Der Releasetermin für Kingdom Hearts 3 steht fest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Releasetermin für Kingdom Hearts 3 steht fest

      Nach fünf Jahren gibt es endlich einen Releasetermin für Kingdom Hearts 3. Und das kommt ziemlich überraschend, denn der Termin wurde damit nicht etwa bei der E3 bekanntgegeben, sondern beim heutigen Kingdom Hearts Orchestra in Los Angeles. Das hat Charme, haben so doch die härtesten Fans die Botschaft zuerst vernommen.

      Kingdom Hearts 3 erscheint demnach am 29. Januar 2019 in Nordamerika und Europa. In Japan erfolgt die Veröffentlichung für beide Plattformen einige Tage früher, am 25. Januar 2019. Das bedeutet auch eine Verschiebung, denn eigentlich war die Veröffentlichung noch 2018 geplant. Nachdem diverse Konzertbesucher dies bereits in den sozialen Medien vermeldeten, bestätigte es wenige Minuten später auch der offizielle Twitter-Account zu Kingdom Hearts. Tetsuya Nomura entschuldigt sich für die Verschiebung und verspricht neue Infos und Videos zur E3.

      Dem Vernehmen nach wurde beim Konzert im Rahmen der Bekanntgabe auch ein neuer Trailer gezeigt, den wir euch nachreichen, sobald er uns vorliegt! Auch die in der E3-Woche folgenden Eindrücke findet ihr dann natürlich bei uns. Im Rahmen der E3 wird Kingdom Hearts 3 erstmals für die Öffentlichkeit spielbar sein.

      Die Xehanort-Saga wird 2019 beendet…

      Releasetermin für Kingdom Hearts 3Kingdom Hearts 3 wird die Xehanort-Saga also 2019 mit einem finalen Kapitel zum Ende führen. Nicht wenige Fans warten auf dieses Ende seit ihrer Kindheit. Wie gewohnt führt Soras Abenteuer durch viele Welten, die auf Disney-Franchises basieren. Diesmal reisen Fans unter anderem durch Welten basierend auf Die Monster AG, Toy Story, Rapunzel – Neu verföhnt oder Baymax.

      Erst im Mai gab es ein Preview-Event zu Kingdom Hearts 3 für ausgewählte Presse, bei dem der Releasetermin für Kingdom Hearts 3 erwartet, aber nicht bekanntgegeben wurde. Dafür gab es etliche neue Gameplay-Videos, die ihr hier findet. Auch Ralph wurde als eine neue Beschwörung vorgestellt.

    • Wurde also tatsächlich ein konkretes Releasedatum genannt - dachte, SE kann so etwas gar nicht mehr :D .
      Januar 2019 finde ich gar nicht mal schlecht gewählt. Hab' für diesen Zeitraum bislang nichts anderes in Aussicht.
      "Lichterloh die Neugier brennt
      Geheim ist nur was keiner kennt
      Geheim ist nicht was einer weiß
      Der es weitersagt ganz leis"
      (Monika Ehrhardt)
    • Passt für mich ganz gut. Lieber paar Monate Später, als ein verbuggtes Game.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • VenomSnake schrieb:

      Nur weil es erst im Januar kommt muss es ja nicht bugg frei sein das eine schließt das andere ja nicht aus wir kennen den Entwicklungsstatus ja nicht aber wahrscheinlich hätte man sogar bis Ende 2019 am Spiel gearbeitet.
      Nein Natürlich nicht, viele Spiele die verschoben werden, haben am ende noch Buggs. Komplett Bugfrei ist heute
      kein Spiel. Das haben uns viele andere Spiele schon vorgemacht.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Izanagi schrieb:

      Jetzt wartet ab.....Final Fantasy 7 Remake Episode 1 Ende 2018 ^^ Der Weg ist geebnet
      Da würden alle im 7ten Himmel, an Tifas Bar aufwachen, wenn so eine Ankündigung kommen würde. XD
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Die "Verschiebung" passt mir auch ganz gut, da sich im Backlog eh noch zu viel Aktuelles befindet und dieses Jahr noch einiges hinzukommt. Und es erscheint immerhin direkt im Januar. Obs nun auf Teufel komm raus noch in den Dezember gedrückt wird oder halt ein paar Tage später kommt...
    • Lol in den Sozialen Medien hab ich schon gelesen, das Leute meinen, das es wegen Red Dead Redemption 2 verschoben wurde. Komischerweise heißt zurzeit bei jedem Spiel das verschoben wird. Das es wegen RDR2 ist. Ich glaube aber das dass nur wieder son internet ding ist. XD
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Hatte mit November gerechnet, aber die paar Wochen machen da keinen großen Unterschied. Ich erwarte aber in jedem Fall dass das Spiel sehr gepolished ist. :) Meine größte Sorge ist immer noch, das es in den Welten zu wenig zu tun gibt, auch wenn sie deutlich größer ausfallen. In KH2 waren sie sehr linear und es gab nicht viel abseits des Weges.
    • Naja so ganz unrealistisch ist das vielleicht gar nicht. In der Branche hat man schon Angst vor Rockstar und seinen Marken. Aber ich denke eher dass es wegen Dragon Quest XI verschoben wurde und man nicht zwei große RPGs in so dichtem Zeitabstand bringen möchte. Aber wohl eher wegen dem polishing
    • Na endlich!
      Durch mein FF15-Trauma habe ich gedacht, das KH3 definitiv vor 2020 nicht heraus kommt.

      Kay, dann kann ich mich ja schon mal auf kommendes Jahr freuen! ^^
      Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
      Jean-Paul Sartre
    • DarkJokerRulez schrieb:

      VenomSnake schrieb:

      Nur weil es erst im Januar kommt muss es ja nicht bugg frei sein das eine schließt das andere ja nicht aus wir kennen den Entwicklungsstatus ja nicht aber wahrscheinlich hätte man sogar bis Ende 2019 am Spiel gearbeitet.
      Nein Natürlich nicht, viele Spiele die verschoben werden, haben am ende noch Buggs. Komplett Bugfrei ist heutekein Spiel. Das haben uns viele andere Spiele schon vorgemacht.
      Komplett bugfrei war NOCH KEIN EINZIGES SPIEL zu IRGENDEINEM ZEITPUNKT der Videospielgeschichte. Nicht nur Gamebreaker sind Bugs sondern es gibt auch viele kleine, die man während des Spielens kaum oder gar nicht merkt. Demnach ist eine Debatte über bugfreie Games von vorn bis hinten sinnfrei.
      "Lichterloh die Neugier brennt
      Geheim ist nur was keiner kennt
      Geheim ist nicht was einer weiß
      Der es weitersagt ganz leis"
      (Monika Ehrhardt)
    • Izanagi schrieb:

      Naja so ganz unrealistisch ist das vielleicht gar nicht. In der Branche hat man schon Angst vor Rockstar und seinen Marken. Aber ich denke eher dass es wegen Dragon Quest XI verschoben wurde und man nicht zwei große RPGs in so dichtem Zeitabstand bringen möchte. Aber wohl eher wegen dem polishing
      Ich glaub eh, das wenn KH3 dieses Jahr erscheinen würde, dann in Dezember. Das ist gut 2 Monate entfernt. Ich denke mal ein Nov release hätte KH3 nicht wirklich geschadet, denn es wäre sicherlich nicht Anfang November. Da finde ich das mit DQXI viel realistischer. Naja wer RDR2 und KH3 will kauft sich auch beides.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-