[PS4/PC/X1] Assassin's Creed: Odyssey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also mir hast das Gezeigte auf der E3 wahnsinnig gut gefallen. So gut, dass ich es zu meinen Top-Ankündigungen zählen würde. ^^ Aber ich bin auch ein Fanboy, wenn es um solche Settings und Epochen geht. Da stört mich auch die etwas übertriebene Darstellung vom Alten Griechenland nicht, mit kollossalen Statuen in der Landschaft, die es so in Realität sicherlich nie gegeben hat. Den Sprung zu mehr RPG Elementen kann ich auch begrüßen, denn wenn AC Spiele eines nie hatten für mich, dann war es der gewisse Wiederspiel-Wert. Sofern die Entscheidungen drastische Abweichungen in der Handlung hervorrufen, kann ich mich durchaus mehrere Durchgänge vorstellen, im Optimalfall einmal mit männlichen und einmal mit weiblichen Charakter.
    • Ich hol mir das wie immer erst wenn alle Inhalte drin sind und es dann vermutlich nur noch 30 € kostet. Mich nervt es wieder einmal tierisch, dass es da 6 verschiedene Verkaufsversionen gibt.

      Da ich sowieso noch Syndicate, Chronicles: Russia und Origins nachholen muss, ist mir das aber recht.

      Gefallen hat mir das Gezeigte auch sehr.


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki
      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi
    • Oh ich die Collectors bzw "Medusa" Edition jetzt erst gesehen : O Die sieht mega gut aus! Mist... nun musste ich mir das doch bereits vorbestellen xD Oktober wird wohl echt teuer werden^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Alhym schrieb:

      Ich hol mir das wie immer erst wenn alle Inhalte drin sind und es dann vermutlich nur noch 30 € kostet. Mich nervt es wieder einmal tierisch, dass es da 6 verschiedene Verkaufsversionen gibt.

      Da ich sowieso noch Syndicate, Chronicles: Russia und Origins nachholen muss, ist mir das aber recht.

      Gefallen hat mir das Gezeigte auch sehr.
      Ich wusste bis dato überhaupt nichts von irgendwelchen CE's XD

      Ich werde mir das Spiel auch wieder einfach über Steam zulegen, ohne Schnickschnack. Habe ich auch mit Origins so gemacht und ich hatte nicht das Gefühl, als würde etwas fehlen.
    • Über DLCs zu reden noch bevor das Hauptspiel überhaupt erschienen ist find ich nicht wirklich optimal. Grade die Präsentation jetzt macht auf mich wieder den Eindruck, dass Odyssey selbst nur ein halbes Spiel ist.
      Mir soll's aber recht sein, da ich bis dahin eh noch Syndicate und Origins vor mir habe, dann bekommt man die DLCs auch nachgeschmissen.

      Auf die sechs Extraepisoden bin ich gespannt. Washingtons Tyrannei für III war furchtbar, aber Undead Kings für Unity hat mir sehr gut gefallen. Tägliche und wöchentliche Missionen fallen für Nicht-Erstkäufer eh weg, hoffentlich entgeht mir da später keine coole Ausrüstung im Sinne der Protagonistenoutfits.

      III in HD muss nicht sein, das Ding war ziemlich mäh, bei der Gelegenheit können sie aber das Gameplay nochmal verfeinern. Das merkte man deutlich, dass es schnell gehen musste. Abgesehen vom Erstling und Liberation ist dann auch die komplette Reihe auf der PS4 verfügbar, der ein oder andere wird das Remaster wahrscheinlich schon auf dem Schirm gehabt haben.
    • Kann bei der Gelegenheit den Twitteraccount von Alex Hutchinson empfehlen, der damalige Director von AC3. Hat auf Twitter sich gemeldet was er heute ändern würde, wenn er das Remaster machen würde:

      twitter.com/BangBangClick/stat…7221629952%26autosize%3D1

      Ich freu mich auf das Remaster von 3, fand 3 noch eines der besten AC Teile. Setting, wechselnde Jahreszeiten etc. machten das ganze einfach perfekt.
    • Also angeblich soll auch dieses Liberation dabei sein, laut Video Beschreibung. Aber kann ja auch ein Fehler sein. So oder so, der Season Pass Inhalt kann sich sehen lassen.
      Bilder
      • 20180914_082506.jpg

        215,1 kB, 1.046×802, 2 mal angesehen
      Mein kleiner Blog >Hier<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Ne, laut Kotaku ist Liberation dabei im Pass.

      FInd ich okay, hab ich damals auf der VIta kaum gespielt, der DLC für 3 indem man Aveline aber spielen durfte war cool. Leider war Liberation selber nicht so dolle...aber kann auch gut an der Vita und der Steuerung gelegen haben.

      Ich freu mich drauf, macht mit Odyssey noch schmackhafter im Vergleich zu Origins etc. Hab AC lange genug liegen lassen^^
    • Neu

      Liberation ist durchaus OK und nette Zugabe. Ist einfach ein AC in einem kleineren Areal, erzählt eine nette Geschichte und spielt sich ordentlich (mit einem Gamepad). Hatte mit dem HD-Port vor einigen Jahren meinen Spaß.

      Fangfried schrieb:

      Über DLCs zu reden noch bevor das Hauptspiel überhaupt erschienen ist find ich nicht wirklich optimal.
      Ubi will die Verkaufszahlen der Gold-Edition pushen und im Gegensatz zu vielen anderen Spielen, die i.d.R. ja auch alle einen Pass haben, weiß man zumindest recht genau was kommen wird.

      Muss ja nicht jeder zugreifen. Aber mir gefällt es (und von dem, was man bekommt) recht gut. Habe die Vorbestellung entsprechend geändert. Viel Spiel & Inhalt fürs Geld.
    • Neu

      @Fangfried

      Glaube nicht das Odyssey ein halbes Spiel ist. Odyssey ist sogar etwas größer als Origins und wer Origins gespielt hat weiß, dass man da kein halbes Spiel bekommen hat.

      Odyssey läuft ja nicht auf einer komplett neuen Engine sondern auf der selben wie Origins nur aufpolierter mit neuem Setting und Story. Das bedeutet eigentlich nur, dass man ein größeres und aufpoliertes Spiel bekommt.

      Die Ankündigung eines Seasonpasses kann man sich erlauben, wenn man ein Komplettpaket abliefert und bei Odyssey wird es wohl so sein jedenfalls kann ich mich nicht daran erinnern das man bei einem Creed Spiel zu wenig Content bekommen hat.