[Multi] Tales of Vesperia Definitive Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Multi] Tales of Vesperia Definitive Edition


      Plattform: PS4, XO, PC und Switch
      Release: 11.01.2019

      Endlich! dürften wir mit einer Ankündigung zum 10. Jubiläum des Titels bei der diesjährigen E3 rechnen. Die Seite tov10th.tales-ch.jp wurde im Vorfeld entdeckt und jetzt muss Bamco nur noch offiziell die Katze aus dem Sack lassen.
      Zudem rechne ich damit, das es ein Multiplattformtitel wird. Bietet sich ja geradezu an.
      Dann werden endlich die rufe nach der PS3-Version mit den zusätzlichen Content verstummen. Ich freu mich riesig über diese Sache.
      Ich hatte noch überlegt, ob ich schon nen Thread dazu aufmache, aber dann fiel mir ein, dass wir ja auch nen DMCV-Thread haben und hier passt einfach alles, sodass ich fest mit einer Ankündigung rechne^^
      Dieses Mal kein Aprilscherz!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Die Ankündigung einer PS4-Version von "Tales of Vesperia" (basierend auf der hierzulande nie erschienen PS3-Fassung natürlich) auf der E3 würde mich mehr freuen als jedwede Meldungen zu FF7R. Dann hätte ich für diese Generation wirklich keinerlei Wünsche mehr offen.
      "Lichterloh die Neugier brennt
      Geheim ist nur was keiner kennt
      Geheim ist nicht was einer weiß
      Der es weitersagt ganz leis"
      (Monika Ehrhardt)
    • LostFantasy schrieb:

      Warum nicht?
      Koennte man mal fuer nen 5~10er vom Grabbeltisch mitnehmen.
      Banause, da möchte man sich fast wünschen, dass es niemals für einen 5er auf einem Grabbeltisch liegt - und wenn, dann nur, falls GTA 5 für 3 Euro auf dem gleichen Tisch vorzufinden ist.
      "Lichterloh die Neugier brennt
      Geheim ist nur was keiner kennt
      Geheim ist nicht was einer weiß
      Der es weitersagt ganz leis"
      (Monika Ehrhardt)
    • @LostFantasy: Weißt aber schon, dass sich die japanische PS3-Version von "Tales of Vesperia" von der in Europa erschienenen Xbox360-Fassung stärker unterscheidet als FF12:TZA vom Original-FF12 und TZA wurde auf der PS4 für einen knappen 50er vertrieben. Trotzdem soll es Leute geben, die beide Versionen besitzen.
      "Lichterloh die Neugier brennt
      Geheim ist nur was keiner kennt
      Geheim ist nicht was einer weiß
      Der es weitersagt ganz leis"
      (Monika Ehrhardt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Denke auch mal, die Website wird wohl kaum ein Zufall sein. Gefordert wird die erweiterte Version, die damals auf PlayStation 3 erschien, seit Jahren. Natürlich hätte auch niemand was dagegen, wenn ein neues Szenario dazukommt. Würde hier auch stark von einem Release auf PlayStation 4 und Switch ausgehen.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • CloudAC schrieb:

      Und was ist wenn es sich bei dem Remaster um das neue Tales of für Switch handelt? Wie werdet ihr dann reagieren?
      Solange das Remaster nicht NUR für die Switch erscheint, soll es mir recht sein. Durchaus möglich, dass sich hinter "Tales of Switch" das Remaster von "Tales of Vesperia" verbrigt. Und wenn eine Tales-Episode einen Switch-Port wert ist, dann diese.
      "Lichterloh die Neugier brennt
      Geheim ist nur was keiner kennt
      Geheim ist nicht was einer weiß
      Der es weitersagt ganz leis"
      (Monika Ehrhardt)
    • Wenn es wirklich passiert und auch eine Switch Version kommen sollte oder es sich gar um das Tales of Switch handeln sollte, würde ich es mir auch nochmal holen. Dann würde ich es wenigstens auch endlich mal spielen xD Auf der 360, die ich mir extra für all diese exklusiv rpgs geholt habe, hab ich noch rein gar nix bisher gespielt^^ Auf der Switch würde ich das schon eher endlich mal anwerfen, da die Switch eh regelmäßig in betrieb ist. Wichtig fände ich nur, dass gleichzeitig auch ein neues Tales of angekündigt wird, sonst fände ich das doch ein klein wenig enttäuschend, da es trotz allem lediglich nur ein last gen remake wär^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Weird schrieb:

      Wichtig fände ich nur, dass gleichzeitig auch ein neues Tales of angekündigt wird, sonst fände ich das doch ein klein wenig enttäuschend, da es trotz allem lediglich nur ein last gen remake wär^^
      Das wäre natürlich auch bald mal fällig. Möglicherweise wird das nächste Tales ein PS4/PS5-Crossgeneration-Titel. Dass es diesmal vergleichsweise lange mit der Ankündigung dauert, ist meines Erachtens ein Indiz für einen technischen Sprung beim nächsten Teil.
      "Lichterloh die Neugier brennt
      Geheim ist nur was keiner kennt
      Geheim ist nicht was einer weiß
      Der es weitersagt ganz leis"
      (Monika Ehrhardt)
    • Desotho schrieb:

      Ich sehe es schon kommen: Ich hole mir ne XBox360 auf ebay nur um Vesperia mal zu spielen und einen Tag später wird dafür ein Switch Port angekündigt :D

      Desotho schrieb:

      Ich mag die Serie mittlerweile so sehr,dass ich mir jetzt ne XBox360 hole .. nur für Tales of Vesperia (Lost Odyssey dann wohl auch).

      Jede Wette dass ein Remaster von Vesperia dann demnächst angekündigt wird :rofl)

      Desotho schrieb:

      Ich sage Tales of Vesperia. Nachdem ich mir nur dafür ne XBox 360 gekauft habe warte ich quasi auf die Ankündigung :D
      Aber hey: Lost Odyssey allein ist die Xbox 360 bereits wert. ;P

      EDIT: Ich hatte gerade an Dich gedacht. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ion ()

    • Ich hatte immer überlegt, mir nur wegen Tales of Vesperia und Lost Odyssey eine 360 zuzulegen. Falls Vesperia nun tatsächlich für die PS4 und/oder die anderen Plattformen erscheint, war es ja ganz gut, dies nicht getan zu haben. Fehlt dann halt nur noch ein Lost Odyssey Remaster.

      Ich freue mich jedenfalls sehr, denn dann kann ich Vesperia endlich nachholen.
      Fliegen ist gar nicht so schwer, wie man denkt:

      Man muss sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen!
      ____________________________________________________________

      :zidane/ "Wann machen wir denn mal 'nen Rundflug oder so?" :steiner/ "K-Kerl!"
    • Schön! Habe mir vor Jahren mal die PS3-Version gekauft, aber wegen der Sprachbarriere wieder fallen gelassen (bin glaub ich grad mal über das Startareal hinweg gekommen bis zum Punkt, wo man Karol trifft), ergo käm mir so ein Remaster auch gelegen. Plattform ist mir auch relativ egal, sofern Bandai Namco entweder Switch oder PC bedient (und im letzteren Fall keinen groben Mist baut).
      Ludere necesse est, vivere non est necesse!

      Rotation: warren zevon ft. r.e.m. - bad karma
      Kontakt: last.fm|tumblr
    • CloudAC schrieb:

      Und was ist wenn es sich bei dem Remaster um das neue Tales of für Switch handelt? Wie werdet ihr dann reagieren?

      Die Domain mit "TOV" ist ja mehr als eindeutig. Wenn da ein Remaster kommen sollte, dann wird das Multi-Plat für PlayStation 4, Switch und PC. Man hatte sich damals ja nicht wirklich eindeutig ausgedrückt, ob der Titel, den sie für Switch bringen, auch exklusiv sein wird. Bei einem Remaster von Vesperia kann man aber relativ sicher sein, dass das Multi-Plat wird.

      Hab das Spiel noch für 360 hier, aber auch die PlayStation 3 Version, die ich mal für rund 15 Euro importiert hatte. Keines davon jemals durchgespielt, ich weiß noch, dass ich mit meiner Freundin damals bei einem Boss hängen geblieben bin und niemand von uns weiter kam und man damals noch nicht den Schwierigkeitsgrad glaube ich ändern konnte. Das war auf der 360. Die PlayStation 3 Version war mehr was für die Sammlung und hatte diese nur einmal angespielt.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Na Endlich dachte schon Bamco würde nie den Arsch in der Hose haben. Ich denke auch das wird das mysteriöse Tales of für die Switch sein. Mal sehen ob es auch für die Xbone kommt. (Damit Spencer sich wieder großkotzig hinstellen kann wie wichtig Microsoft Japan ist) PS4/Steam sind Safe da mache ich mir keine sorgen.