30 Minuten lokalisiertes Gameplay aus Dragon Quest XI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 30 Minuten lokalisiertes Gameplay aus Dragon Quest XI

      Square Enix hat eine Aufnahme der E3-Demo bei YouTube veröffentlicht, in der ihr stolze 30 Minuten Gameplay-Szenen aus der lokalisierten Fassung von Dragon Quest XI für PlayStation 4 seht. Was ihr seht und was ihr machen könnt, erklären euch dabei parallel Producer Hokuto Okamoto und Director Takeshi Uchikawa.

      Dragon Quest XI nimmt Spieler mit auf eine Reise über mehrere Kontinente und die weite See, auf der sie von einer ominösen Macht erfahren, welche die Welt bedroht. Das Fantasy-Abenteuer erweckt dabei eine riesige, wundervoll detailreiche Welt zum Leben, die perfekt abgestimmte, rundenbasierte Kämpfe und eine fesselnde Geschichte bietet, die Fans wie Neueinsteiger ansprechen wird.

      Die Veröffentlichung im Westen bietet zusätzlich eine englische Sprachausgabe, die „Drakonischen Spielregeln“, überarbeitete Menüs und Steuerung sowie einen Kameramodus und eine neue Sprintfunktion. Wir haben Dragon Quest XI auch schon anspielen können, unsere Eindrücke in Textform lest ihr hier.

      In Europa und Nordamerika erscheint Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals am 4. September für PS4* und für PCs. Auch eine Nintendo-Switch-Fassung ist geplant, doch hat sie weiterhin einige Probleme, die Square Enix lösen muss.