Crash Bandicoot: Triologie bekommt Bonus-Level

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Crash Bandicoot: Triologie bekommt Bonus-Level

      Activision verkündete, dass Crash Bandicoot N. Sane Triology ein zusätzliches, brandneues Level erhalten wird. Das von Vicarious Visions entwickelte Extralevel mit dem Titel „Future Tense“ soll ab dem 29. Juni für Xbox One, Switch und PCs zur Verfügung stehen.

      Future Tense soll Spielern ein weiteres, durchaus schwieriges Level bescheren, in welchem Raketen und Lasern ausgewichen werden soll um die Spitze eines futuristischen Wolkenkratzers zu erreichen. Das Level soll eine Anspielung an das unveröffentlichte Wasserfall-Level des Originalspiels darstellen und Franchise-Fans sowie Speedrunnern ein Level bieten, welches selbst gewiefte Veteranen auf die Probe stellen soll. Future Tense kann, unabhängig vom Spielfortschritt, über eine neue Plattform im Warp-Raum in Crash Bandicoot 3: Warped erreicht werden.

      Activision bringt das Stormy Ascent Bonuslevel zurück!

      Neben der Ankündigung von Future Tense im Zuge der Multiplattform-Veröffentlichung der N. Sane Triologie, bringt Activision das Bonuslevel Stormy Ascent zurück. Das nicht fertiggestellte Level des ersten Ablegers der Videospielserie stand Besitzern der PlayStation-4-Version bereits vergangenes Jahr kurzzeitig zur Verfügung. Stormy Ascent steht ab sofort im PlayStation Store zur Verfügung und erscheint im Zuge der Multiplattform-Veröffentlichung am 29. Juni auch für Xbox One, Nintendo Switch sowie PCs.

      via Gematsu