Labyrinth of Refrain: Termin für Europa bestätigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Labyrinth of Refrain: Termin für Europa bestätigt

      Der Publisher NIS America hat den Veröffentlichungstermin von Labyrinth of Refrain: Coven of Dusk bestätigt. Der Dungeon Crawler wird in Europa am 21. September für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. In Nordamerika wird das Videospiel bereits am 18. September für die beiden Systeme veröffentlicht. In beiden Regionen erscheint der Titel nicht nur digital, sondern auch in physischer Form im Handel. Am gleichen Tag ist das Spiel auch bei Steam für PCs erhältlich.

      Eine limitierte Version zum Kartenlegen

      Zu der regulären Edition vertreibt der Publisher in seinem eigenen Onlineshop eine limitierte Version für PlayStation 4 und Nintendo Switch. Zum jeweiligen Datenträger sind folgende Boni im Set enthalten:

      • ein gebundenes Kunstbuch mit Lesezeichen
      • ein Set Tarotkarten
      • vier Anstecker
      • der originale Soundtrack, bestehend aus zwei CDs
      • eine Sammelbox

      Lasst die Puppen tanzen

      In diesem Spiel sucht die Hexe Dronya die Stadt Refrain auf. An diesem Ort existiert ein tödliches Verlies, aus welchem noch niemand zuvor zurückgekehrt ist. Dronya ist im Besitz des legendären Buches „Tractatus de Monstrum“. Mit diesem Werk ist sie dazu in der Lage, Puppen zu erschaffen, die für ihre Meisterin kämpfen und sogar in den Tod gehen. Ihr übernehmt die Steuerung dieser Puppen und kämpft gegen zahlreiche Monster, die in dem Dungeon leben.

      Weitere Informationen findet ihr in unserem Artikel-Archiv zum Videospiel.

      via Gematsu