Dead or Alive 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Haben die Feministen und verklemmten jetzt gewonnen, da se jetzt weniger sexualisieren (auf den Text in der News dazu bezogen)? Eigentlich unwichtig, aber dafür kennt man DoA doch xD.Naja gut, die 20 Season Pässe mit Kostümen werden das Problem schon richten^^.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Kanche schrieb:

      Man sollte nicht auf jede PR direkt reinfallen. KoeiTecmo versucht einfach auf dem Markt zu landen das wars.
      Scheint so als würdest du am Ende damit doch richtig liegen X_x



      Man weicht der Frage hinsichtlich der Outfits ziemlich auffällig aus, weshalb eigentlich damit zu rechnen ist das diese wohl kommen werden. Diese werden wohl, neben den typisch klassischen Outfits der Charaktere als 2 Outfit, wohl eher als DLCs nachgereicht.
      Im Endeffekt ist es am Ende nur PR (bis auf die fehlende Breastphysik, aber die war in dem Spiel sowieso so sinnlos) und wird den Aufschrei der eigenen Fans dazu nutzen, auch bei diesen Punkte zu machen wenn man sich dann hinstellt und ihnen doch das gibt was sie wollen....für 5-10 Euro.
      Naja solange sie ihre klassischen Outfits haben werden, bin ich mehr als zufrieden da mir die aktuell dargestellten überhauip


    • Breast Physics spielt man dann einfach wieder frei, wie sonstiges Gedöns... aufreizende Outfits musste man vorher auch schon immer erst freispielen und weitere dann natürlich durch DLCs. Über was wir hier reden ist nichts Neues, auch die Vorgänger haben nicht gleich die sexy Outfits gezeigt und die Breast Physics musst man da auch erstmal freispielen.
    • Novaultima schrieb:

      Breast Physics spielt man dann einfach wieder frei, wie sonstiges Gedöns... aufreizende Outfits musste man vorher auch schon immer erst freispielen und weitere dann natürlich durch DLCs. Über was wir hier reden ist nichts Neues, auch die Vorgänger haben nicht gleich die sexy Outfits gezeigt und die Breast Physics musst man da auch erstmal freispielen.
      Mal davon abgesehen das bereits erwähnt worden ist, das es diese Option nicht mehr geben wird bzw. man diese auch von sich aus ziemlich runtergeschraubt hat, mache ich mir hinsichtlich der Outfits nach der Aussage hier erstmal doch Sorgen ob man die eigentlichen "Default" Outfits zu Gesicht bekommen wird oder nicht.



      Ansonsten hat die Aussage hinsichtlich "mehr Gewalt, Blut, Verletzungen" etc. die Gerüchte erst recht angeheizt, ob Charaktere wie Marie Rose und Honoka überhaupt im Spiel enthalten sein werden, da diese zu der neuen Richtung nicht wirklich passen.


    • Einzig die Soft Engine gibt es hier nicht mehr. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Jiggle Physic oder ähnliches mehr gibt - man kann aber davon ausgehen dass es deutlich abgeschwächt wurde, da man ja den realistischeren Weg gehen will.

      Dafür gibt es mit der neuen Engine bessere Hauttexturen, Dreck- und Nässetexturen sowie besseres Lighting. Außerdem haben die Charaktermodelle mehr Bones in Dead or Alive 6, sodass noch bessere Mimik und Gestik möglich sind. Deutlich sichtbare Verletzungen bei den Girls soll es jetzt auch geben.
    • Kommt mir das nur so vor oder werden mehr männliche Charaktere in der Vordergrund gedrückt als wie die weiblichen? Ich mach mir immernoch Gedanken darüber ob wir Nyotengu, Marie und Honoka zu Gesicht bekommen werden, nachdem in diversen Boards nach KTs Ankündigung "realistischer" zu werden, viele davon sprachen das man diese "Gag/Fanservice" Charaktere nicht releasen wird und das es auch gut sei wenn sie eher DLC werden.


    • Also ich finde nicht, dass man den kader groß verkleinern müsste. Aber wenn würde ich am ehesten auf Ein, Nyotengu, Raidou, Alpha-152 und Rachel verzichten können. xD Von den Gast Charakteren würde ich gerne Naotora Ii wieder sehen, den Rest nicht so unbedingt.

      Denke die beliebtesten Charaktere der DOA5 Zugänge werden auch weiterhin bleiben, dazu gehören neben Rig auch auf jeden Fall Marie Rose und Honoka. Nyotengu gehört zu diesen "Gag/"Tolles Monster" Charakteren die ich auch nicht sonderlich mag in 3D Fightern und Mila ist auch nicht soo beliebt. Bin auf jeden Fall gespannt wer alles zum Release dabei ist.
    • Mich machts nur etwas skeptisch wenn man kaum etwas dazu zu hören bekommt und wenn man sich den Trailer zum neuem Charakter ansieht, frage ich mich auch ob das "beabsichtigt" ist das er sein Shirt verliert während des Kampfs und wenn ja, warum die Zerstörung der Outfits bei den männlichen Charakteren weitaus höherfällt als wie bei den weiblichen Charakteren.

      Andererseits beantwortet sich die Frage wohl von selbst, wenn wirklich etwas daran wahr sein sollte dass die Garderobe nur den männlichen Charakteren vorbehalten sein soll.

      Hoffe ja das sie bald mehr weibliche Chars ankündigen bzw. bestätigen, das Shirt nur ein Bug ist oder das eher was einmaliges bei diesem Charakter ist und das hinsichtlich der Garderobe diese auch den weiblichen Charakteren noch zugelassen wird.


    • Ich hole mir wohl lieber ausnahmsweise mal Tekken anstelle DoA, wenn sich das gesagte bisher bewahrheiten sollte. Es sind nicht nur die Anti-Sexy Mädels, da sind die Entwickler auf die lauten SJW-Schreier in den USa reingefallen, die schon Marvel ordentlich Kunden gekostet haben, es ist natürlich nebenher noch die Geldmacherei. Bei DoA 5 habe ich auch schweren Herzens gewartet und dann zur Ultimate gegriffen, und selbst danach kamen ja noch tonnenweise DLCs (auf die ich natürlich dann verzichtet habe).
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog