500 Millionen: Limitierte PlayStation 4 Pro angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 500 Millionen: Limitierte PlayStation 4 Pro angekündigt

      PlayStation feiert 500 Millionen verkaufte Konsolen. Aus diesem Anlass erscheint bereits am 24. August 2018 eine limitierte PlayStation-4-Konsole. Mit der „500 Million Limited Edition“ PlayStation 4 Pro möchte sich PlayStation bei den Fans bedanken. Diese besondere Konsole besteht aus einem halbtransparenten, dunkelblauen Material. Dadurch ist das Innenleben der Konsole sichtbar. Eingeschaltet leuchtet sie in einem sanften Blau.

      Die Auflage ist auf 50.000 Stück weltweit limitiert. Jede Konsole wird durch eine Kupferplakette an der Vorderseite mit einer einmaligen Limitierungsnummer ausgezeichnet. Geliefert wird das Prachtstück in einer transparenten Sammlerbox. Darin enthalten sind:

      • PlayStation 4 Pro mit 2TB Speicher
      • ein DualShock-4-Controller, ebenfalls im „500 Million Limited Edition“-Design
      • ein dunkelblaues Mono-Headset
      • eine PlayStation Camera in dunkelblauem Design und Standfuß
      • ein durchsichtiger, dunkelblauer, vertikaler Standfuß

      Im gleichen Atemzug kündigt PlayStation auch ein „500 Million Limited Edition Wireless-Headset – Gold-Edition“ an, das ebenfalls im durchsichtigen Dunkelblau mit kupferfarbenen Details gehalten ist.

      Die 500 Million Limited Edition PlayStation 4 Pro ist ab dem 24. August 2018 im Handel erhältlich. Der dazu passende Controller ist ab dem 24. August auch einzeln verfügbar. Das Wireless-Headset erscheint hingegen erst am 11. Oktober in Europa. Ein genauer Preis der einzelnen Produkte ist noch nicht bekannt.

      Auf dem offiziellen PlayStation Blog wurde auch ein Gewinnspiel für die limitierte PlayStation 4 Pro angekündigt. Im unten stehenden Video könnt ihr euch das schmucke Gerät schon einmal zu Gemüte führen.

    • Ich mag diese transparenten Gehäuse ja sehr gerne, hatte bei Nintendo auch immer diese Variante, wenn es sie gab.
      Würde ich tatsächlich ganz gerne haben, da ich keine Pro habe und schon seit längeren mit einem Kauf liebäugle.
      Die Monster Hunter Pro hatte ich verpasst und die GoW Pro hat mir nicht so recht gefallen. Die Spider-Man find ich eigentlich auch ganz cool, aber ich fühle mich nicht Fan genug um sie mir zu holen. Ne einfache schwarze kommt nicht in Frage, wenn dann nur die weiße Pro.

      Jetzt kommt endlich mal was, das mir gefällt und es ist stark limitiert und kostet auch 500€. Meh. Da komm ich eh nicht ran, kann ich auch wieder knicken. Dann bleib ich bis zur PS5 eben bei meiner Base PS4... ||
    • Schick, aber wird wahrscheinlich innerhalb von 60 Sekunden vergriffen sein und dann erscheinen sie wieder für den doppelten/dreifachen Preis auf eBay.

      Habe schon länger drüber nachgedacht, von der normalen PS4 auf die Pro umzusteigen, aber ehrlich gesagt würde ich mir mittlerweile keine Pro mehr kaufen, die PS5 kann nicht mehr allzu weit entfernt sein und ich möchte ungern innerhalb von 1-2 Jahren doppelt Geld für eine Konsole ausgeben - vor allem, wenn die PS5 wirklich abwärtskompatibel sein sollte. Von daher bleibe ich bei meiner normalen PS4 und warte auf die PS5.