FF7 Help Thread (Spoiler)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier wird eine Lösung erklärt.


      ich habe folgendes Problem mit der PC-Version von Final Fantasy 7:
      Ich bin grade in der Sternenwarte von Bugenhagen (wo er mir erklärt, warum der Planet stirbt usw.)

      Und an dieser Stelle friert mein PC jedesmal ein (also direkt nach dem Video mit der Sternschnuppe)

      Ich spiele unter Windows XP und habe auch schon sämtliche Patches getestet, leider ohne Erfolg.

      Würde sich aus diesem Grund jemand bereit erklären, meinen Spielstand bis zur nächsten Speichermöglichkeit weiterzuspielen?

      Lösungsansätze bzgl. des Absturzes sind natürlich auch willkommen


      das problem hatte ich auch. du musst dir den FF7_Chocobo_patch von der eidos seite runterladen.der behebt dieses problem. wenn du ihn nicht findest dann gib ma bei google ein


      Quelle : spieleforum.de/thema/239727.html
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • edit: muss bei gypt auf einer bestimmte Stelle shift+alt+F11 gedrückt werden? einmal wurde mir im gypt Fenster die Namen meiner gewählten Charaktere angezeigt. kann mich aber nicht mehr erinnern wie ich das gemacht habe.

      mein System.
      win7 x64
      gypt und ff7.exe im xp Kompatibilitätsmodus.

      chocobo hab ich bereits installiert.

      Edit: hab's nun doch noch mit gypt hinbekommen.

      grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zweistein ()

    • Es gibt Optionale Bosse, wie auch Höhlen, die man mit einen bestimmten Chocobo erreicht,
      in den Spezielle Substanzen bekommt.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Ja aber auch wenn wir im Spoiler Thread sind, weiß ich nicht ob es gut ist wenn ich dich
      jetzt zu Spoiler, weil das eine hat mit der Story zu tun :D
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Omegaschwert schrieb:


      Kann ich irgendwas ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr machen? Oder ist es egal und ich kann bis zum Endkampf jede optionale Aufgabe angehen?

      Nunja, wie DJR schon sagte, hat eine Sache mit der Story zu tun und wenn du die Hintergrundgeschichte noch nicht kennst, dann ja, ist das Schwer zu erzählen. Es gibt aber wirklich einiges auf dem Spiel, was man nur zu einem bestimmten Zeitpunkt erledigen kann.
      Vielleicht spielst du (wenn du Zeit hast), das Spiel zweimal durch. Einmal damit du die Story kennst, ein zweites mal, um alles optionale zu erledigen...