japan deuitlicher einfacher geregelt ist als wie in NA/EU. Gerade was die Animes in der Box anbelangt, zweifle ich sehr daran das diese bei uns auch dabei sein werden, da die Lizenz in Europa bei wahrscheinlich mehr als nur einem ist und es zu viel Arbeit/Geld kostet um dort eine Regelung zu finden.
      Naja ich freu mich auch ziemlich drauf (auch wenn hier noch Xillia1+2, Graces und Hearts rumliegen habe) und werd diesen wohl direkt am ersten Tag kaufen, auch wenn ich noch etwas warten werde um zu sehen was unsere CE so alles anbieten wird.
      Wenn es inhaltsgleich sein sollte, werde ich aber wohl dennoch auf die normale Vers. zurückgreifen
    • Ich freue mich auch schon extrem aufs Spiel und für die weiteren Spieldurchgänge, allein schon wegen der ganzen Kostüme die es diesmal geben wird, neue Story Inhalte, Charaktere ich bin schon richtig aufgeregt und trotz all dieser Freude muss ich auf hohem Niveau meckern das mir das japanische Cover deutlich besser gefällt als das was wir wohl bekommen werden, davon abgesehen bin ich aber auch mal gespannt ob und wie hier eine CE veröffentlicht wird, ich hätte gern ein Artbook und ein Steelcase das nicht dem Maskottchen nachempfunden ist^^


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Ich würde jetzt zu gewissen Dingen niemals nie sagen... Alles, was wir von der US-/EU-Collector's Edition bisher gesehen haben, ist das Steelbook mit Repede drauf. Kann gut sein, dass wir von diesen Dingen noch irgendetwas bekommen (die Soundtrack-Selection würde ich jetzt nicht ausschließen, das ist eine immer gern benutzte Grabbeigabe), das Jubiläumscover kann man ja auch als Wendecover mit dazu packen.

      Lediglich beim Anime würde ich mir da Fragen stellen, andererseits hat es Bandai Namco Europe geschafft, die komplette Kollektion von Short Peace, was ja aus der Kurzfilmanthologie und dem Spiel Ranko Tsukigime's Longest Day bestand, auf einer PS3-Disc zu veröffentlichen, während in den USA beides separat vermarktet wurde. Aber ich glaube, auch bei dem Material ließen sich Mittel und Wege finden, das dem europäischen und amerikanischen Publikum zugänglich zu machen.