The World Ends With You - 'cause it's so wonderfull!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The World Ends With You - 'cause it's so wonderfull!

      Sodale, mal der passende Thread! Wundert mich, dass es noch keinen gab^^

      Also ich hab das Spiel nun seit knapp 2 Wochen und verdammt...das Spiel is wirklich genial.
      Das Kampfsystem is herrlich innovativ, die Charaktere bis auf einige ausnahmen auch verdammt ungewöhnlich und mit dem Shibuya Setting hätte vorn paar Jahren Niemand gerechnet^^

      Also mir gefällt es bisher sehr gut, bin wohl auch bald durch und ich glaube Persona 3 FES oder Smash Brawl haben es dieses Jahr schwer mein GOTY zu werden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vincent ()

    • Habe es selber, aber um ehrlich zu sein habe ich es nur mal kurz angespielt ^^"
      würde es viel lieber auf Deutsch spielen, darum warte ich noch bis es hier bei uns raus ist (wenn überhaupt Q.Q)

      Aber ich muss schon sagen, mir gefällt der Soundtrack jetzt schon sehr <3
      ich mag das Lied was ganz am Anfang kommt (leider nicht weiß wie es heißt)

      Kann leider noch nicht viel zum Spiel sagen, an sich sieht es wirklich nett aus und wird sicher sehr toll, aber wie
      gesagt ich mag noch warten bis es auf Deutsch raus kommt. Zu den Charakter, die sehen auch alle recht Interessant aus :3
      der Haupt Held sieht sogar "Sora" auf Kingdom Hearts ähnlich, oder? Also ein bisschen...

    • Kay Hermann schrieb:

      Das Spiel ist schon lange in D raus, leider nur auf Englisch.
      War mir nicht bekannt das es schon in Deutschland erschienen ist. Aber ich hoffe immer noch das es auf Deutsch kommt, es wäre zwar nicht schlimm, wenn es Englisch ist. Aber verstehen würde ich mehr wenn es auf Deutsch ist. Und was meint ihr, der Hauptcharakter sieht doch Sora aus Kingdom Hearts ähnlich oder? Finde das halt doch ganz witzig ^^ das Square so eine Ähnlichkeit mit rein gebracht hat, vielleicht auch nur unbeabsichtigt *g*

    • Man bekommt jeden Tag eine Mission die man erfüllen muss, dass kann von "Besiege Gegner X" zu "Manipulier die Umgebung mit deinen Vorstellungen" reichen.
      Das Gameplay macht verdammt viel Laune, da eben der Sammeltrieb gefördert wird und man schön brav Pins sammeln kann, zudem isses mal was anderes das ganze Spiel nur per Stylus wirklich zu steuern und nebenbei noch per Steuerkreuz den Partner zu spielen.

      Aber das wirklich geniale ist die Story und die verschiedenen Ansichten auf das Leben, von denen quasi jeder Charakter seine eigene Sichtweise hat.
      Außerdem kann man eigentlich jeden der Charaktere verstehen und nachvollziehen wieso er/sie das Leben so sieht wie er/sie es eben sieht.
      Zudem hat das Spiel kultige Charaktere die man in der Form in keinem anderen Nomuraspiel finden wird, da einige echt zu unkonventionel für den Mainstream FF Markt sind, bestes Beispiel Minamimoto.

      Die Optik und der Sound sind auch genial.
    • Stimmt das Spiel ist schon geil, das ist das erste mal das ich innerhalb von 1 Woche über 100 mal in einen Englischduden geguckt habe, obwohl ich recht gute Englischkentnisse habe.
      Das einzige was mich gestört hat ist, das ich nach dem dritten Tag spielen nen Krampf in der Hand hatte, das machte das spielen aber nicht uninteresannter. Und wie Vincent schon sagte macht das einfach nur bock die ganzen Pins und Missionen zu sammeln!
    • meiner meinung nach auch ein geniales game! ^^

      leute mit englischkenntnissen kann ich es nur empfehlen :)

      jedoch hab ich eine wirklich komische frage xD

      Spoiler anzeigen


      zwar sind meine englischkenntnisse auch durchschnittlich doch beim ende versteh ich die diskussion zwischen Mr.H und Joshua nicht =_=

      meine ohren sind nichtmehr die besten xD jedenfalls weiß ich nicht recht was das ending zu bedeuten hat meiner ansicht hat es auch verschiedene bedeutungen ^^'

      leben neku und die anderen wieder inder normalen welt ?

      oder sind sie immer noch gefangen ?

      die antwort ist eig. offensichtlich aber wäre nett wenn mir jemand die diskussion übersetzen könnte ^^'''

      Macht 300 Gil, Kupo!
    • Wegen großer Skepsis habe ich mir einfach mal etwas vom Spiel angesehen und bin ziemlich beeindruckt. Es ist tatsächlich ungelogen, dass das Spiel mit einem ungewöhnlichem eigenen Styl und ausgefallenen Gameplay daherkommt. Auch die Figuren sind interessant, sowie das Grundkonzept und die damit verbundenen Bilder verschmelzen sich ausgezeichnet mit der Darstellungsmöglichkeit auf dem NDS.
      Einziger Haken ist, dass man schon viel für die Steuerungsvielfalt des NDS übrig haben muss, um sie anzuwenden, denn das viele Nutzen von Stylus und die wechselnden Kämpfe sind für einen ungeschickten groben Klotz, wie mich zum Beispiel, absolut nervig.
    • Hab mir TWEWY jetzt ausgeliehen (da ich DIvinity eben übers Wochenende einfach ned starten konnte) und muss sagen, wow das Spiel gefällt mir unglaublich gut.
      Ich hab mein Probleme mit dem Top Screen kämpfen aber ansonsten bin ich wirklich zufrieden :)
      Spoiler anzeigen
      Hab jetzt die ersten 7 tage hinter mir und war überrascht als ich dann aufgewacht bin^^ Hatte ned damit gerechnet nochmal ran zu müssen, auch obwohl mir aufgefallen ist, dass noch einige Charaktere gefehlt hatten, dachte es ginge anders weiter :)
    • Möchte mich hier mal kurz anschließen, um eventuell noch ein paar Skeptiker zu überzeugen:
      Ich habe TWEWY leider nie durchgespielt, aber dennoch war es extremst fesselnd und die Machart war meiner Meinung nach endlich mal was neues. Ich möchte mich nicht wiederholen, aber Story und Aufbau sind einfach genial und es ist definitiv eines der besten Spiele für den NDS, auch objektiv betrachtet.

      Für mich persönlich ist es einer meiner Favoriten auf dem NDS, neben Devil Survivor :3
    • Hab mir auch mal überlegt, das Spiel zuzulegen. Aber der Stil schreckt mich ab.. Ich bin nicht gerade jemand der diese Emo-Shibuya, Fashion Sachen mag. Ich mag auch kein Jpop oder Punk der ja im Spiel vorkommen soll... Also bin ich da noch sehr kritisch ob ich mir das überhaupt holen soll. Ist das überhaupt ein RPG?
    • Ist schon viele Jahre her, seit ich das Spiel gezockt habe, weil ich es auch direkt zum Release gekauft habe, aber ich denke schon, dass man das Spiel als RPG bezeichnen kann. Es ist ziemlich einzigartig, weshalb es keinen direkten Vergleich zu anderen RPGs gibt, aber die Pins die man sammelt, erreichen Level und werden dadurch stärker. Ich glaube auch die verschiedenen Kleidungsstücke haben sich auf den Charakter ausgewirkt.

      Wenn du ein klassisches RPG erwartest, könntest du aber enttäuscht werden. Wie hier schon geschrieben wurde, nutzt das Spiel sämtliche Features des DS und das im Übermaß. Der Titel ist sehr urban, aber auch viel mir als "Emo-Shibuya". Es gibt so viele Facetten und jeder Stadtteil hat einen ganz eigenen Stil, der dort vorherrschend ist. Der Soundtrack passt sich diesem an und ist daher auch sehr vielseitig. Das Spiel ist ungewöhnlich, aber sehr gut.
    • @Arioch

      Mit Emo oder Punk hat das Spiel mal so gar nichts zu tun :D The World Ends with You ist eher relativ gesellschaftskritisch. Das fängt schon mit dem Hauptcharakter Neku an, der eine Sozialphobie hat und leich misanthropisch veranlagt ist. Klar kommen im Spiel verschiedene Stile wie Rock oder Hip Hop zusammen, was einfach aber der Lebensstil in Shibuya ist. Vielleicht etwas überzogen, weil es immer noch ein Videospiel ist.

      Wie zwiebelritter schon geschrieben hat, es ist ein ziemlich einzigartiges Rollenspiel. So etwas gab es vorher noch nicht, und gab es auch danach nicht (schon gar nicht von Square Enix). Der Soundtrack gehört zu dem besten was ich mitunter bei einem portablen Titel gehört habe und das Gameplay ist ziemlich innovativ und watet stets mit neuen Ideen auf. Das mit den Pins ist aber tatsächlich erst etwas gewöhnungsbedürftig.

      Aber ich will auch jetzt kein Geheimnis darum machen das dir das Spiel vermutlich dennoch nicht gefallen wird. Abzüglich des Emo Shibuya und Punks gibt es da natürlich immer noch genug Elemente die du nicht zu mögen scheinst. Daher ist es gut möglich das dich das auch im Spiel weiterhin abschrecken könnte.

      Ich kann dennoch nur hoffen das es irgendwann mal eine Fortsetzung geben wird. Square Enix hat den Fans zwar nie gesagt das es eine geben wird, aber lange genug Hoffnung gemacht um es nun gar nicht mehr zu erwähnen.

      The World Ends With You - 'cause it's so wonderfull!


      Was für ein blöder Untertitel. Der ist nicht einmal offiziell :D Es sei denn ich habe was verpasst^^
    • Das kann dir per se glaube ich keiner beantworten. Wenn du einzigartige RPG's magst, wo keine Katzenmädchen vorkommen oder kleine nervige Kinder, dann ist The World Ends with You einfach die beste Wahl. Weil das in einem sehr monotonen Genre mal was richtig frisches war. Schau dir doch einfach mal 1 oder 2 Parts von einem Walkthrough auf YouTube an. Falls du das nicht schon getan hast. Das bringt meistens mehr als die subjektive Meinung von Leuten, denen es gefallen hat.