Devil May Cry 5 erscheint am 8. März 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Devil May Cry 5 erscheint am 8. März 2019

      Capcom hat während der „Inside Xbox“-Show zur Gamescom den Releasetermin zu Devil May Cry 5 bekanntgegeben. Schon am 8. März 2019 wird der jüngste Teil der Reihe für PS4, Xbox One und PCs erscheinen. Zur Bekanntgabe gibt es auch einen brandneuen Trailer. Gameplay-Material präsentierten wir euch bereits gestern Abend.

      Capcom präsentiert zunächst einen Story-Abriss zum fünften Teil:

      Die dämonische Invasion beginnt damit, dass die Samen des “Dämonenbaums” Wurzeln in Red Grave City schlagen. Dieser höllische Einfall zieht die Aufmerksamkeit des jungen Dämonenjägers Nero auf sich, ein Verbündeter von Dante, dem sein dämonischer Arm, Quelle großer Kraft, abhandengekommen ist. Zusammen mit seiner Partnerin Nico macht Nero sich in seinem Wohnmobil namens “Devil May Cry” nach Red Grave City auf. Nero beauftragt Nico, die sich die Kunst der Waffenherstellung selbst beigebracht hat, einige mechanische Devil-Breaker-Arme zu entwerfen. Diese sollen ihm die benötigten Extrakräfte verleihen, um sich bösen Dämonen wie der fliegenden, Blut saugenden Empusa und dem gigantischen Koloss Goliath entgegenzustellen.

      Diese Arme und Extrakräfte sind dann natürlich auch ein wesentliches Gameplay-Element. Neros erster mechanischer Arm ist der Overture Devil Breaker, der unauffällig ist und den Nero ohne Verdacht zu erregen in der Stadt tragen kann, um Dämonen mit dem versteckten Stromschocker zurück ins Jenseits zu befördern. Natürlich gibt es weitere Devil Breaker:

      Ein bisschen mehr Beweglichkeit ermöglicht der Gerbera Devil Breaker, der intensive Hitze als mächtige Welle verschießen kann. Damit dient er zum direkten Angriff sowie zur Abwehr von Projektilen – und verleiht Nero bei Bedarf sogar Senkrechtschub in die Luft, so dass er Feinden auch über ihren Köpfen entkommen kann.

      In Kombination mit seinen Nahkampfangriffen, für die er sein Schwert “Red Queen” verwendet, sowie seiner Handfeuerwaffe “Blue Rose” für Fernkämpfe, bringen Neros Arme zahlreiche neue und actionreiche Möglichkeiten in den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, der sich auf den Straßen von Red Grave City abspielt.

      Devil May Cry 5 könnt ihr euch bereits bei Amazon vorbestellen*.