Fire Emblem: Three Houses

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fire Emblem: Three Houses

      Wie bereits die meisten mitbekommen haben dürften wurde in der Nintendo Direct zur diesjährigen E3 das neue Fire Emblem für die Switch vorgestellt. Das game trägt in der englischen Fassung den Untertitel "Three Houses" Dazu gab es auch einen passenden Trailer:

      Englischer Trailer:



      Japanischer Trailer:



      Zum japanischen Original Titel sei allerdings gesagt, dass man sich im Original an ein chinesisches Gedicht zur Verehrung der Jahreszeiten Anlehnt. Der Originaltitel "fuukasetsugetsu" lässt sich etwa in "Wind-Flower-Snow-Moon" übersetzen und beschreibt als Kurzfassung jenes Gedichtes die drei essentiellen Charaktere des Spieles und der "Konzepte" die mit ihnen einhergehen.


      Hier eine detaillierte Analyse des japanischen Originaltitels auf serenesforest.net.

      Zu den englischen voices kann ich nichts sagen, aber mir ist aufgefallen dass sich die japanische Stimme von Edelgard sich verdammt nach Sayuri Yahagi (die etwa auch Maho in Steins;Gate 0 gesprochen hat) anhört. Aber das ist meine Spekulation da auf behindthevoiceactors.com der cast noch nicht eingetragen ist. Wär mal gut wenn jamnd hier meine Spekulation bestätigen könnte.

      Edit: Und wo wir schon bei Spekulationen sind... Der OST im Trailer hört sich verdammt nach Hiroyuki Sawano an. Sind irgendwelche Infos zum composer bekannt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DesMondesBlut ()

    • Habe mir die Analyse mal durchgelesen; und ein Kommentar sagts schon: Das stimmt wohl so nicht, weil es sich auf ein anderes Gedicht (bzw. Gedichtform/Thema) bezieht. Wind-Blume-Schnee-Mond heißt einfach so viel wie "Natur", im Japanischen nennt mans "Blume-Vogel-Wind-Mond". Der chinesische Begriff soll aber wohl noch eine negative Konnotierung haben, im Sinne von "Oberflächlichkeit". Hier ein anderer, längerer Artikel zu Erklärungsansätzen: kantopia.wordpress.com/2018/06…%8A%B1%E9%9B%AA%E6%9C%88/

      Ich sags auch nochmal; für mich ist das Spiel nur interessant, wenn dieser ganze Datingquatsch rausfällt. Das machte die letzten Spiele so beliebig für mich und ich weiß auch nicht, was das darin soll. Ansonsten sieht das sehr interessant aus.
      Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal || LEVELUP! - Mein RPG-Blog
    • Supports im Stile der alten Fire Emblems und im Zuge dessen auch "Pairings" finde ich vollkommen legitim und gehören dazu.

      Den Fan-Service, ich kann jeden heiraten quatsch aus Fire Emblem Fates, der für mich einen Großteil der Story kaputt gemacht hat, will ich aber ungerne wiedersehen tbh. Aber ich lasse mich überraschen - optisch finde ich es fantastisch was bisher zu sehen war.
      "If I have to choose between one Evil or another, I wouldn´t rather choose at all"
      ~Geralt von Riva
    • Fire Emblem Three Houses Limited Edition vorbestellbar

      Die Limited Edition von Fire Emblem Three Houses ist seit ungefähr einem Tag vorbestellbar. Da im Web die News dazu recht klein ausgefallen ist, hat man sich kaum auf den Zeitpunkt einstellen können. Den Anfang hatte Mediamarkt und Saturn gemacht, dort ist die LE allerdings schon vergriffen. Wer es dennoch auf die LE abgesehen hat, Gamestop hat die Edition nun auch gelistet.

      gamestop.de/Switch/Games/54542…ee-houses-warfare-edition

      PS.: In dem Newsthread ging der Beitrag scheinbar unter, daher ein neues Thema hierzu, hinterher sind die Beschwerden sonst zu groß man hätte keine mehr bekommen weil es nicht bekannt war. PN an @Prevailer ist raus für die News.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mysterio ()

    • WolfStark schrieb:

      Kann man bei Gamestop eigentlich leicht wieder abbestellen? Bin mir ziemlich sicher die anderen Anbieter (gerade Amazon) kriegen auch noch mal Nachschub und würde allenfalls zur Sicherung bei Gamestop bestellen, falls man da nicht irgendwie auf krude Weise festgebunden ist.
      Also ich habe schon mehrfach bei GS was vorbestellt gehabt, waren dann auch Stornos dabei. Normalerweise reicht eine Mail an den Kundensupport mit der Bestellnummer und bitte um Stornierung. Wer auf Nummer sicher gehen will ruft den Support halt an. Wie das mit dem Nachschub aussieht keine Ahnung, ich hab sicherheitshalber die LE bei GS vorbestellt. Die Bestände sind eh immer recht schnell weg, insbesondere wegen der Reseller.
      Die Bestellung kann man immernoch stornieren wenn man auf Amazon oder Co. eine bekommen hat.
    • Ui super dann sind es schon zwei Sachen die ich bei Gamestop bestelle x3
      Nur schade dass sie nicht Catherine Full Body CE, Liar Princess and the Blind Prince Storybook Edition und Persona Q2 CE, haben :/
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Mysterio schrieb:

      WolfStark schrieb:

      Kann man bei Gamestop eigentlich leicht wieder abbestellen? Bin mir ziemlich sicher die anderen Anbieter (gerade Amazon) kriegen auch noch mal Nachschub und würde allenfalls zur Sicherung bei Gamestop bestellen, falls man da nicht irgendwie auf krude Weise festgebunden ist.
      Also ich habe schon mehrfach bei GS was vorbestellt gehabt, waren dann auch Stornos dabei. Normalerweise reicht eine Mail an den Kundensupport mit der Bestellnummer und bitte um Stornierung. Wer auf Nummer sicher gehen will ruft den Support halt an. Wie das mit dem Nachschub aussieht keine Ahnung, ich hab sicherheitshalber die LE bei GS vorbestellt. Die Bestände sind eh immer recht schnell weg, insbesondere wegen der Reseller.Die Bestellung kann man immernoch stornieren wenn man auf Amazon oder Co. eine bekommen hat.
      Danke^^ Und wie erwartet, da ist der Nachschub :D Zumindest bei MediaMarkt:
      https://www.mediamarkt.de/de/product/_fire-emblem-three-houses-rollenspiel-nintendo-switch-2535387.html
    • Da ich bei Gamestop keinen einzigen Cent ausgeben werde und diese Laden nicht unterstütze, kommt mir Media Markt ganz gelegen. Vorbestellungen die Online gekauft werden müssen leider direkt bezahlt werden. Also habe ich mir ein Exemplar (nur eins pro Kunde wurde mir angezeigt) für die Abholung im Markt reserviert. Werde aber die Augen aufhalten ob Amazon da noch was bekommt und jemand etwas den Preis drückt, wovon ich aber nicht ausgehe.

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Hab auch bei MediaMarkt direkt zugeschlagen als ich es gesehen habe, GameStop ist mir doch ziemlich unangenehm, wobei ich den Laden mittlerweile sympathischer finde als früher, durch den Wechsel auf mehr Merchandise, die preislich alles in allem besser sind als das was sie sonst mit Videospielen treiben. Bei Amazon werde ich aber auch weiterhin die Augen aufhalten, dennoch sehr positiv dass MediaMarkt recht zügig noch mal die Möglichkeit zur Bestellung geliefert hat, das verschafft angenehme Sicherheit :D
    • WolfStark schrieb:

      Hab auch bei MediaMarkt direkt zugeschlagen als ich es gesehen habe, GameStop ist mir doch ziemlich unangenehm, wobei ich den Laden mittlerweile sympathischer finde als früher, durch den Wechsel auf mehr Merchandise, die preislich alles in allem besser sind als das was sie sonst mit Videospielen treiben. Bei Amazon werde ich aber auch weiterhin die Augen aufhalten, dennoch sehr positiv dass MediaMarkt recht zügig noch mal die Möglichkeit zur Bestellung geliefert hat, das verschafft angenehme Sicherheit :D

      GameStop hat halt meiner Meinung nach einen Nachteil was die Preise angeht. Ob nun Onlineshop oder Filialpreise, diese sind immer die UVP. Im Gegensatz zu Amazon etc., dort können die Preise auch mal niedriger sein. Apropos Amazon, lässt sich diesmal aber recht viel Zeit bis man auch dort mit der LE nachzieht.
    • Spiritogre schrieb:

      Ich stöbere gerne bei GameStop insbesondere in den Regalen für alte Konsolen, weil man da immer noch mal eine Perle für um 5 Euro rum findet.
      So bin ich zuletzt an Brütal legend gekommen. ^^ Schade das solche Preise für Nintendo Spiele eigentlich nur im Netz zu finden sind. Meine Switch, Wii (die hol ich schon nur in anderen Second Hand Stores) Sammlung wäre sonst bei weitem größer.
    • Fayt schrieb:

      So bin ich zuletzt an Brütal legend gekommen. ^^
      Oh ja, hatte damals die Demo auf der PS3 runtergeladen und gezockt und war sehr angetan und wollte es mir eigentlich holen. Dann kamen diverse Tests, dass der ganze Strategie-Teil nicht so toll ist und ich wollte erst mal warten. Dann habe ich das Spiel über Jahre vergessen aber zum Glück gab es das dann mal bei einer Aktion auf GoG kostenlos und seitdem schlummert es in meiner Bibliothek und wartet darauf gezockt zu werden ...
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Das sind sehr gute Nachrichten. Und finds auch gut, dass man etliche der Experten, die an der Lokalisation von Fates beteiligt waren, mittlerweile von den neuen Projekten abgezogen hat. Wäre nach Warriors ein Rückschritt gewesen, aber hätte es ihnen irgendwie zugetraut, bei der Hauptreihe auf Dual Audio zu verzichten.

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer