Neu bekommene Games

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • Frisch von der Media Markt 3 für 2 Aktion angekommen!

      -Super Smash Bros. Ultimate
      -Animal Crossing: New Horizons
      -Paper Mario: The Origami King

      Der Bann ist endlich gebrochen! Nun hab ich endlich einen Animal Crossing Teil auch tatsächlich geholt! Das wollte ich aufm 3DS schon immer aber kam iwie nie dazu... Hier hab ich auch schon gedacht, dass es gar nicht mehr passieren wird, da ich nun bei so endlos Spielen etwas vorsichtiger wurde. Komm sonst gar nicht mehr voran bei meinem Spielestapel xD Hab mir aber gesagt, wenn ichs um die 30€ kriegen sollte, nehm ichs mit. Hät nicht gedacht, dass das wirklich passiert xD Smash Bros wollte ich ebenfalls maximal 30€ ausgeben, da der Wii U Ableger so ein riesiger Reinfall war und das Spiel dazu mit DLCs überschwemmt ist, wodurch halt noch weitere hohe Kosten drauf kommen. Haben möchte ich da aber definitiv Min Min und Banjo-Kazooie, würd aber direkt alle holen, weil ich kein unvollständiges Spiel haben mag, allerdings bevor ich die DLCs hole werd ich erstmal reinspielen um zu schauen, ob es diesmal besser ist als der katastrophale Wii U Ableger vom Gameplay her. An sich wären mir sogar 20€ lieber gewesen bei Smash Bros aber das Spiel so günstig zu bekommen, halte ich für utopisch...^^
      Naja und Paper Mario wollt ich ohnehin haben. Das hät ich auch zum Vollpreis iwann geholt. Hab da extrem Bock drauf, wollt nur erst das Wii U Paper Mario spielen, bevor ichs hole. Nun kams doch früher in Haus. Auch gut. Und es gab noch nen netten kleinen Schlüsselanhänger dazu, den ich mir iwo aufhängen kann^^
      Last: NekoPara Vol 4 (8,9/10)

      Homepage





    • Weil günstig im 3DS-Shop und deshalb ohne Lichtbilder:

      -Shin Megami Tensei: Devil Survivior 2
      -Shin Megami Tensei: Devil Summoner: Soul Hackers
      -Stella Glow

      Hab zwar schon seit langer Zeit das eigentliche Shin Megami Tensei IV auf der Karte und bis heute noch nicht gespielt, aber was soll's, da greif ich zu. Gameplaymässig sehen die drei Atlus Titel natürlich komplett gleich aus, da frag ich mich, ob man wirklich für jedes einen neuen Namen sowie Unterserie brauchte, ist aber egal.
      Angesehen hab ich mir nur ein paar Bilder oder einen Trailer. Devil Survivor 2 hat da irgendwelche riesigen Monster in der Handlung, sehen aus wie die Bengel aus Eblangelion. Coolio. Soul Hackers hat diese furchtbare First-Person Ansicht in den Dungeons. Mag ich gar nicht, hält mich auch immer von Strange Journey ab, aber mal probieren.

      Auf Stella Glow bin ich gespannt, der Trailer sah sehr gut aus. Und ich meine, irgendwer hier hat vor langer Zeit mal so davon geschwärmt. Freu mich drauf.

      Und bitte endlich mal Majoras Mask als Angebot bringen!
    • E-Shop Sales lassen mal wieder grüßen.



      Etwas Visual Novel Zuwachs. Ich hoffe hier halt darauf, dass es sich am Ende als eine ähnlich positive Überraschung herausstellt wie NekoPara war ja wirklich auch Storytechnisch viel zu bieten hatte. Hoffe hier erwarten mich auch tolle kleine Geschichten :)


      Schon länger auf der Liste. Die Idee klingt sehr cool. Hatte immer noch gehofft, dass es physisch noch kommen wird. Red Art Games hat nun aber lediglich die PS4 Version physisch gebracht... also schätz ich mal ne physische Switch Version kann ich vergessen... v,v Da nehm ich lieber das Angebot mit. Das ist jetzt wirklich kein Spiel, was ich an der PS4 spielen möchte.


      Hundebonus. Leider First Person, wies scheint, weshalb ich mir unsicher war, da ich lieber in Third Person herumerkunden würde. Auch der Grafikstil ist jetzt nicht ganz meins. Nichtsdestotrotz kann dennoch durch gutes Level Design was schönes bei rum kommen und darauf hoffe ich jetzt einfach mal, immerhin handelt es sich um nen Erkundungsspiel. Erwartungen hab ich zwar keine Großen, gekostet hats aber auch kaum was... glaub 2€ oder so?! ... Wird also schon passen. Immerhin hats den Hundibonus <3 : D


      Ebenfalls Hundebonus. Ebenfalls super günstig. Glaub das war sogar nur 0,99€ oder so?! Kann man machen. Die Story klingt auch interessant. Könnte ein nettes kleines Pixel Jump n Run sein


      Steht auch schon seit Ankündigung auf meiner Liste. War auch öfters schon im Sale, doch ich habe immer gewartet, weil das für mich nachm Spiel aussieht, was einfach nach physischen Release schreit. Gerade auch bei dem fürn digital only überzogenen Normalpreis. Allerdings kommt und kommt da nix und auf Twitter hat der Entwickler auch schon ziemlich klar gemacht, dass er darüber nicht mal nachzudenken scheint... v,v Also hab ichs dann nun mal geholt, während es zu nem vernünftigen Preis im Sale ist. Hab da nämlich wirklich ziemlich Bock drauf.
      Last: NekoPara Vol 4 (8,9/10)

      Homepage





    • Fayt schrieb:

      Ich halte mich zur Zeit eher zurück...mit dem posten nicht dem kaufen. xD
      Hat da etwa jemand ein schlechtes Gewissen? :P



      PrinceNoctis schrieb:

      Hey @Weird, du greifst aber ganz schön oft zu, wenn man mal die letzten paar Posts hier durchforstet ^^. Dein Pile of Shame muss ja riesig sein, haha !
      Klar! Was muss das muss! Meine Switch E-Shop Wunschliste steht noch immer bei über 300 Spielen... sonst krieg ich die ja nie gelehrt... ;( Muss aber zugeben, dass ich mich in letzter Zeit doch eher zurückhalte und wirklich sehr selektiv wurde und somit Spiele, wo ich weiß, dass ich die eventuell eh nie mehr spielen würde, weil die zu weit unten auf meiner Prio stehen würden, eher noch weg lasse, auch wenn die Angebote schon echt extreeeem verlockend sind... ._.
      Son Pile of Happyness MUSS ja auch wachsen und gedeihen, damit auch ja auf ewiglich was zum Spielen da ist, egal worauf man grad Bock hat! : D (Allein auf der Switch dürften das 200-300 oder gar mehr Spiele sein, die ich besitze und noch nicht gespielt habe... und dann noch die anderen Systeme... Nuun^^)

      Last: NekoPara Vol 4 (8,9/10)

      Homepage





    • So, hab seit Anfang Mai auch noch ein paar Neuzugänge :

      *



      Von Granblue Fantasy Versus jetzt noch mal die Special Edition Version mit Artbook ua auf die ich schon ne Weile geschielt hatte und die jetzt günstig zu haben war.
      Und mit Story of Seasons Pioneer of Olive Town dem ganzen Story of Season noch mal ne Chance geben, wenns nicht gefällt bekommt es ne Freundin, die großer Farming Game Fan ist. Bei der amerikanischen Version gab's das Stoffbüffeltier regulär in der Premium Ed., das ja bei uns nur für Vorbesteller war..

      *

      Dann noch Brigandine-The Legend of Runersia. Das Tactic-RPG im hübschen Japano Stil. Gab's hier jaauch schon einige Empfehlungen ^^

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yurikotoki ()



    • Vorhin realtiv spontan (soll heißen, drei Tage drüber nachgedacht) runtergeladen.

      Hab noch sehr wenig gespielt, nur ein paar spielinterne Tage, aber der erste Eindruck ist etwas....ernüchternd. Teil 3 spielt sich halt komplett und genauso wie Teil 2, nur in etwas schöner.

      Finde vor allem den Hochgeschwindigkeits-Modus sehr geduldsfordern, weil der deutlich langsamer als im Vorgänger ist. Das führt zu langen Wartezeiten, wenn man in der Nacht pennt, dann kann man duschen, Pipi machen und vielleicht noch was essen, bevor es in die Arbeit geht....und man wieder abwarten muss. Auf diese Weise gehen gut zwei, drei Minuten verloren, in denen man halt nur auf den Bildschirm starren kann. Vielleicht findet sich da noch ein Mod irgendwo.

      Hab mir deshalb die obrige Erweiterung geholt, da diese die Arbeit spielbar macht, wenn's auch scheinbar nur für die ganz neuen Jobs gilt, während die alten wie gewohnt automatisch im Geheimen ablaufen. Bin trotzdem gespannt, Berufe wie Feuerwehr, Bildhauer, Privatdetektiv oder natürlich der Geisterjäger könnten sehr spassig werden, da hoffe ich, dass es keine banalen Minispiele werden und in etwa an Open for Business ranreicht.

      Und auch wenn's nur indirekt in die Kategorie passt, hab online nach dem Hawke-Cosplay das zweitbeste Outfit aller neun Welten gefunden. Teufel, sieht das genial aus, und im Gegensatz zum Hawke ist es auch vergleichsweise alltagstauglich. Wenn jetzt noch irgendwo Edwards Piratenkluft auftaucht bin ich glücklich.

    • Fayt schrieb:

      Ich halte mich zur Zeit eher zurück...mit dem posten nicht dem kaufen. xD
      Bei mir ist es aktuell auch etwas übersichtlicher geblieben, aber ein bisschen was kam doch zusammen^^

      Eins habe ich sogar letztes mal vergessen und hole ich hier direkt nach

      An sich nicht so meins, aber hatte sich ja durchaus einen Namen machen können und anhand der Stay at Home Kampagne zum irgendwann mal gratis austesten hab ich es mal mit eingesackt^^


      Endlich mal wieder ein Kemco Spiel, habe nur DESWEGEN vorher nichts weiter gepostet *hust*hust* :whistling:
      Gotta catch them all oder so ähnlich, die kommende Woche gibts mit Monster Viator direkt das nächste Kemco Spiel vorzubestellen, Zeit wirds xD


      An sich nicht so mein Genre, aber für den eventuellen Einstieg ist ein wenig Anime nicht verkehrt, die Sprites sprechen mich nicht so an, aber die Status-/Gesprächs- Artworks schon eher und das Gameplay machte auch keinen verkehrten Eindruck :)


      Hier habe ich gefühlt schon ewig drauf gewartet, ein wunderhübsches Metroidvania von Wayforward, das kann eigentlich nur gut sein, leider hat die Wartezeit erstmal dafür gesorgt das ich es nun irgendwie doch nicht so richtig beginne, keine Ahnung wieso, aber aktuell ist generell wieder etwas die Luft raus *seufz* X/


      Ähnliches gilt hierfür, wirkte stets wie ein Geheimtipp den kaum jemand auf dem Schirm hat, fand es da ganz schön das es hier bereits mal gepostet wurde und nicht ganz in der Versenkung bleibt
      Hat schon ein wenig Muramasa Flair auf den ersten Blick, ob es letztendlich Ingame auch so ist wird sicher später zeigen müssen^^


      (Leider?) die Playstation Hits Variante, mag diese Einblendungen auf dem Cover eher weniger, aber für wenig Geld nehme ich es dann ganz gerne mal mit und habe somit alle 5 Spiele auf der PS4...müsste nur so langsam auch mal in die Reihe reinspielen xDDD


      20€ für 3 gute Spiele wovon 2 sogar eher sehr gut sind nochmal in aufgehübscht, nach 10 Jahren kann man die ruhig nochmal spielen und gerade Brotherhood mit Rom als Setting wird nochmal supi^^


      Und auch bei einer weiteren Sammlung geht es weiter voran und zwar mit einem neuen Lego Game, jeder kleine Fortschritt ist immer noch ein Fortschritt xD


      Bereits für Next Gen nur 35€? Da habe ich dann doch direkt zugeschlagen weil mich der Wechsel des Kampfsystems doch irgendwie gereizt hat, hab auch schon ein Stündchen reingespielt, aber direkt gecatched hat es mich bisher leider noch nicht so ganz, vermute diese Spiele kommen erst nach 3-5h richtig in Fahrt, wobei es von den Cutscenes her recht gut ist, aber sonstige Gespräche wirken im Vergleich zu altbacken und sehr nach klassischen RPG's, das klappt für mich nur in Anime Games sorry^^'

      So, das wars für den Moment erstmal, mal schauen wann die nächste Fuhre kommt, eventuell schaffe ich es auch mal wieder in kürzeren Abständen die kleineren Käufe zu posten, ich versuchs zumindest^^'
    • Immer wenn ich hier reinkomme, habe ich ein gutes Gefühl. Nämlich mein eigenes schlechtes Gewissen über den Backlog mit euren Backlogs hier zu beruhigen :D

      Famicom Detective Club




      Ganz konservativ ein Titel, wobei es eigentlich zwei sind (es sind auch zwei unterschiedliche SKU's, die Spiele haben je ein einzelnes Icon im Homescreen). Die Famicom Detective Club Remakes. Das "Ich habe echt Bock drauf" überwog das "Ich will diesen Release nicht unterstützen". Ganz besonders aus europäischer Sicht ist das von Nintendo ein extrem schwacher Versuch, eine uralte, fast vergessene IP, den Spielern schmackhaft zu machen. Die Spiele haben zusammengerechnet eine Spielzeit von vermutlich nicht einmal 20 Stunden, den Titel in ein paar Sprachen mehr zu übersetzen wäre wohl ein geringes Risiko gewesen. Die japanische Retail Version besitzt keine englischen Untertiteln und ist auch nur in einer Collectors Edition erhältlich gewesen, dessen Auflage wohl so klein war, dass die CE in Japan wohl schon zu Sammlerpreisen verhökert wird.
      In dem Moment, wo ich aber las, Megumi Ogata spricht den Hauptcharakter, war das nur ein weiteres Argument für die Spiele (und auch darüber hinaus ist die Riege an Sprechern hochkarätig gesetzt mit zum Beispiel Akio Otsuka). Die knapp 6 Euro an Goldpunkte und das gute Gewissen, ein "Experiment" unterstützt zu haben, dämpft ein wenig der Fakt, dass ich hier trotz meiner Kritik zugegriffen habe.
      Zuletzt durchgespielt:

      Resident Evil Zero 6,5/10, Maneater 7/10, Cyber Shadow 6,5/10