Spider-Man oder Tomb Raider euer September!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spider-Man oder Tomb Raider euer September!

      Also der September ist vollgepackt mit Spielen fest steht das ich mir Dragon Quest 11 kaufen werde und nun muss ich mich zwischen Spider Man oder Tomb Raider entscheiden. Ich denke ich werde mir Spider Man kaufen, weil Tomb Raider eigentlich nichts wirklich neues macht und man es auch später nachholen kann während das Spider Man von Sony eigentlich das erste Spider Man mit Qualität ist wie sieht euer September aus?
    • Tomb Raider und Fist of the North Star, werden meine wahl sein. Dragon Quest werde ich gar nicht erst versuchen, weil ich schon weiß das es mir nicht gefallen wird. Und zu Spiderman, hab mir auf Youtube einen Demo Gameplay von einen Youtuber angesehen, naja es sah total langweilig aus. Und die movesets, habe ich schon in etlichen Spiderman spielen gesehen. Der Story Trailer hat mich auch nicht überzeugt.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Achja stimmt ja, kommt in Oktober. Diese ganzen Releases bringen mich durcheinander. Dann wird es bei mir Zone of the Enders und Tomb Raider.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Bei mir gibt's im September nur DQ11. Das Spiel soll allein einen 60stündigen Haupthandlungsstrang haben, mit Optionalem kann man wohl locker auf über 100 Stunden kommen. Wie lange soll ich noch so tun, als würde ich im September Zeit für ein weiteres Spiel finden?
      "Wer befühlt die Wunden schon,
      Die das Erwachen in dir schlägt?
      Und hast du wieder nichts bewegt,
      So schlafe lieber wieder ein."
      (Johannes Berthold)
    • Dragon Quest wird’s nicht, da ich das Ding schon bis zum Erbrechen gespielt habe. Kann es jeden aber nur wärmstens ans Herz legen. Die westliche Version hat bis auf die Namen echt coole Änderungen/ Neuerungen am Start.

      Bei mir wird’s definitiv Spider-Man! Darauf freue ich mittlerweile total drauf. Bin zwar nicht der größte Spidy Fan, aber Insomniac ist ne Hammer Truppe. Auch wenn ich den Open-Wold Klumbatsch mit Sidequests links und rechts nicht gebraucht hätte, so liebe ich das Spiel allein von seinen Animationen jetzt schon. Und der Anzug ist tatsächlich mein liebstes Spider-Man Design.
      Befürchtung hatte ich nur was die DLCs angeht. Aber die Bonus-Kostüme soll man wohl alle auch freischalten können. Lediglich ein Dick Move Sonys ala Season Pass kurz vor Release würde meine Vorfreude trüben.

      Leider schaffe ich es nicht mehr Kingdom Hearts 2 und Sen no Kiseki 1 bis September zu beenden.
      Klar, könnte ich warten, meinen Backlog abarbeiten und dann günstig Spider-Man holen, aber zum Release und Vollpreis klingt viel nicer. 8)
    • Wieso entscheiden? Entweder einfach alles kaufen, oder entscheiden worauf man bock hat (ja ok, entscheiden muss sch ja dann doch^^). Ich mach mir das einfach. DQ11 wird nochmal so ein test Spiel was ich zocke bis Spider-Man kommt. Bis dahin weiß ich ob ich es weiter spielen werde, oder ob es doch auf ebay landet. Spider-Man und TR wird jeweils ja auch keine 40 Stunden dauern. Ich schätze jedes der Spiele auf etwa 20-25 Stunden ein was die Handlung angeht. Dann ist da ja auch noch das Xeno 2 Add-On. So oder so, es wird genug zu zocken geben ab September. Besser man hat was da liegen und kommt nicht dazu als umgekehrt. Die letzten 2 Monate zockte ich kaum bis gar nicht. Mal so 2 oder 3 Stunden die Woche und am WE auch nicht mehr. Hatte also jetzt genug Pause um im September wieder zu suchten XD. Der Oktober geht ja auch wieder ab lol.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Wird bei mir nur DraQue. Tomb Raider werd ich auch spielen, allerdings die vorherige Trilogie. Kenne bislang nur Legend, obwohl ich die HD-Sammlung auch schon über ein Jahr hier habe. Wird Zeit, die anzugehen.
      Spider-Man steht auch auf der Liste, pressiert allerdings nicht und mit Birth by Sleep hab ich dann eh wieder drei Spiele parallel laufen.