Die Neuerscheinungen im Juni 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Neuerscheinungen im Juni 2018

      Bildmaterial: Ys VIII: Lacrimosa of Dana, NIS America / Falcom

      Die sommerlichen Temperaturen sind bereits da, der Sommer kommt auch. Das ist so sicher wie die Neuerscheinungen im Juni, die wir euch nachfolgend präsentieren. Trotz den Temperaturen ist die Liste lang und einige hochkarätige und ambitionierte Spiele sind mit dabei. Seht hier unsere Zusammenstellung aus europäischen und japanischen Veröffentlichungen für den Monat Juni 2018!

      Neuerscheinungen im Juni:

      • Fallen Legion: Rise to Glory (Switch): 1. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Sorcery Saga: Curse of the Great Curry God (PC): 4. Juni (Nur Download)
      • Vampyr (PS4, PC, Xbox One): 5. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Fate/Extella Link (PS4, PS Vita): 7. Juni Japan-Releasetermin
      • A Magical High School Girl (Switch): 7. Juni (Nur Download)
      • Muv-Luv (PS Vita): 8. Juni (in ausgewählten Stores)
      • Muv-Luv Alternative (PS Vita): 8. Juni (in ausgewählten Stores)
      • Sushi Striker: The Way of Sushido (Switch): 8. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Happy Birthdays (Switch): 8. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Nobunaga’s Ambition: Taishi (PS4, PC): 8. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • God Wars: The Complete Legend (PS4, PS Vita, Switch): 14. Juni Japan-Releasetermin
      • Super Bomberman R – Shiny Edition (PS4, Xbox One, PC): 14. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Clannad (PS4): 14. Juni Japan-Releasetermin
      • Record of Grancrest War (PS4): 14. Juni Japan-Releasetermin
      • Yonder: The Cloud Catcher Chronicles (Switch): 15. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Nekopara Vol. 1 Soleil Kaiten Shimashita! (PS4, Switch): 21. Juni (Nur Download)
      • New Gundam Breaker (PS4, PC): 22. Juni (Nur Download)
      • Mario Tennis Aces (Switch): 22. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • The Lost Child (Switch, PS4, PS Vita): 22. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • BlazBlue Cross Tag Battle (PS4, Switch): 22. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Harvest Moon: Licht der Hoffnung (Switch, PS4): 22. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Fighting EX Layer (PS4): 28. Juni (Nur Download)
      • Ys VIII: Lacrimosa of Dana (Switch): 28. Juni Japan-Releasetermin
      • Death Mark (Switch): 28. Juni Japan-Releasetermin
      • Tonari ni Kanojo no Iru Shiawase ~Winter Guest~ (PS4, PS Vita): 28. Juni Japan-Releasetermin
      • Kurenai no Homura Sanada Ninpou Chou (PS Vita): 28. Juni Japan-Releasetermin
      • Island (PS4): 28. Juni Japan-Releasetermin
      • Ys VIII: Lacrimosa of Dana (Switch): 29. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (Switch, Xbox One, PC): 29. Juni (bei Amazon bestellen*)
      • Psychedelica of the Ashen Hawk (PS Vita): 29. Juni (Nur Download)
      • Tlicolity Eyes Vol. 1 (PC): 29. Juni Japan-Releasetermin
      • Summer Pockets (PC): 29. Juni Japan-Releasetermin
    • Vampyr und die Switch-Version von Ys VIII: Lacrimosa of Dana wären jetzt die Titel, die mein Interesse am meisten geweckt haben. Bei beiden Instanzen warte ich aber noch, weil ich a) zur Zeit extensiv mit Hyrule Warriors: Definitive Edition beschäftigt bin und das vermutlich nicht so schnell weglegen werde; und b) noch darauf warten will, wie die Switch-Version von Ys VIII denn so laufen wird - NIS(A) haben sich bei der Handhabung des Spiels ja nun wirklich nicht mit Ruhm bekleckert und für eine vergurkte Version eines eigentlich guten Spieles will ich denen blind kein Geld geben.
      Ludere necesse est, vivere non est necesse!

      Rotation: warren zevon ft. r.e.m. - bad karma
      Kontakt: last.fm|tumblr
    • Bei mir gibts diesen Monat nut den mini NES. Ansonsten geht der Monat noch für einige Anime Neuersceinungen drauf, weshalb der Monat echt teuer wird^^

      Ansonsten landen allerdings Happy Birthdays, Yonder, Mario Tennis Aces und Y´s VIII auf der Wunschliste
      Vampyr muss ich mir erst noch mehr Gameplay ansehen. Irgendwie habe ich mir noch immer nichts wirklich angeschaut dazu. Wenns Gameplaytechnisch aber ähnlich gut wie Remember Me aussieht landet auch dies auf der Wunschliste
      Crash Bandicoot ist dagegen mehr son vielleicht Titel. Aber ich denke schon, dass ich mir die Switch Version iwann mal anschauen werde

      Ein wirklich starker Monat^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Absolut nichts dabei für mich diesen Monat, der ruhigste Monat seit über einem Jahr.^^
      Richtige Highlights sind nicht dabei, weder aus Japan, noch bei westlichen Spielen.
      Nur The Crew 2 reizt mich ein wenig, aber da warte ich lieber Wertungen ab, es sieht witzig aus, aber bei einem Spiel wo man Boote, Fahrzeuge und Flugzeuge nahtlos verbinden kann ist die Chance irgendwie gross das es Bugs gibt, denke ich mir so zumindest.
    • Muv_luv werde ich erstmal nicht spielen da ich noch an Chaos;Child bin.
      YS VIII bin ich gespannt wie sich die Switch Version schlägt, aber habe es bereits für PS4.
      Vampyr interessiert mich zumindest mal wie es so ist.

      Wreckfest schaffte es im Juni endlich in den Release. Für mich persönlich das beste Rennspiel der letzten Jahre.

      Ansonsten geht es eh im Juli schon wieder gut weiter.
    • Antimatzist schrieb:

      Ys VIII in der Sammleredition. Das wars dann aber auch ... The Lost Child wäre ich prinzipiell interessiert, aber auf Amazon gibts das Spiel nicht?
      Auffällig, ja. Die PlayStation-Version wird schon seit Wochen mit USK-Cover gelistet, aber war nie vorbestellbar. Die Switch-Version wird nun auch sauber gelistet, aber ist auch nicht vorbestellbar...