Neu bekommene Games

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieder etwas Neuzugang^^

      Ein Spiel wo ich am hin und her überlegen war, es hat schon einen etwas cartoonartigeren Anime Look der etwas eigener wirkt als so manch anderes Spiel und zum einen auf gefallen stößt dann aber auch wiederum nicht so ganz meinen Geschmack trifft
      Wirkte von der Art und weise her aber wie ein klassisches JRPG, scheint aber insgesamt nicht allzu gut angekommen zu sein da man kaum etwas davon mitbekommen hat
      Für 20€ ists mir das aber mal wert auszuprobieren^^
      Cover finde ich etwas langweilig, obwohl es mit seinem Design und Look mich irgendwie ein wenig an Disney erinnert was eigentlich wieder ein paar Pluspunkte wert wären^^'


      Etwas "westlich-hässlich" für meinen Geschmack aber vom Spielprinzip geht es in Richtung Rundentaktik ala XCOM nur das es hier mit Mutanten ist was ich persönlich ansprechender finde und Rundentaktik liegt mir daher erhoffe ich mir spielerisch schon einiges vom Spiel
      In der Deluxe Edition ist der DLC bereits mit enthalten, ebenfalls für 20€ ein gutes Angebot^^
      Cover finde ich sehr passend zum Spiel und gefällt mir gut in Szene gesetzt


      Zwar noch nicht direkt bei mir eingetrudelt, aber wohl schon zugestellt ist die Street Fighter V Champions Edition, ich gehe davon aus das man den Titel nun langsam totgemolken hat und das wichtigste nun hier enthalten ist weshalb ich bei 30€ bereit war das Spiel zu kaufen da die Anfänge des Titels mit seiner Unvollständigkeit ja wohl eine Frechheit war
      Insgesamt sieht es doch nochmal ne ganze Ecke schicker aus als Teil 4 im Nachhinein, aber die Charakterdesigns fand ich in 2D einfach um einiges hübscher, aber naja Arc System Works kann ja nicht alle Fighting Games entwickeln :P
      Cover ist ok, aber die Aufteilung nicht ganz so schick, entweder größere Charaktere ohne den Typen im Hintergrund und/oder den Titel schön groß protzig drüber da es halt die CHAMPIONS! Edition ist
      Ansonsten ist's halt Street Fighter, für ne Runde zwischendurch immer gut, aber auch nicht das Überkampfspiel (für mich)
    • So, yeah Darksiders Genesis durchgespielt. ^^
      Spielzeit lag am Ende bei 14 Stunden, dachte irgendwie das sei länger, aber hätte auch noch 10 Stunden in der Arena verbringen können. Aber Story durch samt Bonuschapter das man durch Sammelkram freischalten musste.
      Gameplaymässig macht das Spiel schon richtig Spass, die Rätsel sind teilweise echt schwer und die Kämpfe machen richtig Bock, wobei ich gerne mehr Fähigkeiten gehabt hätte. Besonders am Ende gibt es eine Art Spiessrutenlauf mit Jump and Run Passage, Rätseln und Minispielen, das war echt schwierig, aber hat Spass gemacht.
      Auf den Maps gibt es super viel zu erkunden, einige Abschnitte in den Missionen kann man Metroidvania like erst besuchen wenn man bestimmte Fähigkeiten freischaltet, habe ich sogar gemacht um alle Trickschlüssel einzusammeln für den Zusatzboss. :)
      Der grösste Unterschied zu Diablo, war das Looten. Das hat mir schon irgendwie gefehlt. Es gibt zwar diese Kerne zum sammeln aber das war nicht das gleiche Gefühl, zumals die seltenen immer 100 Prozent Drops waren von Bossen. Die Story war jetzt auch nicht wirklich so interessant, die Charaktere wiederum waren durchaus charmant.
      Aber wäre dieses Top Down Hack and Slash Ding mag wird das Spiel glaube ich auch sehr mögen. Gameplay 1A.
      Die Rätsel waren so gut das ich nun doch Interesse habe mir Darksiders 1-3 mal anzuschauen. Da soll das ja ähnlich sein.
      8/10

      So, und nun da der Thread ja auch irgendwie Sinn machen muss ->

      Neues Spiel gekauft! :D
      Durch eine Empfehlung von Bloody habe ich mir das hier gekauft.


      Wenn das Spiel mies ist verlange ich also mein Geld zurück bei @Bloody-Valkyrur ! :P
      Das Charakterdesign gefällt mir auf den ersten Blick nicht so besonders, aber spielerisch klingt das schon ganz nett. Bin echt gespannt.

      Risk of Rain 2 habe ich übrigens ehm aufgegeben, ich versuche es vielleicht noch ein paar mal aber die Steuerung mit dem Controller ist anstrengend, und obwohl mir dieses Roguelike/Roguelite Genre gefällt, eine minimale Story in irgendeiner Form muss finde ich schon sein, ein roter Faden durch seinen Spieldurchlauf. Das fehlt hier leider.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Star Ocean First Departure R
      Dieses Jahr durchgespielt: 14



    • Aruka schrieb:

      Das ist auch gefühlt in jedem Sale dabei, ich fand immer das sieht absolut furchtbar aus. xD
      Also no front, hoffe es gefällt dir.^^
      Ist ne solide Meinung, die Mobile Optik trifft auch nie so wirklich meinen Geschmack aber der Stil wie gesagt erinnert mich an Adventure Island und für 1€ ist das kein Verlust wenns Crap ist, daher danke, werde dann sehen obs mir was taugt^^

      Aruka schrieb:

      Habe auch so das Gefühl auf der Konsole oder auf dem PC ist man da eher enttäuscht, ich hab es auf ios gespielt und fands echt sehr nett
      Es war auch auf Konsole ganz nett, hatte da denke ich im großen und ganze eine angemessene Erwartungshaltung und wurde ausreichend unterhalten :)
      Deckte sich schon einigermaßen mit deiner Auslegung^^

      Aruka schrieb:

      Durch eine Empfehlung von Bloody habe ich mir das hier gekauft.
      Es war ein Vorschlag, keine Empfehlung, Alles ohne Gewähr :P
      Späßchen, wünsche dir viel Spaß damit und hoffe es kann spielerisch überzeugen ^^

      Aruka schrieb:

      Wenn das Spiel mies ist verlange ich also mein Geld zurück bei @Bloody-Valkyrur !
      Dann hast du es hoffentlich günstig erworben xD
      Schöner Darksiders Genesis Eindruck, hoffe damit dann später ähnlich viel Spaß zu haben^^
    • Bloody-Valkyrur schrieb:

      Sieht nach billigem Mobile Platformer aus, aber für 1€ hab ich es mitgenommen da es mich irgendwie auch ein wenig an Adventure Island erinnert was ich auf dem NES ganz gerne mochte und für 1€ ist die Erwartungshaltung schwer zu enttäuschen, gibts eben mal 2 Kinderriegel weniger die Woche xD
      Das ist Crocs World leider auch tatsächlich... Hab nun auch nochmal die Demos von allen 4 Teilen gespielt, wobei die Demo zu "Crocs World run" nicht mal funktionierte xD Ich kam nicht ins Spiel rein. Ne falsche Sprache war es auch die ganze Zeit und hatte im Menü Darstellungsfehler xD ... Ist aber eh nen auto runner... Die anderen 3 Teile gingen dagegen aber... Naja... falls du dich dazu entschließen solltest du restlichen Teile auch zu holen, wundere dich nicht... Es gibt anscheinend nur ein einziges Lied, welches in jedem Teil wiederverwertet wird :D dafür probiert man bei Teil 3 wenigstens ein wenig den "Mario Weg" zu kopieren und hat ne Overworld ala Mario 3, eingebaut^^ ... Und es gibt wenigstens nen zweiten Char, der sich aber null zu unterscheiden scheint vom Gameplay her^^
      Ich glaube mir wär selbst der eine Euro zu viel für Crocs World :D Schade. Ich fand das vom Design her eigentlich auch ganz charmant^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Hab auch die Demo zu Crocs World damals probiert, denke das eignet sich wirklich mehr für jüngere Kinder.
      Aber für ein Euro kann mans machen :)

      Ich hab mir Dreams PS4 letzte Woche geholt, aber noch keine Zeit für Fotos gehabt^^.
      Kann ich sehr empfehlen!
      Edit:


      Auf Catherine full body CE und Trine 4 Collection warte ich immer noch auf Abholung ;( ...
      Besonders bei Catherine dauert das ewig bei Saturn, obwohl ich es November bestellt hatte.
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cibi-Sora ()

    • @faravai
      Wusste gar nicht das es von Persona 5 Scramble auch ne PS4 Version gibt, dachte das wäre irgendwie Switch exklusiv, da hab ich mich wohl vertan^^'
      Umso wichtiger es hier mitzubekommen, daher danke ^^
      Und nebenbei angemerkt, schöner Zuwachs natürlich ;)

      Bei mir kam nun noch...

      Wollte dafür nicht Unmengen ausgeben, aber da ich darauf hingewiesen wurde das 3DS Games so langsam in die Restbestände geht bleibe ich ab und an wachsam und bei knapp 15-16€ für ein neuwertiges Spiel schlag ich zu^^
    • Hatte gestern Nacht auch noch aus dem Briefkasten gefischt, als ich gemerkt hatte,dass es da war:

      The Lost Child für PS Vita.


      Ich bin gerade so ein bisschen dabei, alle Vita Games durchzugehen und welche ich noch haben möchte. Hatte hier noch überlegt, ob ich es auf PS4 oder auf Vita hole, aber bei dem Spiel reicht es auf der Vita^^

      The Alliance Alive HD Remastered für PS4


      Ich hatte hier schon seit dem Release auf nen günstigen Preis gelauert und vor kurzem habe ich es endlich mal für ~25€ im Angebot gesehen und gleich zugeschlagen^^

      Und ja, beides sind US-Versionen. Ich wähle immer die entsprechenden Bilder von den Versionen die ich auch tatsächlich hole :)
    • faravai schrieb:

      The Lost Child ist ja ein quasi Sequel bzw. Spin-off zu El Shaddai, welches damals bei uns für PS3 und 360 rauskam. Das hatte ich ne weile gespielt, aber nie beendet. Jetzt weiß ich nur nicht, ob man es gut kennen sollte, oder ob grobe Erinnerungen daran ausreichenXD
      What whut was? ^^
      Ich fand El Shaddai richtig klasse damals, hat Lost Child echt irgendwas damit zu tun?
      Hatte mir das mal angesehen, die Artworks sind klasse, aber das Dungeon Design fand ich furchtbar, mit El Shaddai Ansatz wäre aber vielleicht doch Interesse vorhanden.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Star Ocean First Departure R
      Dieses Jahr durchgespielt: 14



    • @faravai und @Bloody-Valkyrur haben es geschafft. ich habe jetzt auch einen riesigen Backlog. D:
      Habe mir bei den Big in Japan Sales wieder ein neues Spiel gekauft, obwohl ich Sparklite noch vor mir habe, habe also einen Backlog von 2 Spielen! Ich vermute der ist jetzt circa genauso gross wie bei euch. :/

      Risk of Rain 2 durchgespielt
      Sparklite habe ich übrigens noch nicht angefangen weil ich Risk of Rain 2 doch nochmal eine Chance gegeben habe.
      Das hatte ich mir ja zuvor gekauft und gefiel mir anfänglich nicht besonders, jetzt bin ich total süchtig danach. Oder war es zumindest für ein paar Tage. xD
      Wenn man das Spiel erst richtig verstanden hat und mehr Charaktere freigeschaltet hat wird es doch richtig interessant.
      Etwas was RoR2 bietet was es so in den wenigsten Spielen gibt, es erlaubt einem zu einem absoluten Gott zu werden wenn man Glück mit dem loot hat. Es gibt keine Caps, man kann es richtig übertreiben.
      Es gibt beispielsweise einen nicht seltenen Gegenstand der die Angriffgeschwindigkeit um 15 Prozent erhöht.
      Wen man einen 3D Drucker im Spiel findet, mit dem man andere gegenstände dagegen tauschen kann findet kann man diesen gegenstand so oft stacken wie man will. Ich hatte in einem Durchgang eine Angriffgeschwindigkeit von +600 Prozent, und genau so so bescheuert wie es klingt sah es auch aus. xD Hatte einen Bogen der sich angefühlt hat wie ein maschinengewehr. Das gleiche gilt für alle anderen Items, es gibt nur sehr wenige Restriktionen. Jeder Run fühlt sich durch die über 60 verschiedenen Artefakte/gegenstände ganz anders an. Wer 20 Teddybären findet hat beispielsweise eine Blockchance von 80 prozent und ist dadurch fast immun. Hat aber alles mit Glück zu tun.
      Habe das Ende inzwischen erreicht, und auch hier schaue ich sicherlich noch ein paar mal rein.
      Es ist an sich ein perfektes Coop-Spiel, aber dafür braucht man wohl Freunde. :/
      Also Freunde habe ich, aber die waren nicht so begeistert von so einem Indie Roguelike Spiel. xD
      Die haben mir dann auch nicht geglaubt als ich meinte es sei ja fast wie Overwatch lol
      Auf jeden Fall eins ehr lustiges Spiel, sehr viel zum freischalten. Die Langzeitmotivation ist vorhanden, aber ich hätte mir irgendeine minimale Storynabindung gewünscht. Das fehlte irgendwie, man wird da reingeschmissen und ab gehts. Ausserdem ist der RNG-Faktor manchmal auch bissl blöd. Dann hat man einen super guten Lauf und dann findet man auf den neuen Ebenen keine guten gegenstände mehr um weiter stärker zu werden. Einige der Gegenstände sind einfach nicht sehr dolle, oder nur bei anderen Charakteren zu gebrauchen.
      Wer Roguelite mag hat daran sicherlich seinen Spass, aber die Steuerung ist auch gewöhnungbedürftig.
      76/100

      Poste das in Zukunft doch im Zuletzt durchgespielt Thread, ich missbrauche den thread hier doch zu sehr denke ich sry.^^

      Neu gekauft:


      So, ich habe es wieder probiert.^^
      Dies ist die absolut allerletzte Chance die ich Compile Heart und ideafactory gebe.
      Ich habe es über die Jahre immer wieder versucht, zu letzt mit PS Now bei Megadimension Neptunia.
      Und ich fand die Spiele leider alle richtig schlecht. Also nur meine Meinung.
      Fairy Fencer F war das einzige was ich durchgespielt habe, da wurde mir damals auch gesagt das sei nicht wie die anderen sondern diesmal wirklich gut, aber das fand ich dann auch echt nicht gut, hatte es aber Day One gekauft also musste ich es durchspielen.
      Die Artworks sehen wie so oft bei den Spielen klasse aus, bissl Ecchi nehme ich auch gerne mit, solange ich mir im Spiel jetzt nicht 100 Dialoge durchlesen muss wo Char A zu Char B sagt wie groß ihre Brüste doch sind, und dann Char C aus der Nase blutet und alle so "Sugoi desu ne!". ^^

      Also, ich bin sehr gespannt darauf, hier gab es auch viel Lob. Wenn es diesmal wieder nicht mein Fall ist war es das dann leider, dann war das mein letzter Kauf. Vielleicht überzeugt mich das Spiel dann hole ich mir auch gerne den zweiten Teil Day One.

      Wünscht mir Glück! :P

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Star Ocean First Departure R
      Dieses Jahr durchgespielt: 14



    • Aruka schrieb:

      @faravai und @Bloody-Valkyrur haben es geschafft. ich habe jetzt auch einen riesigen Backlog. D:
      Noes!!! Wie soll ich das nur mit meinem Gewissen vereinbaren? xD

      Aruka schrieb:

      Ich vermute der ist jetzt circa genauso gross wie bei euch.
      Mindestens, tut mir sehr leid das wir dir das antun mussten^^'

      Aruka schrieb:

      So, ich habe es wieder probiert.^^
      Dies ist die absolut allerletzte Chance die ich Compile Heart und ideafactory gebe.
      Dann hoffe ich das du eventuell etwas Geduld dabei hast, ein wenig Einspielzeit braucht es denke ich trotzdem um mit allem warm zu werden
      Es ist dir wirklich anzurechnen das du so viele persönliche Chancen vergibst^^

      So bei mir gabs wieder Zuwachs, größtenteils wieder digitale Angebote auf der Switch

      Ein Mega Man-like Platformer für 2€, die Mucke ging im Trailer bereits ins Ohr und optisch sehr an die NES Mega Man Games angelehnt, bin ich sofort an Bord^^


      Ein auf den ersten Blick klassischer Dungeon Crawler der optisch durch seinen Bleistift Stil ansprechend wirkte, für 3€ teste ich das gerne mal aus auch wenn ich dem Genre nicht so zugetan bin

      Wurde hier schon vor kurzem vorgeschlagen und ist für 3€ ebenfalls ein ansehnlicher Platformer den ich gerne für den Preis mitnehme^^

      Ein Contra-like Game für weitere 2€, schön im NES Stil wie es mir gefällt^^


      Ein optisch buntes Shoot em Up das mir wegen dem ungewöhnlicherem Setting mal den Blick wert ist, bin zwar schlecht bei solchen Titeln, aber für ne schnelle Runde zwischendurch kann man sich ja immer mal versuchen


      Eine Art Rail Shooter mit Nahkampfmoves, wirkte vom Stil/der Machart her ein wenig wie Sin & Punishment nur mit etwas weniger Action und da es von solchen Games nicht allzu viele gibt, erst recht nicht die thematisch mein Interesse wecken gebe ich diesem Anime Titel gerne mal ein wenig Aufmerksamkeit, erwarte dahinter aber auch nicht allzu viel


      3€ im PSN Store, auch schon länger im Hinterkopf und diesmal hab ich es einfach mal mitgenommen, wird für die paar Euronen sicerlich die Erfahrung wert sein^^

      Und nun noch 2 physische Kopien von Limited Run Games

      Damit ist das letzte Jak & Daxter Game Retail für die PS4 bei mir eingetroffen^^

      Das letzte Spiel im Bunde für diese Auflistung ist Blasphemous, die Erwartungshaltung war bezüglich des Pixelarts und Metrodvania Genres recht hoch und hatte sich mittlerweile aber schon ein wenig runtergefahren da ich bei den Rocket Beans ein wenig mehr davon gesehen habe
      Beim selber spielen macht es dann hoffentlich etwas mehr her und die Atmosphäre/Darstellung ist im Pixellook schon etwas einzigartiger als manch anderes Spiel
    • Bloody-Valkyrur schrieb:

      Eine Art Rail Shooter mit Nahkampfmoves, wirkte vom Stil/der Machart her ein wenig wie Sin & Punishment nur mit etwas weniger Action und da es von solchen Games nicht allzu viele gibt, erst recht nicht die thematisch mein Interesse wecken gebe ich diesem Anime Titel gerne mal ein wenig Aufmerksamkeit, erwarte dahinter aber auch nicht allzu viel

      Das hatte ich mal für die Wii und später für den 3DS. Das Game machte schon Spaß, im Original hatte ich im vorletzten Level plötzlich Probleme mit dem Zeitlimit, was ich bis dato vergessen hatte, weil es nie eine Rolle spielte. Nach den ersten Boss waren alle anderen ein Witz, was wohl auch Grund war, warum das Game für den 3DS trotz selben Titel gefühlt zu 75% umgestaltet wurde. Das Balancing wurde besser ausgearbeitet und der letzte Boss ist hart und seltsam. Für wenig Geld schon ein interessanter Railshooter.

      Übrigens trotz Animeoptik stammt das Entwicklerstudio aus Spanien.