Taiko no Tatsujin: Nun doch mit Trommeln in Europa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Taiko no Tatsujin: Nun doch mit Trommeln in Europa

      Bandai Namco teilt über Twitter mit, dass zu Taiko no Tatsujin: Drum ’n‘ Fun (Nintendo Switch) auch ein Trommel-Controller erscheint. Mit dieser Nachricht überraschte der Spielehersteller, da der Controller zunächst nicht für den Westen geplant war.

      Dieser spezielle Controller hat die Form einer Taiko-Trommel. Mit zwei Schlägeln lassen sich auf der Trommel „Don“- und „Katsu“-Noten spielen. Besser könnte man ein Trommelspiel nicht spielen, oder?

      Dem Tweet von Bandai Namco ist noch zu entnehmen, dass Taiko no Tatsujin: Drum ’n‘ Fun auch nicht nur digital, sondern auch physisch am 2. November 2018 in Europa erscheinen wird. Und zwar inklusive Trommel-Controller! Am selben Tag wird auch Taiko no Tatsujin: Drum Session! digital für PlayStation 4 veröffentlicht.

      Zu guter Letzt hängt dem Tweet noch ein Bild an, auf dem die in den beiden Spielen enthaltenen Song-Listen zu sehen sind. Neben Stücken aus Pop- oder Videospielmusik sind auch Disney-Songs wie „Let it go“ aus Die Schneekönigin – Völlig unverfroren oder echte Anime-Klassiker wie „A Cruel Angel’s Thesis“ aus Neon Genesis Evangelion dabei.

    • Leider gehen die PS4-Spieler hierzulande komplett leer aus :thumbdown:
      Weder Retail noch die Controller wirds für PS4 hier geben. Wollte das Spiel eigentlich mal endlich ausprobieren, aber ich warte jetzt auf nen Sale und hols mir mal für nen 5er maximal.
      Diese ungleiche Behandlung wird von mir nicht auch noch belohnt.