Persona Dancing: Endless Night Collection angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Persona Dancing: Endless Night Collection angekündigt

      Atlus hat eine besondere Sammlung für den Westen angekündigt, die sowohl Persona 3: Dancing in Moonlight als auch Persona 5: Dancing in Starlight enthält. Das Bundle mit dem schönen Namen Persona Dancing: Endless Night Collection beinhaltet als Bonus außerdem noch Persona 4: Dancing All Night in Form eines Downloadcodes. Damit nicht genug: Die Verpackung kommt in einem „exklusiven Hardcover-Artbook-Design“ daher.

      In Persona 3: Dancing in Moonlight und Persona 5: Dancing in Starlight werden der Specialized Extracurricular Execution Squad (SEES) und die Phantom Thieves in einen geheimen Raum gebracht, der nur als der Club Velvet bekannt ist. Dort erwachen beide Gruppen, sehen sich den mysteriösen Gästen des Club Velvet gegenüber und werden gezwungen einer Tanzparty beizuwohnen.

      Spieler erleben die Momente aus Persona 3 und Persona 5 mit vielen verschiedenen Liedern von Shoji Meguro und Ryota Kozuka noch einmal, es gibt zudem Remixes von ATOLS, Lotus Juice, ☆Taku Takahashi (m-flo/block.fm), Jazztronik und vielen mehr. Fans im Westen dürfen sich über Dual-Audio freuen.

      Beide Spiele öffnen ihre Tanzflächen in Europa am 4. Dezember auf PlayStation 4 und PlayStation Vita.

    • Freu mich inzwischen zwar sehr auf die neuen Dancing Ableger, aber eine besondere Verpackung allein ist imho ein ziemlich dürftiger Anreiz, um sich beide Spiele gleichzeitig zum Vollpreis zuzulegen... Wohl hauptsächlich für diejenigen interessant, die P4D zuvor ausgelassen haben.

      Andererseits würde sich durchs Bundle die schwierige Frage erübrigen, ob P3D oder P5D zuerst geholt wird. :s
    • Seltsame Wahl, gerade hier keinen Soundtrack mit reinzupacken :huh:
      Ich würde mir die Spiel durchaus nochmal holen, aber definitiv nicht zum Vollpreis. P4D brauch ich ja auch nicht nochmal für PS4.
      Interessant auch, das man die Spiele doch noch dieses Jahr rausbringt und nicht wie zuvor angekündigt nächstes Jahr.
    • Da ich P4D auch noch nicht habe, wäre das Bundle sogar ziemlich lohnend für mich. Werd den Kauf aber aus Zeitgründen auf nächstes Jahr verschieben, da ich wahrscheinlich die Vita-Version kaufe und digital ja nicht wegläuft.

      Interessant übrigens, dass es deutsche UTs geben wird. Bin gespannt, wie die ausfallen...
    • Die japanische CE gibt es für 8890Yen / 70 EUR mit Soundtrack (da kommt nat Zoll und Versand dazu). Und hat natürlich den Nachteil japanisch zu sein, was für das Spiel selbst egal ist. Bei Persona 4 Dancing gibt es nat. noch eine Story, bei 3 & 5 "lediglich" paar Gespräche mit den anderen Charakteren.
      Allerdings wird es den Soundtrack sicherlich auch schon lange auf Youtube geben.