FF8 Help Thread (Spoiler)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alles klar, ich denke ich werde mich einfach mal von der Story treiben lassen, und dann sehen wo ich auskomme.
      Da ich jeden Ort immer geniessen will, werden sich da so oder so ein paar mehr level ergeben.

      Ausserdem muss ich langsam spielen, weil meine CD4 irgendwie verschwunden ist, undich erstmal zusehen muss, wo ich mir eine neue auftreibe. :)
    • So ich hab letztens mal wieder FF8 rausgeholt und neu angefangen. Dabei hatte ich dann folgendes Problem: Gegen Ende von CD2, beim Kampf gegen den Galbadia-Soldaten (wo man an so einem Flugteil hängt), hängt^^ sich die PS jedes mal auf das kann allerdings nicht an selbiger liegen da alle anderen Spiele noch funktionieren. Kann mir jemand sagen ob das an der CD oder am Spiel liegt? Hattet ihr sowas vielleicht auch schon mal :P?

      mfg Viremind
    • Vince;112337 schrieb:

      Das liegt am Spiel, soweit ich mich erinnere. An der Stelle sah ich Squall nur noch als Punkt der bis zum Ende bewegt wurde, und dann müsste eigentlich ne Videosequenz starten. Tat es aber nicht.


      Bei mir war das entweder so, dass ich den Soldaten fertig gemacht hatte und der Bildschirm nicht in die Sequenz gegangen ist sondern an ein und derselben Stelle geblieben ist, oder dass sich das Spiel schon kurz nach dem verlassen des Gardens aufgehängt hat. Ach ja ich spiele auf einer PS2.
      Danke schon mal für die Tipps dann weiß ich ja jetzt wenigstens, dass es nich an der CD liegt:confused/.
    • FF8 CD3: Wo is Watts?

      Hi meine Frage bezieht sich auf cd 3 kurz bevor man in die pandora fliegt mit der ragnarok.. also die stelle an der man eig alle nebenquests macht.

      Ich bin grad dabei die ganzen Triple triad sachen zu machen und suche vergeblich das weiße schiff der seeds denn dort war watts zuletzt an board und von ihm brauch ich noch die Angel karte. Aber da wio es ursprünglich war finde ich das schiff ned mehr. In timber scheint er auch nicht zu sein.


      Edit Kairos: Der Thread hier ist ein wenig eingestaubt, da hab ihn mal für dich rausgekramt und sauber gemacht. ^^
      Bei Hilfefragen zu FFVIII bitte in Zukunft benutzen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kairos ()

    • Die einzigen Möglichkeiten die Angel-Karte zu bekommen sind im Versteck der Waldeulen (CD1) und auf dem Schiff der weißen Seeds (CD3). Wurden beide Möglichkeiten verpasst gibt es keine Gelegenheit mehr Watts zu begegnen. Das Schiff der weißen Seeds ist nur auffindbar, solange man dort im Verlauf der Story hin muss.

      Die einzig verbleibende Möglichkeit die Angel-Karte zu bekommen ist die Card-Queen auf CD4.
      Xbox, Jim Carrey, Eat a bear, Run and pee, Xbox, Jim Carrey, Eat a bear, Run and pee, Sephiroth! Sephiroth!
    • Solang ich mich erinnere findest du Watts in Timber

      Ward: CD 3, versucht, die Karte im Spiel gegen Dr. Odyne in Esthar zu ergattern
      Kiros: CD 3, während dem Card-Queen-Quest müsst ihr den schwarz gekleideten Mann in Deling City in der Einkaufspassage bekommen
      Laguna: CD 3, versucht, die Karte im Spiel gegen Ellione auf der Raumstation zu bekommen
      Selphie: CD 2-3, spielt gegen Selphies Freundin am Brunnen im Trabia Garden und versucht, die Karte zu gewinnen
      Quistis: CD 1-3, besiegt eine der beiden Quisitis-Fans im Klassenzimmer, versucht dabei, die Karte zu ergattern
      Irvine: CD 3, wöhrend dem Card-Queen Quest müsst ihr gegen die Frau des Bürgermeisters von F.H. spielen
      Xell: CD 1-3, spielt gegen Xells Mami in Balamb und versucht, die Karte zu bekommen – nur wenn Xell dabei ist.
      Rinoa: CD 1-3, spielt gegen General Carway in Deling City und versucht, die Karte zu bekommen
      Edea: CD 2-3, spielt gegen Edea im Waisenhaus und versucht, die Karte zu gewinnen
      Cifer: CD 1 bzw. CD 3 im Waisenhaus, spielt gegen Direktor Cid und gewinnt die Karte
      Squall: CD 3, spielt gegen Laguna in der Ragnarok

      KoyoKoyo: CD 3-4, findet das allerletzte UFO und trefft Pupu da, wo früher der Balamb-Garden war. Er schenkt euch die Karte für 5 Elixiere.
      Choco-Blob: CD 3-4, während dem Card-Queen-Quest
      Angel: CD 1, Zug nach Timber im Abteil der Waldeulen oder CD 2, im Spiel gegen Watts auf dem Schiff der weißen SeeDs.
      Gilgamesh: CD 1-3, im Spiel gegen den King des CC-Clubs
      Mogry-Kid: CD 1-3, im Spiel gegen den Jungen, der im Balamb Garden umherläuft, gewinnen
      Boko: CD 3-4, löst die Rätsel in allen Chocobo-Wäldern und ihr bekommt die Karte vom Chocobo im letzten, heiligen Wald
      Quezacotl: CD 1-3, spielt gegen den Bürgermeister von Fishermans Horizon
      Shiva: CD 3, tauscht das Magazin Girly-Times gegen die Karte auf dem Schiff der weißen SeeDs beim Thon.
      Ifrit: CD 1, besiegt ihn in der Feuergrotte.
      Siren: CD 1-3, besiegt den Kneipenwirt in Dollet zweimal, in der Kneipe und im Büro
      Secreto: CD 1-3, nach dem Sieg über die beiden Rinder im Grab des unbekannten Königs
      Minotaurus: s. Secreto
      Carbuncle: CD 1-3, Xu besitzt die Karte. Spielt gegen sie beim CC-Quest und versucht, sie zu gewinnen
      Diablos: CD 1-4, besiegt Diabolos
      Leviathan: CD 1-3, versucht, die Karte im Spiel gegen den CC-Freak Joker im Trainingsraum zu gewinnen
      Odin: CD 2-4, besiegt Odin in den Centra-Ruinen
      Pandemona: CD 2-3, besiegt den Hotelier und seine Tochter in Balamb und versucht, die Karte zu bekommen
      Cerberus: CD 2, besiegt ihn im Galbadia-Garden in der Eingangshalle
      Alexander: CD 3, spielt gegen den Arzt in der Raumstation und versucht, sie zu gewinnen
      Phönix: CD 3, während dem Card-Queen-Quest vom Berater des Präsidenten gewinnen
      Bahamut: CD 3-4, besiegt Bahamut in der Forschungsinsel
      Doomtrain: CD 3-4, schlagt den Hotelbesitzer in Timber beim Card-Queen-Quest
      Eden: CD 3, versucht, die Karte von Ultima Weapon in der Forschungsinsel zu stehlen

      1. erstes CC-Mitglied:

      Er steht meist vor dem schwarzen Brett, am Ausgang aus dem Garden.

      2. zweites CC-Mitglied:

      Er wartet vor der Mensa auf euch.

      3. drittes CC-Mitglied:

      besiegt eine von den beiden Mädels, die manchmal am schwarzen Brett auftauchen und dort stehen bleiben.

      4. viertes CC-Mitglied:

      er hockt manchmal am Aufzug im 2. Stock auf dem Weg zum Klassenzimmer.

      5. fünftes CC-Mitglied:

      Xu ist im Cockpit des Gardens – sie ist das 5. Mitglied

      6. der King:

      redet mit Dr. Kadowaki, die einst der King war, und geht in Squalls Zimmer schlafen. Wenn er alleine ist und schläft, taucht mitten im Schlaf manchmal der King auf. Wer das ist, wird nicht verraten ;-), aber ihr werdet euch überraschen. Nach dem Sieg könnt ihr gegen den King und andere CC-Mitglieder immer wieder kämpfen, dazu müsst ihr sie nur noch finden...

      7. das optionale CC-Mitglied:

      der Joker steht auf der Holzbrücke im Trainingsraum, wenn ihr vom Eingang aus nach rechts geht. Er hat auch eine wertvolle Karte bei sich.

      III. Die Queen-of-Cards
      Zum ersten mal trefft ihr sie im Balamb-Bahnhof am Anfang des Spiels, aber später ist sie im Casino von Dollet zu finden. Ihr solltet dieses Side-Quest in Angriff nehmen, wenn ihr mehrere gute Karten habt, denn hier kann man auch sehr seltene Karten gewinnen.

      Redet mit ihr im Casino und grast alle Themen ab. Ihr erfahrt, dass ihr durch gezieltes abgeben der Karten an die Queen neue Karten bekommen könnt, denn der Papa der Queen ist Künstler und die eine oder andere Karte inspiriert ihn dazu, eine neue zu zeichnen. Aber keine Angst, ihr bekommt alle vergebenen Karten zurück, wenn ihr ihren Sohn nach dem beschaffen neuer Karten besiegt...


      Quelle : FinalCraft
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Noctis_Thanatos ()

    • Zweistein schrieb:

      Noctis, bitte noch eine Quelle angeben.

      Editiert, hatte es vergessen Sorry.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Winston hat als FF VIII nicht kenner eine kleine Frage, oder, wie und wieso werden Shumis zu Moombas.

      Habs zwar schon mehrmals erwähnt, aber wie viele Wissen hab ich nicht unbedingt jeden Teil von FF gespielt, besonders die PS1 Teile nicht.
      Dennoch kenne ich mich einigermaßen mit der Hintergrundgeschichte der drei Teile aus, wegen... Internet.
      Und ihn FF VIII kamen doch die Shumis vor (verzeiht mir wenn ich es falsch geschrieben habe), eine Skelettähnliche Rasse, mit überdimensionierten Händen, die Hauptsächlich durch die Erde graben und Künstlerisch tätig sind. Desweiteren sind sie sehr reserviert und freundlich (wenn auch nicht alle).
      Und jeder Shumi verwandelt sich eines Tages in ein anderes Wesen, entsprechend seiner Persönlichkeit.
      Die meisten werden zu Moombas und streben das auch an.
      Und hier beginnt auch mein größtes Problem, und zwar diese Verwandlung, besonders in Bezug auf die Verwandlung in einem Moomba.
      Zunächst einmal sehen Moombas aus wie kleine Löwen, die auf ihren Hinterbeinen laufen können, was ein krasser Stilbruch zu einem Shumi ist und zugleich können Moombas nicht mehr Reden (zumindest nicht "Normal") im Gegensatz zu Shumis. Was mich wundert, wieso deswegen die meisten Shumis Moombas werden wollen. Und zugleich werden Moombas von Menschen als Arbeitstiere ausgebeutet, was ein weiterer Grund für meine Verwunderung ist, das viele Shumis ein Moomba werden wollen.
      Und ganz in Ernst, wie sieht denn so eine Verwandlung von Shumi in Moomba überhaupt aus?
      Und in was können sich Shumis eigentlich noch verwandeln (es gibt, soweit ich weiß doch noch Shumi Älteste, aber war das schon alles)?
    • Ob sich die Shumis ausser zum Ältesten und den Moombas zu anderen Wesen Entwickeln können ist, soweit ich weiß, nicht bekannt.
      Allerdings sind die Moombas innerhalb des Shumi-Stammes hochgeachtet.
      Daher kommt auch der innigste Wunsch der Shumis auch zu einem Moomba später sich zu Entwickeln.
      Ich gehe auch nicht davon aus das die Shumis jemals den Stamm verlassen haben, somit wissen sie auch nicht was die Menschen andersorts mit den Moombas tun und das sie als Arbeitstiere ausgebeutet werden.

      Ich kann jetzt nur Vermutungen anstellen warum die Moombas die Sprache nicht mehr beherrschen.
      Also allen dürfte ja klar sein das die Moombas die Sprache der Menschen verstehen, sie allerdings selbst nicht nutzen.
      ich Vermute jetzt einfach mal das sie nach dieser Entwicklung auf andere Sinne konzentriert haben.
      Ein Merkmal ist ja z.B. das die Moombas Menschen anhand ihrer DNA erkennen können.

      Aber ich denke auch da es sich bei FF um eine erdachte Welt geht und es bisher in jedem FF so war das es Phantasiewesen gab oder eben Fabelwesen, gibt es keine genauere Erkläung den Shumis bezüglich.
      Da wurde es einfach dazu gedacht das sie sich in Moombas nach einer Zeit verwandeln oder eben in etwas anderem.
      Gehört sozusagen zu ihrer Mentalität :D
      Oder halt durch die Entwcklung die die Shumis in der FF VIII Evolution durchlebt haben.
    • Arya schrieb:

      Ich kann jetzt nur Vermutungen anstellen warum die Moombas die Sprache nicht mehr beherrschen.
      Also allen dürfte ja klar sein das die Moombas die Sprache der Menschen verstehen, sie allerdings selbst nicht nutzen.
      ich Vermute jetzt einfach mal das sie nach dieser Entwicklung auf andere Sinne konzentriert haben.
      Ein Merkmal ist ja z.B. das die Moombas Menschen anhand ihrer DNA erkennen können.


      Vielleicht hat sich ihr Kehlkopf so verändert, das sie nicht mehr Reden können, ähnlich wie bei den Wookies aus Star Wars.

      Arya schrieb:

      Aber ich denke auch da es sich bei FF um eine erdachte Welt geht und es bisher in jedem FF so war das es Phantasiewesen gab oder eben Fabelwesen, gibt es keine genauere Erkläung den Shumis bezüglich.
      Da wurde es einfach dazu gedacht das sie sich in Moombas nach einer Zeit verwandeln oder eben in etwas anderem.
      Gehört sozusagen zu ihrer Mentalität :D
      Oder halt durch die Entwcklung die die Shumis in der FF VIII Evolution durchlebt haben.


      Ja, das ist mir schon bewusst, jedoch finde ich es selbst für eine erdachte Welt besonders strange, das so Skelettheinis (sehen schon aus wie Skelette, oder) sich irgendwann und scheinbar völlig spontan in Löwendinger verwandeln.

      Und was meinst du mit FF VIII Evolution, waren die Shumis zunächst als was anderes geplant gewesen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheRealWinston ()

    • Ich habe leider keinen passenden Thread für meine Frage gefunden, deswegen muss leider dieser hier herhalten. Ich habe Final Fantasy 8 für die PS1 als Original Spiel, habe unglaublich Lust es mal wieder zu spielen. Ich liebäugele im Moment etwas mit der verbesserten PC Version, was mich abschreckt vom kauf ist bisher, ist das einige Rezenssionen (Steam) davon berichten das man einen Square Enix Account braucht. Kann mir jemand vielleicht sagen was da dran ist ? Oder ob man generell die PC Version empfehlen kann. Gibt auch Stimmen die sagen, das der OST anders abgemischt und geändert wurde.

      Noch ein Wort, ich bin wirklich nur an die PC Umsetzung interessiert nicht an der PSN oder Mobile Version.
    • SixOldShoes schrieb:

      Ich habe leider keinen passenden Thread für meine Frage gefunden, deswegen muss leider dieser hier herhalten. Ich habe Final Fantasy 8 für die PS1 als Original Spiel, habe unglaublich Lust es mal wieder zu spielen. Ich liebäugele im Moment etwas mit der verbesserten PC Version, was mich abschreckt vom kauf ist bisher, ist das einige Rezenssionen (Steam) davon berichten das man einen Square Enix Account braucht. Kann mir jemand vielleicht sagen was da dran ist ? Oder ob man generell die PC Version empfehlen kann. Gibt auch Stimmen die sagen, das der OST anders abgemischt und geändert wurde.

      Noch ein Wort, ich bin wirklich nur an die PC Umsetzung interessiert nicht an der PSN oder Mobile Version.


      Ein Square-Enix-Account ist tatsächlich erforderlich. Theopraktisch reicht aber auch Facebook oder Steam: membership.square-enix.com/users/sign_in
      Der Soundtrack ist qualitativ tatsächlich nicht ganz die gewohnte Qualität, da im MIDI-Format.
    • "Nicht ganz" ist wohl etwas untertrieben, würde ich sagen. Ähnlich wie bei der PC-Version von FF VII werden die "Instrumente" falsch eingesetzt, was folglich auch sehr anders klingt, als man es vom Original gewöhnt ist. Ist schwer zu beschreiben, aber man könnte sagen, es klingt einfach verfremdet.

      Insgesamt würde ich die PC Version von FF VIII in ihrem Ur-Zustand nicht zwingend als die bessere Version bezeichnen. Das ist sie tatsächlich erst, wenn man diverse Mods anwendet, mit denen sich unter anderem besonders optisch einiges machen lässt. So kann dann übrigens auch der alte Sound wiederhergestellt werden. Ohne diverse Mods sieht sie teilweise sogar schlechter aus, als die PSX-Version, was besonders auf der Weltkarte auffällt. An den Hintergründen wurde ebenfalls nicht gearbeitet.

      Richtig Mühe wurde sich tatsächlich erst mit FF IX gegeben, da es sich hier um ein "echtes" Remaster handelt, wo mehr getan wurde, als nur die Auflösung zu erhöhen. VII und VIII sind im Prinzip nur Neuveröffentlichungen der alten PC-Versionen ohne großartige Anpassungen.
      Fliegen ist gar nicht so schwer, wie man denkt:

      Man muss sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen!
      ____________________________________________________________

      :zidane/ "Wann machen wir denn mal 'nen Rundflug oder so?" :steiner/ "K-Kerl!"