Neu bekommene Games

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Samstag endlich abgeholt, Astal Chain CE!
      Bin auf dem Artwork die Nummer 103, voll gut! Frage mich nur wer der glückliche ist der die Nummer 1 hat^^.
      Nur gut dass ich bei Gamestop meine Bestellung drin gelassen habe, Thalia traue ich nie wieder mehr was an, in Sache CE.
      Oder hat jemand schon seine, von Thalia bekommen?

      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Bei mir zum Abschluss für schmales Geld noch Strange Journey Redux, Fate Extella the Umbral Star, Mass Effect Andromeda und Dishonored Complete Edition. ^^

      Edit: Nach dem ich heute noch Geschenke für meine Liebsten geholt habe, kam noch für kleine Münze SMT 4 Apocalypse dazu. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fayt ()

    • One Piece Unlimited Cruise SP 2 ist inzwischen eingetroffen, auch wenn ich im Vorgänger noch einiges zu tun habe. Das Gameplay liebe ich zwar, aber wenn ich daran denke, wie oft ich jetzt auf die Eis-Insel und zurück muss, nur um jedes Mal eine einzige Mammutmaus zu fangen graut mir. Freut mich trotzdem, wie viel Spass ich noch damit habe und die Fortsetzung gleich nachschieben kann. Schade, dass World Red dann so eine Pleite war....

      Shovel Knight habe ich jetzt, nach den Neuankündigungen, endlich mal geupdated und mir die Plague Knight und Specter Knight Erweiterungen geholt. Ist immer liegengeblieben, hab aber auch das Original nie beendet, weil ich den Endboss nicht gepackt habe, obwohl ich sehr viel Spass mit hatte. Bei der Gelegenheit übrigens ein Kniefall für Yacht Club Games, die den ganzen Spass gratis anbieten.

      Spontan dann noch Jewel Quest - The Sapphire Dragon mitgenommen. Hab für derlei Zeit-Totschlag-Spiele eigentlich nicht viel übrig, aber mit einem Abenteuer/Story-Modus kann man mich dann doch wieder ködern. Sah auf den Bildern recht interessant aus und kostete auch nur einen Gulden.

      Mit Spiderman warte ich übrigens noch etwas, grade ist ja die Game of the Year Version erschienen. Wenn die hier, wie in den USA, noch zum in die Hand nehmen erscheint greif ich zu, ansonsten wird's halt die normale Edition und die DLCs extra. Komplett digital möcht ich das nicht.


    • Glaube einige Tage früher als geplant auf Steam erschienen, um pünktlich zum Cirno-Tag (09.09) zum Download bereit zu stehen. Touhou 17. Der Retail-Release war zwar bereits am 12.08 auf der Comiket 96, Steam musste sich aber noch etwas länger gedulden. Wie bei ZUN üblich ohne englische Übersetzung und Achievements und Sammelkarten sondern nur Cloud Saves. Touhou 17 wurde natürlich schon in zahlreiche Sprachen übersetzt die nun auch für die Steam-Version verwendet werden können. In den Sale kommen die offiziellen Ableger auch nie also wäre es egal gewesen, wann ichs mir hole aber ich hab schon sehr Bock drauf. Ist mit 12,49 Euro auch etwas günstiger als der letzte Teil. Sieht mir eher nach dem neuen Standard Preis nun aus.

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Neu in meiner Sammlung ist Mario Kart 8 Deluxe. Das habe ich bei dem mehrwertsteuerfreien Wochenende bei Saturn mitgehen lassen ^^ Nintendo-Spiele sind ja auch so preisstabil, dass das Warten auf einen niedrigeren Preis nichts bringt (weder neu, noch gebraucht), also hab ich die knapp 10€ weniger jetzt mal mitgenommen. Ist einfach ein Spiel, das ich gerne hier haben würde, weil man es mal flott mit Freunden spielen kann und ich auch mit meinem Freund. Allerdings hab ich mich dem recht lange verweigert, da ich auch die Wii U Version dieses Spiels zum Vollpreis gekauft hatte und der Switch-Release sich dann schon so ein bisschen arschig anfühlte. Selber Preis, doppelte Anzahl an Strecken etc.

    • Habe mir heute spontan mal die Tekken 7 Ultimate Edition gegönnt. Hatte die letzten Wochen schon immer geschaut, nachdem ich es für XBox im Microsoft Store im Angebot gesehen hatte aber das hat leider kein Crossplay und ich möchte dann doch lieber den vollen Grafikbombast. Gekostet hat es knapp über 36 Euro, die Ultimate enthält einen Stapel DLCs sowie Season Pass 1 und 2. Der neue 3. Season Pass ist allerdings wohl nicht mehr mit dabei.
      Empfand ich dennoch jetzt als fairen, angemessenen Preis für so ein dickes Paket, nachdem ich Dead or Alive 6 direkt zum Erscheinen gekauft hatte und dann nach quasi 5 - 6 Stunden schon ausgespielt hatte, weil es nichts mehr interessantes gab (außer Klamotten freispielen was aber ewig dauert und letztlich dann zu belanglos ist.
      Bei Soul Calibur VI habe ich bisher nur das Grundspiel und bin alleine damit noch für lange Zeit beschäftigt und liebäugle dort tatsächlich auch mir irgendwann noch den Season Pass zu holen.
      Jedenfalls habe ich jetzt alle aktuellen Teile der drei großen 3D Fighter Serien schön in meiner Bibliothek, freu.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Neu

      Da ich ja aktuell noch ein wenig das Sparprogramm auffahre ist es zur Zeit nur 1 Retailspiel das dazu gekommen ist (könnte die Woche aber wieder mehr werden da noch einiges vorbestellt war/ist), mag aber von daher auch ein paar kleine Downloadtitel mit nennen da ich glaube 5-6 für knapp 12€ insgesamt erbeutet habe^^


      Aegis Defenders sah vom Stil recht interessant aus und vom Gameplay ein wenig nach Tower Defense mit eigenen Kniffen, da ich damit wenig Erfahrung habe dachte ich mir das es gut wäre eine portable Möglichkeit zu haben daher die Switch Version, mal schauen wie es am Ende so ist

      Dann digital zugeschlagen habe ich bei mehreren kleinen Indies die da wären

      Pixeloptik die ein wenig an GB oder NES erinnert und dazu ein Platfromer, bin aktuell dabei es zu spielen und schließe es vermutlich morgen oder übermorgen ab, ist eig. nur ein Reaktionsplatformer aber für 2€ im Sale bin ich zufrieden damit


      Ebenfalls im Gameboy Pixellook aber diesmal kein Platformer sondern ein Puzzlegame indem man nur eine bestimmte Anzahl an Schritten hat um über Felder zu ziehen und wenn die aufgebraucht sind stirbt man, hinzu kommen dann noch allerlei Hindernisse und der Retrostil gefiel mir optisch ganz gut und etwas rätseln tue ich auch ziemlich gerne, ebenfalls für 2€


      Und wieder Pixellook aber diesmal "moderner" was mir optisch nicht zusagt ebenso das ein Filter drüber liegt was man Ingame hoffentlich ausschalten kann, aber davon abgesehen ist ein Barbar in einem Zukunftssetting schon eine interessante Kombi und wirkt wie ein Retroschinken der sicherlich bockschwer ist, hat schon irgendwo auch einen Flair von damals und hat zu Release glaube schon nur 5-6€ gekostet und war jetzt
      ebenfalls für 2€ zu haben


      Und noch ein letztes mal Pixellook xD
      Auch eher wieder etwas moderner vom Stil aber für mich etwas ansehnlicher, hier hatte mich das Spiel schon wegen des Covers von Beginn an interessiert und auch wenn so ein Game ebenfalls nur 5-6€ zum Start kostet sind sie doch relativ schnell noch günstiger zu bekommen und daher auch hier nur 2€
      Es ist ein Adventure mit Horrorelementen würde ich mal schätzen, also ein wenig wie Yomawari nur im Pixellook und vermutlich auch weniger gruselig, muss aber nicht heißen das es weniger atmosphärisch ist, für den Preis werde ich sicherlich auf meine Kosten kommen^^


      So nun doch mal ein wenig Abwechslung ;)
      Habe ich zwar schon für die Switch weil dort physisch, aber für Trophäen hier nochmal für 6€ mitgenommen, soll ziemlich gut sein was das Point & Click Genre angeht daher vertraue ich da mal den Genre Fans, immerhin ist es von Tim Schäfer der ja einen guten Ruf diesbezüglich genießt und auch im Stil des Spiels ist das schon irgendwie zu erkennen, bin gespannt was mich erwartet^^

      Dann gibt es aktuell die Big in Japan Angebote wovon ich zwar das meiste dann auch Retail kaufe, aber manches (gerade bei Square Enix) nicht alles auch nochmal physisch erscheint und da ich Square gerade schon erwähnt habe...

      Die Zeit ist wohl endlich nahe wo ich diesen Videospiel Meilenstein nachholen werde, will es vor dem Remake unbedingt gespielt haben, geh da natürlich etwas verhaltener ran da es nicht den selben Impact auf mich haben kann wie auf die Leute damals, dafür ist es optisch schon recht veraltet und einige wichtige Twists sind weltbekannt, zudem sind wohl einige Spielelemente schlechter gealtert als bspw. bei FF9 aber das ist alles nur auf Zuruf und da ich mit der kompletten FF Reihe nicht so viel am Hut habe hoffe ich das ich es überhaupt durchbekomme da ich das Franchise verglichen mit anderen JRPG's immer als ziemlich schwierig empfand und da grinden damals dazu gehörte und ich kein Fan davon bin werde ich mal schauen was mich erwartet, also ich bleibe skeptisch weil auch Dinge wie das Setting mir bspw. nicht so zusagen aber es ist so ein Spiel wo ich denke das man es gespielt haben muss, zumindest bei einem so großen Interessensbereich wie meinem und vielleicht ist es doch nach so vielen Jahren mein Einstieg in die Hauptreihe, ich lass mich überraschen^^
      Hat etwas weniger als 12€ gekostet


      Seit zum Release bekannt war das es kein Retail geben wird und der Preis bei 40€ angesetzt war habe ich es teils schon aus der Erinnerung gestrichen, nun war es aber glaube für 17€ zu haben und da bin ich dann doch kurz schwach geworden, hoffe es lohnt sich^^'

      Ansonsten habe ich mir auch noch den Season Pass von Soul Calibur 6 für den halben Preis geholt, also für 15€ da mir letztens bei einer DLC Diskussion solche Sales zusätzlich ans Herz gelegt wurden und da Teil 6 ein ziemlich guter Ableger ist der vermutlich auch keine weitere Revision bekommt wie bspw. ein Street Fighter oder Guilty Gear habe ich hier ebenfalls zugeschlagen

      Macht rein digital 40-45€ für 7 Spiele, so und nicht anders kann ich mich persönlich mit rein digitalen Spielen und Inhalten anfreunden, das der Season Pass um 50% reduziert trotzdem noch ein gutes Drittel davon drauf schlägt bleibt jedoch ein fader Beigeschmack
      Aber in Relation schon krass das Aegis Defenders allein + Versand fast genauso viel gekostet hat wie der Rest, da muss man preislich dem digitalen Markt dann in diesem Fall wohl den Punkt dennoch anrechnen

      Bei manch anderen Spielen die ich schon habe wäre es digital aber schon fast Diebstahl daher ist ein Blick in die Angebote des PSN Stores jedem nahegelegt
      Die Games für unter 5€ gibts glaube noch bis zum 19.9., wie lange Big in Japan als Aktion läuft weiß ich leider nicht genau, aber wenn Spiele wie Tales of Berseria für 10€ oder Zestiria sogar nur für 8€ zu haben sind findet der ein oder andere digital für sich vielleicht auch ein Schmankerl^^


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bloody-Valkyrur ()

    • Neu

      Bloody-Valkyrur schrieb:

      (könnte die Woche aber wieder mehr werden da noch einiges vorbestellt war/ist)
      Tja, genau das ist eingetreten xD
      Meine Eltern hatten ne Woche Urlaub daher sammelt sich meine Post bei ihnen, gestern auf Arbeit hat mir der gutste Vati dann meine Päckchen mitgebracht und ich musste erstmal zusehen wie ich das alles unter bekomme xD
      Gleichzeitig weiß ich jetzt wieder warum ich pleite bin, aber wenigstens im Austausch für ne Menge Games, wenn schon denn schon :D


      Hatte ja früher schon angedeutet das ich mich um den ein oder anderen Titel bemühe der allmählich seltener und teurer wird und gerade bei 3DS mit Region Lock war das Spiel etwas höher auf der Prioritäten Liste, ist zwar gebraucht aber dafür in recht gutem Zustand für einen normalen 3DS Preis, Cover finde ich ganz schick nur springt einen hier das USK Logo zu sehr an^^'


      2 Spiele für die Vita die sich recht ähnlich sind daher fasse ich das hier zusammen, sind beides Strategie Games die von der Art der Rundentaktik etwas in Richtung Advance Wars zu gehen scheinen und optisch ganz annehmbar aussahen, limitiertes physisches Release war hier aber erstmal noch ausschlaggebender, das Cover von War Theatre finde ich besser auch wenn mir bei Mecho Wars besser gefällt das der Charakter auf dem Cover im Zentrum ist, hoffe beides ist deutlich besser als Mecho Tales, das war nämlich sehr...meh


      Kommen wir zur Switch, Rabbit X Labyrinth sah nach einem knuffigen kleinen Puzzle Platformer aus und da es eine Asia Version gab die wohl auch englische Texte haben wird und es glaube auch keine 20€ gekostet hat habe ich es mal mit eingesackt, Cover ist herrlich bunt und ganz knuffig anzuschauen^^

      GunGun Pixies schön mit Art Book, das natürlich etwas klein ist, gemessen an der Größe der Switch Verpackung ist es nur ein Stück größer, aber es sind ein paar nette Bildchen mit drin und da man es für die Vita damals nicht in den westen gebracht hat wollte ich zumindest hier unterstützen das man solche Spiele nicht nur doch noch in den Westen bringt sondern auch unzensiert auf der Switch und das zusätzlich auch Retail
      Das Cover wirkt nochmal etwas bunter und schöner durch den farbigen Schriftzug und die Charaktere sind Compile Heart typisch recht hübsch designt, das Bild aufd er Day One Umverpackung gefällt mir aber nochmal besser da es durch die Anzahl Charaktere noch bunter wirkt und diese auch gut verteilt sind


      Letzten Monat musste es storniert werden aber wurde direkt wieder gut gemacht, gehört für mich einfach in die Sammlung und sind 3 gute Retro Spiele wo ich mich sehr über den physischen Release gefreut habe, die Farben des Covers und der Animestil des Covers sind absolut fantastisch und die Charaktere aller 3 Teile harmonieren in dem Artwork hervorragend als würde es sich nur um ein Spiel handeln,ist definitiv eines meiner liebsten Cover of all Time geworden, also hat sich der Kauf allein dafür schon gelohnt^^


      Seltsam das man hier den zensierten Namen des Games auf dem Bild nutzt da es sich ja um die unzensierte Switch Version handelt, eben aus diesem Grund ist es auch diese geworden, die Umverpackung war wegen des Mousepads doch größer als gedacht und da muss ich dann doch sagen ist das Cover für die Größe der Verpackung ziemlich enttäuschend ausgefüllt da man dazu im Vergleich auf dem Spielcover und dem Steelcase deutlich mehr Charaktere untergebracht hat und auch die Aufteilung jeweils echt schick aussieht, die Große Packung fürs Regal ist dann aber dazu im Vergleich zu unspektakulär für meinen Geschmack was ich für das Geld doch schon recht schade finde


      Da ich den Anime wirklich sehr sehr gerne mag renne ich dem Spiel schon seit der PS3 Ära hinterher, aber oftmals war es hier nur digital oder gar nicht verfügbar bis mir dann jemand in nem anderen Thread mitgeteilt hat das es eine Retailversion mit englischen Texten gibt, dann war nur das Geld halt leider immer knapp und ist es aktuell noch aber ich wollte es unbedingt in meiner Sammlung haben und liebe das Cover, hätte es schon den modernisierten Animestil der Serie hätte ich es nochmal geiler gefunden aber auch so wirklich sehr schön^^


      Ebenfalls sehr schön das Kingdom Hearts 3 im Angebot war, obwohl es gerade mal nur in etwa ein halbes Jahr draußen ist und unter Fans schon eine beachtliche Marke so ist es bei Amazon aktuell für ca. 30€ zu haben, so etwas lasse ich mir nicht entgehen auch wenn ich den Rest des Franchises erst mal zocken muss bis es soweit ist freue ich mich die "komplette" Reihe nun für knapp 60€ auf einer Konsole zu wissen und bekommen zu haben, so macht das nachholen Spaß^^
      Das Cover gefällt mir allerdings nicht so gut, man hat zwar schön viele Charaktere drauf bekommen aber diese sind mir viel zu klein dargestellt, gerade bei der deutschen Version die wir haben ist das USK Logo schon so Platz einnehmend wie 3 Charaktere und sieht für mich recht unspektakulär aus, aber wenn der Inhalt stimmt werd ichs verkraften können^^


      Insgesamt eine recht umfangreiche LE, auch wenn nicht abgebildet so gibt es nochmal ein kleines Art Book Heftchen zusätzlich in der Verpackung wo aber alles Illustrationen vom eigentlichen Artbook drin sind nur halt etwas weniger und ebenfalls ein ganz schickes Wendecover gibts noch auf der Innenseite
      Der Stil der Reihe war und ist schon immer sehr ansehnlich und weiß mir zu gefallen auch das Cover der Collectors Box ist echt hübsch geraten nur ist hier genau das Gegenteil von Omega Labyrinth der Fall denn die Box ist echt mickrig im Vergleich, hoffe das bei der Box vom Remake des ersten Teils der Umfang etwas größer ausfällt
      Aber insgesamt echt schick^^

      So theoretisch wäre es das für den Moment aber da sehr wahrscheinlich morgen noch ein Nachzügler mit der Post kommt liste ich es hier jetzt schon mit auf

      Ein Spiel das es leider nicht nach Europa geschafft hat aber definitiv ein Hidden Gem zu sein scheint, es hat einen ordentlichen Detailgrad in einigen Umgebungen für ein PS2 Spiel, ein interessantes Kampfsystem und soll wohl auch im Vergleich zu anderen Genre Vertretern eine sehr umfangreiche Haupt-Stadt bieten die mit der Zeit mehr und mehr Facetten aufweist und immer wieder zum erkunden einlädt, fand ich schon ganz interessant und wollte es mir daher sichern bevor es im Wert steigt, der Preis ohne Versand ist zwar durchaus bezahlbar, aber mit Versand etc. kommt man bei Imports trotzdem schon fast auf den Vollpreis und teurer muss es auch bei retro Games nicht werden
      Das Cover (links) gefällt mir allerdings nicht sonderlich, habe lieber ein schickes Artwork als Charaktermodelle erst recht da man nun Jahre später sieht das dieser Stil in die Jahre gekommen ist während ein hübsches Bild solche Einbußen nicht aufweisen wird
      Trotz dem das Cover der japanischen Version (Bild rechts) jetzt auch nicht komplett meinem Geschmack entspricht hat man dort aber zentrierte Charaktere und Schrift und durch die Größenverhältnisse bestätigt man somit die Größe und mögliche Facettenvielfalt der Stadt die Ingame existieren sollen und somit sinnbildlich besser gewählt sind


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bloody-Valkyrur ()