The Quiet Man: Erste Details und 40 Minuten Gameplay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Quiet Man: Erste Details und 40 Minuten Gameplay

      Auf der diesjährigen E3 überraschte Square Enix mit dem Titel The Quiet Man, welcher kryptisch mit einem Live-Action-Trailer angekündigt wurde. Nun gibt es erste Screenshots, die einen kleinen Einblick in die Spielwelt und die Geschichte geben. Zum einen gibt es folgenden Brief:

      Zunächst geht es mit einem Brief los. Wir lesen von einem eingesperrten weiblichen Vogel, der von einem Tiger bewacht wird. Ein weiterer Vogel, der nichts hören kann (eventuell der Protagonist) beobachtet das Szenario. Das Schreiben könnte auf die drei Charaktere auf dem offiziellen Artwork schließen.

      Mittlerweile kennt man ebenfalls die Namen einiger Charaktere. Der Protagonist heißt Dane, die Frau heißt Lala, der Mann mit der Maske wird lediglich als “Mask” bezeichnet, der Mann mit dem Trenchcoat ist Leutnant Ash, der Mann mit dem Anzug heißt Taye und die zwei Gangster sind Marcelo und Peter.

      Das ist alles weiterhin recht zusammenhanglos. Doch zumindest vom Gameplay können wir uns ein Bild machen. Denn beim japanischen Livestream zeigte man wie versprochen Spielszenen, nämlich gleich 40 Minuten. Ihr könnt sie im Mitschnitt unten ab Minute 39:31 sehen. The Quiet Man erscheint für PlayStation 4 und PCs. Ein Erscheinungsdatum gibt es bislang nicht.

      via Dualshockers, Gematsu

    • Die Bewegungen find ich ziemlich egal. Teilweise sind sie etwas komisch, teilweise auch ok... Passt schon. Allerdings wirkt das Kämpfen beim zuschauen etwas schwerfällig. Aber ich glaube auch, wie das Spielgefühl dabei genau sein wird, muss man wohl einfach mal selber Hand anlegen. Vielleicht sieht es nur etwas schwerfällig aus, spielt sich aber flüssig und gut kontrollierbar.
      Den Übergang zwischen Live und Spiele Szenen, find ich großartig. Es ist genau der richtige Ansatz für sowas, wie ich finde. Ich bin dadurch nur neugieriger darauf geworden^^
      Dass es stumm sein soll... Es ist auf jeden Fall wichtig, um sich auch wie der taube Hauptchar zu fühlen. Es wäre extremst merkwürdig, wenn man als tauber Char alles ganz normal hören würde^^ Das wär unauthentisch und irgendwo auch etwas lächerlich aber man muss mal schauen, wies umgesetzt wird. Ich hoffe wirklich, dass man es irgendwie schafft ein Gefühl zu erschaffen, dass man sich wirklich so fühlt, wie der Hauptchar. Also ähnlich wie es bei Hellblade geschafft wurde, auch wenn diese "Taub-Thematik" glaube ich erheblich schwieriger umzusetzen ist^^

      Ich wills auf jeden Fall nach wie vor seeehr gerne spielen. Gerade weil es etwas einzigartiges werden könnte. Und irgendwie mag ich diese Batman-like Stadtatmosphäre :D
      Dass das Spiel gerade mal etwas um die 3 Std gehen soll ist sonst das Einzige wo ich einfach hoffe, dass man es so gut hinkriegt, dass man auch wirklich das Gefühl hat, dass so früh schon Schluss sein sollte und es einem nicht einfach mit nem unguten Gefühl hängen lässt... Auch für 15€ sind 3 Std nämlich echt nicht viel bei einem Spiel, find ich^^
      Ich bleibe gespannt :) Klar ist aber auch... einen Oskar werden die Schauspieler allerdings nicht gewinnen, was ich aber voll ok finde :D


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Ich finde er dreht sich so komisch! xD Aber solange er gut zu steuern ist ist das nur ein Schönheitsfehler xP .
      Das kämpfen sieht wirklich etwas schwerfällig aus :/ und erinnert mich ein wenig wie ein Beat 'Em Up Spiel^^.
      Ich würde es schade finden, wenn es letzendlich wirklich nur daraus ein Prügelspiel wird :/ .
      Denn ich finde es bisher interessant und würde es gerne zocken! x3

      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst! Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht." Zitat von Theodor Seuss Geisel

      YouTube Kanal:ManaQues t