Pokémon Go: Tauschen- und Freunde-Features kommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Go: Tauschen- und Freunde-Features kommen

      Das lang ersehnte Tauschen-Feature wird schon sehr bald endlich in Pokémon Go Einzug halten. Schon ab Ende der Woche soll ein neues Update es endlich ermöglichen, Items zu senden, neue Geschenke zu erhalten und schließlich auch das Tauschen in Pokémon Go.

      Der Freundschaftslevel steigt

      Zunächst muss man dafür einen Freund im Spiel hinzufügen. Das geht über einen eindeutigen Trainercode, eine ID-Nummer, die man auf unterschiedliche Weise teilen kann. Die Freundschaftsanfrage muss vom Gegenüber akzeptiert werden. Danach erscheinen beide Spieler gegenseitig in ihrer Freundesliste und können ihre Freundschaftslevel durch gemeinsames Spielen erhöhen.

      Diesem neuen Freunden kann man dann Geschenke übersenden. Geschenke erhält man wie alle anderen Items dann an den Drehscheiben der PokéStops. Man kann sie nicht selbst öffnen, sondern nur verschenken. Das Geschenk enthält nützliche Items und eine Postkarte vom Fundort des Geschenks. Außerdem enthalten Geschenke besondere Eier, aus denen Alola-Formen schlüpfen.

      Pokémon tauschen in Pokémon Go

      Auch das Tauschen von Pokémon ist endlich möglich. Es erhöht wie das gemeinsame Kämpfen das Freundschaftslevel. Der Spieler muss sich für den Tausch in der Nähe befinden und das Trainerlevel muss mindestens 10 sein. Nach Abschluss eines Tausches gibt es ein zusätzliches Bonbon. Für einen Tausch ist Sternenstaub notwendig. Pokémon, die man noch nicht im Pokédex hat, muss man über den Spezial-Tausch tauschen. Das gilt auch für Legendäre Pokémon und Schillernde Pokémon. Ein Spezial-Tausch kostet viel Sternenstaub und kann nur einmal am Tag durchgeführt werden.

    • Brandybuck schrieb:

      Auch das Tauschen von Pokémon ist endlich möglich. Es erhöht wie das gemeinsame Kämpfen das Freundschaftslevel. Der Spieler muss sich für den Tausch in der Nähe befinden und das Trainerlevel muss mindestens 10 sein. Nach Abschluss eines Tausches gibt es ein zusätzliches Bonbon. Für einen Tausch ist Sternenstaub notwendig. Pokémon, die man noch nicht im Pokédex hat, muss man über den Spezial-Tausch tauschen. Das gilt auch für Legendäre Pokémon und Schillernde Pokémon. Ein Spezial-Tausch kostet viel Sternenstaub und kann nur einmal am Tag durchgeführt werden.
      Man kann also nur lokal tauschen, muss Items investieren und wird teilweise bei der Tauschanzahl auch noch beschnitten, ob das nicht nach hinten losgeht. Mit Smartphones funktioniert das ja, aber bei der Switch den spieler so zu beschneiden ist etwas heftig. Das mit den Aloha Formen hat man aber scheinbar recht human gelöst.
    • Denke nicht das dieses Tausch System etwas mit den switch spielen zu tun hat! Es wurde ja bereits erwähnt das man pokemon von go nur zum switch Spiel schicken kann, aber nicht vom switch Spiel zu pokemon go!

      Was mich interessiert wie läuft das ab mit den Bonbon, kann ich mit nem Kumpel so oft ein pokemon hin und her tauschen bis ich meine gewünschte Anzahl Bonbon habe?
    • Pete_wentz schrieb:

      Denke nicht das dieses Tausch System etwas mit den switch spielen zu tun hat! Es wurde ja bereits erwähnt das man pokemon von go nur zum switch Spiel schicken kann, aber nicht vom switch Spiel zu pokemon go!

      Was mich interessiert wie läuft das ab mit den Bonbon, kann ich mit nem Kumpel so oft ein pokemon hin und her tauschen bis ich meine gewünschte Anzahl Bonbon habe?

      Yo, hier geht's um Pokémon GO :D

      Ich habe bei Twitter gelesen, man kann jedes Pokémon nur einmal tauschen. Macht Sinn, sonst würde es die Spielbalance ja umhauen. Auch der benötigte Sternenstaub würde dem Ganzen aber eine Grenze setzen, wobei Leute, die schon seit Anfang an spielen, inzwischen wohl Tonnen an Sternenstaub haben dürften. Niantic hat in Sachen Balance bei Pokémon GO eigentlich immer vorsichtig gehandelt. (Sprich: Es wurde nie zu einfach, Pokémon zu bekommen.)