Dead or Alive 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kanche schrieb:

      Meine Güte...

      Hier kannste dir direkt eine bestellen:

      amazon.de/Dead-Alive-Last-Roun…r=8-1&keywords=Last+round

      Das was du meinst ist der Digital Eintrag, aber das heisst nur Last Round mit Zusatz weil es automatisch die aktualisierte Version ist.

      Zu Anfang ist das so gestartet, hier sogar mit Logo xD hoffe bist dann glücklich:

      blog.de.playstation.com/2013/0…robiert-es-kostenlos-aus/
      Okay, dann sind PC und PS4 tatsächlich anders.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Glaube man unterschätzt die digitalen Zahlen, DOA6 ist online deutlich belebter als SCVI zum Start. Und man trifft auf sehr viele Spieler mit den Deluxe Kostümen. Und da es die im Westen nur bei der Digital Version (In Japan auch nur in der sehr teuren C.E.) gab wird zwangsläufig ein großer Teil der Verkäufe in Nordamerika und Europa auf digitale Verkäufe zurückgehen. Aber generell ist es ein Trend der schon auffällt, Fightgames sind schon lange nicht mehr ein Mainstream Genre, aber sie verkaufen sich dafür über lange Zeit. Dead or Alive 5 war auch irgendwo im Millionenbreich am Ende der Ära.


      Vom reinen Content her ist einfach Arc System Works aktuell unerreichbar, die Frage ist natürlich schon wieso sich daran so wenig ein Vorbild genommen wird. Die Spiele haben extrem viel Content immer und mit Abstand den besten Online Modus, der ja seit dem ersten BB in jedem Spiel weiter verbessert wird.

      DOA Quest ist aber ein super Modus und eine deutliche Bereicherung. Der Story Modus gefällt mir zudem auch viel besser als noch in 5. So rein vom Content her ist es nicht so viel anders als andere 3D Fighter auch.


      @Spiritogre

      Die PC Version wurde nie auf den aktuellen Stand gebracht, das ist quasi ne Zwischenversion zwischen Ultimate und Last Round. Etliche neue Features und Stages wurden nicht mehr dafür veröffentlicht, auch Kostüme konnte man nicht einzelnd kaufen. Die Version von DOA6 soll soweit ich es gelesen habe auch wieder keine Einzelkäufe unterstützten. Warum das so ist auch keine Ahnung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kanche ()

    • Kanche schrieb:

      Vom reinen Content her ist einfach Arc System Works aktuell unerreichbar, die Frage ist natürlich schon wieso sich daran so wenig ein Vorbild genommen wird.

      Ich hatte mir ja kürzlich Central Fiction für Switch geholt und bin mal wieder begeistert, wie viel Zeugs da für Singleplayer Fetischisten reingesteckt wurde.

      Das Problem ist einfach, in den letzten Jahren hat man sich zu sehr auf der Multiplayer-Ebene bewegt. Aber die meisten Leute haben davon nun genug. Verständlicherweise, weil den meisten schon die lust vergeht wenn sie die Online-Lobby betreten und einen Spieler zugelost bekommen, der eine Kampfstatistik von 500 hat und darunter dann über 400 Siege. Tekken 7 habe ich ganze 30 Minuten Online gespielt und hatte von dem Block-Festival dann auch genug. Auch Tekken 7 ist absolut arm an content.
      Glaube, Mortal Kombat XI hat hier aktuell die besseren Chancen, da mal wieder was zu zeigen sofern Warner nicht wieder auf dumme Gedanken kommt.

      Ich glaube, tote Lobbys wären wirklich nun auch der GAU für DoA 6. Da aktuelle keine digitalen Zahlen ausgegeben werden, ist es schwer zu sagen, ob die ungefähr den Erwartungen entsprechen. Aber ich handhabe es bei solchen Titeln auch nur noch so, dass ich sie mir digital hole weil ich keine lust habe, immer wieder den Datenträger zu wechseln wenn ich mal lust auf ein paar Kämpfe habe. Selbst Soul Calibur VI wird ja mittlerweile digital häufig verramscht und ich komme da immer wieder in Versuchung. Bei DoA 6 werde ichs wohl ähnlich handhaben.


      Zum Thema Last Round und Core Fighters: Das sind doch zwei völlig unterschiedliche Versionen. Auch wenn Final Round seinem Name nicht wirklich gerecht wird, da man ja immer noch rund $2000 für die DLC's ausgeben kann :D
      Aber die Version bietet natürlich mehr Inhalt als die ursprüngliche Version für die letzte Konsolen-Generation. Core Fighters ist einfach die F2P Variante, wo man sich das Spiel so zusammenkaufen kann, wie man möchte.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Somnium schrieb:

      Das größte Problem sehe ich darin, dass einfach kein Content mehr drin steckt. Glaube, DoA 6 hat ja auch nur noch diesen Quest-Mode und sonst nichts weiter anzubieten. Es ist schon zu wenig content da, beraubt das Spiel um seine Selling Points und dann kündigt man auch noch diesen 90 Euro Season Pass an. Dass sich dahinter ein recht gelungenes Prügelspiel versteckt werden die meisten vermutlich nicht einmal wissen.
      DOA 6 hat sieben verschiedene Modi. Neben der festen Story und dem Quest Modus kommen noch die klassischen Modi: VS, Time Attack, Survival, Arcade und Trainingsmodus. Neben den Onlinenkämpfen sollte das eigentlich erstmal genug Content für den Start sein finde ich. ^^ Das unterscheidet sich jetzt meiner Erinnerung nach nicht wirklich von der DOA 5 Grundversion. :) Mir gefällt im übrigen auch der fest strukturierte Storymodus besser als das was man vorher so aus der Reihe kannte. Einzig hätte ich mir zum Ende hin nicht so eine starke Konzentration auf den Hauptstrang gewünscht. ^^

      Edit: Eine Sache stört mich allerdings gerade richtig. Das betrifft den Trainingsmodus. Wer ist bitte schön auf die Design Idee gekommen auf L3 ein Kommando zu setzen das die Bewegungssteuerung lahm legt (L3+R2 Positionsreset). Gerade bei Kombos nervt es tierisch wenn der Charakter plötzlich nicht mehr reagiert nur weil man den Stick zu stark drückt. Dann erwartet nämlich der Stick das man noch R2 drückt und lässt keine anderen Befehle mehr zu. Ärgert mich bei den Experten Tutorialmissionen ziemlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fayt ()

    • Habe mir jetzt doch DoA 6 geholt inkl. Nyotengu und Kasumi Kostüm für 45 Euro bei Green Man Gaming, wo gerade ein VIP Sale zum Spiel läuft.

      Ich hoffe jetzt nur, dass sie irgendwann, und wenn in einem Jahr, die DLCs mal irgendwie einzeln anbieten oder zumindest ordentlich reduziert.

      Ich komme jetzt gerade in Versuchung, DMC 5 kostet da auch nur 46 Euro. Aber ich denke, das wird ohnehin in ein paar Wochen wieder günstiger zu kriegen sein und ich sollte mich erst mal auf ein Spiel konzentrieren.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Das Matchmaking der Filter funktioniert nicht so wirklich. Wenn man die Suche auf fünf balken einstellt klappt noch alles wunderbar, sobald man aber einen Bereich an gibt z.b. 4 oder besser, werden einem direkt 1 balken Verbindungen in die Runde geschmissen. So ganz koscher ist das nicht. ^^
    • Solltest dich durchaus mal dran probieren, das Matching ist sehr gut. Man wird eigentlich immer mit Spielern auf gleichem Niveau zusortiert.
      Hier gibt es auch nicht diesen Unsinn wie z.B. in Tekken 7 wo jemand als Tekken God einen anderen Charakter spielen kann und dann Anfänger abfarmen kann. DOA6 hat nur nur einen Rang und wenn du z.B. im C Bereich bist kannst du in Rangliste auch nicht mehr gegen Anfänger zusortiert werden.

      Zudem sind die Online Belohnungen sehr hoch, man bekommt aktuell zwischen 150 bis 250 Kostümteile im Schnitt, egal ob Sieg oder Niederlage.
    • Kanche schrieb:

      Solltest dich durchaus mal dran probieren, das Matching ist sehr gut. Man wird eigentlich immer mit Spielern auf gleichem Niveau zusortiert.
      Hier gibt es auch nicht diesen Unsinn wie z.B. in Tekken 7 wo jemand als Tekken God einen anderen Charakter spielen kann und dann Anfänger abfarmen kann. DOA6 hat nur nur einen Rang und wenn du z.B. im C Bereich bist kannst du in Rangliste auch nicht mehr gegen Anfänger zusortiert werden.
      Ich hätte es besser gefunden wenn es einen Rang Pro Charakter gibt, man ist nicht automatisch mit jedem Charakter gleich gut. ^^
    • Mich nerven zur Zeit wiegesagt die Qualität der Verbindung sobald man etwas anderes als 5 Balken in der Suche zulässt, die Shortcuts im Trainingsmodus welche die Analogsteuerung aushebeln und speziell im Onlinemodus Move Spammer (wofür das Spiel selber nix kann). Hatte gestern zwei die nur Highkicks gespammt hatten (was selbst bei 1 balken verbindung noch lachhaft einfach zu kontern ist) und jemanden der mit Lisa die ganze Zeit die eine Combo gespammt hat mit der sie mit ihrem Hintern auf dich zufliegt. Durch die miese Verbindung konnte ich das konter Timing dann knicken. Gibt natürlich auch Positive Beispiele wo sich dann die Kämpfe über 2-3 Rückkämpfe erstrecken weil es beiderseitig immer knapp war. Lobbymatches gibt es halt nicht und ich kann schlecht etwas bewerten was nicht drin ist. ^^
    • Im Training hatte ich keine Probleme, muss ich mir mal ansehen. Ich fand, dass der Modus nochmal verbessert wurde zu 5 weil man für die Moves für die man mit dem Rücken zum Gegner stehen muss nun R3 für eine Drehung eingeben kann.

      Online habe ich genau die selben Erfahrungen gemacht. Die Anzeigen sind mir persönlich relativ egal, bin das schon aus anderen Games gewöhnt dass es sehr schwanken kann. Wenn einer sein Holzmodem hat, kannste machen was du willst. Aber in den über 100 Matches hatte ich 95% eigentlich gut spielbare Matches. Vor allem für einen Release ist das sehr gut, Soul Calibur VI und Tekken 7 hatten zum Start viel mehr Probleme. Ich benutzte aber auch aussschliesslich Throwdown im Training zur Anmeldung, ich warte da nicht extra in dem Ranglisten Modus Bildschirm.

      Der Lobby Modus wurde schon als Screenshots gezeigt. So wie es aussieht wird er ähnlich wie in 5 werden und auch nette Funktionen wie gleichzeitige Matches beeinhalten. Bin auf jeden Fall gespannt drauf.







    • Ich nähere mich langsam den 50. Wie gesagt habe ich auch recht positive Erfahrungen in den Matches. Meine Erfolgsratio auf dem D Rang ist aber schon auf 70% gesunken. xD Probier es im Traningsmodus mal beim Combotraining oder halt den Expertentutorials aus. Sobald man beim Controller zu stark den L3 Stick eindrückt reagiert die Figur nicht mehr auf Tritt und Schlag Eingaben. Gerade bei dem Combo Training ist das digikreuz auch eher unangenehm. ^^
    • So, ich habe jetzt auch mal ein Online-Match riskiert und sogar knapp gewonnen, aber die Aufregung, ahhh, mein armes Herz, das ist zu viel Spannung für mich alten Knacker. Ich denke ich konzentriere mich erst mal auf den Story Mode und danach mal weiter sehen.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Aktuell ist nichts offiziell angkündigt, aber hatte die Tage auf Twitter Bilder gesehen die darauf hindeuten. Durch einen Glitch mit den Spracheinstellungen konnte es scheinbar passieren, dass man unter den freischaltbaren Titeln Tag-Team Titel sehen konnte. Also würde mal davon ausgehen, dass es schon noch geplant ist.
    • Finde ich echt heftig, dass die damit jetzt schon antanzen. Völlig verfrüht 8|
      Schieben die schon so ne Panik wegen den Verkaufszahlen nach nur 2 Wochen? Wann kam denn die Core Fighters Edition für DoA5 raus nach dem normalen Release? Bin mir ziemlich sicher, nicht so dermaßen schnell.

      Neuer Trailer für die Hochzeitsbekleidung:



      Das denen überhaupt noch was Neues einfällt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Aktuell kann man in Europa nur auf Xbox Live Kostüme einzelnd kaufen, im PSN gibt es keine Möglichkeit (kurioserweise aber in allen asiatischen Stores). Frag mich was das schon wieder für eine Scheiße ist....


      Core Fighters erschien damals viel später und auch bei Dissidia NT ja erst nach über einem Jahr. Aber scheinbar gibt es ja so viele Leute, die die total überteuerten Einzelkäufe unterstützen. Generell ansonsten ja nicht schlecht, so sind immer mal wieder neue Spieler online.
    • Die Kostüme interessieren mich nicht, für sowas gebe ich kein Geld aus, ich will aber Mai Shiranui haben, die sollen auf PC die Kämpfer auch gefälligst einzeln zu vernünftigen Preisen anbieten.

      Edit: Gerade geschaut, es gibt Ayane, Tina und Nyotengu einzeln für je 3,99. Ist wohl für Core Fighters gedacht aber diese DLCs funktionieren auch in der normalen Version, wenn ich das richtig sehe (nur sind diese dort ja alle enthalten). Und 3,99 ist eigentlich in Ordnung.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog