Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered angekündigt

      Überraschung gelungen! Bei der Sony-Pressekonferenz heute Mittag mit den kommenden Spielen der Tokyo Game Show 2018 hat Square Enix Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition für PlayStation 4 enthüllt – und dabei handelt es sich natürlich um genau das, wonach es auch klingt.

      Der GameCube-Titel wird neu aufgelegt und soll im nächsten Jahr erscheinen. Auch eine Version für Nintendo Switch ist bereits angekündigt. Den Ankündigungstrailer findet ihr unten. Dieser enthüllt bereits, dass das Remaster über deutsche Texte verfügen wird.

    • Die Switch Version werde ich mir vielleicht holen. Ich hatte auf der Gamecube damals wirklich viel Spaß damit, als ich es von der Videothek ausgeliehen hatte. Ich glaube ich hab es sogar mehrfach ausgeliehen. Ich weiß gar nicht warum ich bisher nicht dazu kam es mir nachträglich zu kaufen.
      Es ist irgendwie auch mein erster und einziger Final Fantasy Teil, den ich bisher wirklich gespielt habe^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Ich habe das Spiel für den Gamecube, allerdings nie durchgespielt.
      2 Gründe dafür:
      1. das ermüdende Level zichmal wiederholen für die Artefakte (und ggf Schmiedetafeln für bessere Ausrüstung und die dafür benötigten Materialien) zur Status Erhöhung usw <-- ich habs mir noch nerviger gemacht, indem ich mehrere Charaktere gleichzeitig gespielt habe und alle entsprechend pushen wollte.
      2. Speicherprobleme

      Ich war zwar nahe Endgegner, aber irgendwann hab ichs einfach aufgegeben.
      Ich denke daher nicht, dass ich es jemals auf Switch, sofern ich denn eine hätte, nachholen werde so nett das Spiel auch sein mag.
      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder
    • Ich habe das Spiel für den Gamecube hier. Ich habe 2mal damit begonnen, aber das ist eines der wenigen Spiele, die ich nie beendet habe, ich weiss nicht mal mehr genau warum. Irgendwas war auch mit dem Multiplayer, ich glaube, der 2. Spieler musste einen GBA als Kontroller nutzen (ich bin nicht mahr ganz sicher ^^).

      Ich werde das Spiel mal im Auge behalten und nach Release entscheiden, ob ich es mir nochmals holen werde.
    • Warum sollten sie FF8 rausbringen.. Wenn dann wär es ohnehin nur digital only...oder?

      Ich hab Crystal Chronicles nie gespielt. Hab aber noch ne Gamecube zuhause. Als Sammler wär es irgendwann ohnehin ein Pflichtkauf... Mal sehen
      "Such tears...
      What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
      But, are you worthy to shed such tears? "

    • Terra schrieb:

      Irgendwas war auch mit dem Multiplayer, ich glaube, der 2. Spieler musste einen GBA als Kontroller nutzen (ich bin nicht mahr ganz sicher ^^).
      Ich glaube das war nicht zwingend erforderlich, aber auf jeden Fall musste einer im Multiplayer das Behältnis gegen das Miasma (??) tragen.
      Im Einzelspieler hats ein Mogry getan, welcher aber zwischendurch wegen Erschöpfung Pause machen musste bzw langsamer wurde. Besonders in den warmen Gebieten.

      DarkJokerRulez schrieb:

      Wow SE will auf teufels kommel raus, kein FFVIII auf der PS4 raus bringen. Man kündigt stattdessen CC für die PS4 an. Warum zum Teufel wird FFVIII so stiefmütterlich behandelt?
      Calm down ^^
      Erstmal soll SE mit VII fertig werden, dann kann man über VIII reden. (Zudem sei nicht gesagt, dass die nicht hinter verschlossenen Türen an irgendwas arbeiten)
      Zudem denke ich, dass CC primär für die Switch gedacht ist, aber parallel auch für die PS4 gemacht wird.
      Schließlich erschien das ursprüngliche Spiel auf einer Nintendo Konsole.
      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder
    • @Lulu ich meine damit ein Port, wie es schon mit FFVII und FFIX gemacht wurde, kein Remake. Und für mich ist das irgendwie schon klar das SE FFVIII stiefmütterlich behandelt, weil sie seit Jahren den Titel am liebsten vergessen lassen wollen. Vor allem frage ich mich, warum nach FFVII erst teil 9 ins PSN kam. Kann SE nicht mehr zählen? Wusste nicht, das nach 7 eine Neun kommt. XD

      Ne spass, verstehe ja, das sie nicht unbedingt nach der Reihenfolge gehen müssen, aber ich hab bei FFVIII schon immer das Gefühl gehabt, das SE diesen Teil nicht besonders mag.

      @VincentV eigentlich haben SE nur die Musik mit der Midi Fassung verhunzt, denn der Rest ist klasse.
    • Prevailer schrieb:

      Ich war überrascht, als ich heute auf Twitter soviel Jubel zu diesem Remaster vernahm. Ich habe FFCC nicht gespielt, weil ich keinen GameCube hatte. Mit meinen GameCube-Nachholern (besonders Wind Waker) hatte ich bisher großes Vergnügen... mal sehen, ob die Zeit mit FFCC in den Switch-Schacht bringt...
      Vielleicht ist es der Start, um die FFCC reihe wieder zu beleben, da sie glaub mit der Wii endete.
    • Hmm, ehrlich gesagt hab ich von der Crystal Chronicles-Reihe nie wirklich viel gehalten, hab allerdings diesen ersten Teil der Reihe damals nicht gespielt, weil ich keinen GameCube hatte. Die ganzen restlichen Teile auf dem DS fand ich eher langweilig und auch Crystal Bearers auf der Wii war nichts wirklich besonders Gutes. Lustigerweise hatte ich von der ganzen Reihe noch am meisten Spaß mit "My Life as a King", das aber mehr Aufbausimulation als RPG war.

      Keine Ahnung, ob ich mir das hier holen werde. Schon wieder bekomme ich das Gefühl, dass Square Enix auf der Switch lauter altes Zeug rausbringt. Vielleicht auf der PS4, wenn es mal im Sale ist, aber mehr auch nicht.

      Ich denke aber nicht, dass man die CC-Reihe neu aufleben lassen wird - bzw tun sie meiner Meinung nach besser daran, es nicht zu tun.
    • Unpopuläre Meinung aber in meinen Augen immer noch das beste Final Fantasy, auch oder gerade weil es nicht zur Hauptreihe gehört, auch die anderen Chronicles Teil haben nur mäßig mit diesem Spiel zu tun daher sehr überraschend und sehr cool es nochmal in HD zu bekommen
      Die Mucke ist einfach geil und allein wenn ich an das Intro denke werde ich schon nostalgisch, war und ist bisher auch das erste und einzige Spiel für das ich mir damals ein Lösungsbuch gekauft hatte für sämtliche Artefakte, Gegenstände, Waffen und Events
      Zugegeben das grinden gegen Ende was Artefakte und die stärksten Waffen angeht ist ätzend und das Ende selbst ist für mich bisher auch unerreicht, hatte mich mal mit Mühe und Not bis zum Endboss durchgeboxt hatte dann aber zu schwache Werte und da das ein 2 stündiger Krampf war habe ich es anschließend auch nie beendet, das ich im Nachhinein so viel davon halte spricht ja dann für sich^^


      Terra schrieb:

      Irgendwas war auch mit dem Multiplayer, ich glaube, der 2. Spieler musste einen GBA als Kontroller nutzen (ich bin nicht mahr ganz sicher ^^).

      Lulu schrieb:

      Ich glaube das war nicht zwingend erforderlich, aber auf jeden Fall musste einer im Multiplayer das Behältnis gegen das Miasma (??) tragen.
      GBA war meiner Erinnerung nach zwingend erforderlich für den Mehrspieler, denn wir hatten damals daheim weder GBA noch Linkkabel und konnten es daher nie im Multiplayer zocken, wir mussten immer auf den Mogry setzen, das wird man diesmal ja hoffentlich anders regeln^^


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-
    • Das kommt tatsächlich etwas unerwartet. =O

      Auch ich habe diesen Titel damals gehabt und nie durchgespielt. Das lag aber tatsächlich daran, dass mein Gamecube irgendwann leider den Geist aufgegeben hatte und zudem die Spielstände manchmal einfach weg waren. In positiver Erinnerung habe ich das Spiel trotzdem, da es eine recht märchenhafte Stimmung hatte und damals für mich so eine Art Secret of Mana mit besserer Grafik war. Die Musik und Optik fand und finde ich auch heute noch ziemlich ansprechend.

      Deshalb werde ich es mir höchstwahrscheinlich zulegen.

      @Bloody-Valkyrur

      Du hast definitiv Recht. Jeder weitere Mitspieler musste damals einen GBA an den Cube anschließen, damit man gemeinsam losziehen konnte. Eine, wie ich finde, extreme Unverschämtheit von Nintendo. Das hätte man definitiv auch anders lösen können. Natürlich wollte man so das Zusammenspiel der beiden Systeme fördern, aber das war einfach zu viel des Guten.
      Fliegen ist gar nicht so schwer, wie man denkt:

      Man muss sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen!
      ____________________________________________________________

      :zidane/ "Wann machen wir denn mal 'nen Rundflug oder so?" :steiner/ "K-Kerl!"