Frauen in Battlefield V: Jetzt spricht der NieR-Director

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Desotho schrieb:

      Aber es ist gut, dass die Entwickler sowas machen und auch dass darüber diskutiert wird. Ich würde mich auch nicht wundern, wenn in der Kampagne dann am Ende keine einzige Frau im Kampf auftaucht.
      Ich stimm dir in dem Punkt zu, das man so etwas als positiv empfinden sollte wenn Entwickler versuchen etwas "anderes" zu machen, aber das man darüber diskutieren sollte......naja, liegt es nicht am Ende am Entwickler was er macht?
      Ich hab nie wirklich verstanden warum so viele Spieler Petition unterschreiben um Elemente im Spiel zu ändern. Wenn es einem nicht zusagt, dann kauft man es nicht
      Im Endeffekt sind es die Verkaufszahlen die wichtig sind und nicht die Meinung im Internet, welche sowieso sehr leicht zu fälschen ist.