An der Bar 'Zum Tänzelnden Chocobo'

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na das klingt doch ganz gut. Gerade auf die erweiterte Story bin ich wirklich gespannt, denn bis auf Crisis Core kenn ich von dem ganzen Compilation-Kram auch nix.

      Momentan ist es wirklich schwierig, sich durchs Internet zu bewegen; an jeder Ecke heißt es "Final Fantasy hü" und "Final Fantasy hott". Ich würd ja echt gerne mitreden können, aber P5 ist mir gerade deutlich wichtiger.^^ Sehe dem Remake aber entspannt entgegen. FF7 war damals zwar mein Einstieg in das Genre und ich hab viele gute Erinnerungen daran, aber wenn Square Enix jetzt beim Remake etwas andere Wege geht, finde ich das gar nicht so schlimm. Meine Zweifel gehen eher dahin, ob das Projekt in einem angemessenen Zeitrahmen abgeschlossen werden kann. Ich hör oft irgendwas von 3 Teilen, aber die Rechnung 3 Discs = 3 Remake-Teile geht für mich nicht auf.


      Ey jetzt bin ich auch so ein oller Deus, dabei klingt Halbgott so viel cooler. -_-



      <3 Futa-4-Love <3
    • Ohja, bei den Release Zeitrahmen bin ich auch sehr skeptisch. Entweder das geht wirklich fix. Vielleicht alle 2-3 Jahre. Wo ich dann nicht glaube dass man die inhaltliche Qualität halten kann. Oder jeder Teil braucht seine ~4 Jahre, und dann nörgelt der Mob rum, dass es zu lange dauert^^

      Bin echt gespannt wie viele Teile es am Ende werden. Denn wie gesagt, wenn man die Qualität halten will... Sehe ich eher 5-7 Teile auf uns zukommen xD

      Außer SE ist der Meinung, dass Nomura mal wieder nicht fertig wird und... Ja... :saint:


      <3 Futa-4-Love <3
    • Am meisten würden mich halt die Pläne für die Oberwelt interessieren. Wird sie frei begehbar sein, so wie im Original? Dann müsste man, denke ich, einiges an optionalen Erkundungszielen hinzufügen, denn sonst würde sie recht leer wirken. Oder strafft man das Ganze ein wenig und macht so einen linearen Schlauch à la FFX? Oder fällt sie gar komplett weg und man wird einfach über Cutscenes immer in den nächsten Ort geleitet? Und wie sieht das überhaupt mit dem erneuten Besuch bereits bekannter Orte aus? Im Original hat man ja irgendwann die Highwind und kann an jeden Ort, einschließlich Midgar, wieder zurückkehren. Wie soll das dann bei dieser Aufspaltung in Episoden passieren? Da muss es ja irgendwann eine Episode geben, die ALLE Orte und Dungeons enthält und wenn allein Midgar jetzt schon 100 GB verbraucht, dann müsste diese Episode ja utopisch groß sein.



      <3 Futa-4-Love <3
    • Also so wie man SE kennt denke ich eher dass sie das gesamte Spiel nicht fertigstellen werden. Gerade wenn die Verkäufe nachlassen sollten glaube ich nicht dass sie die Qualität beibehalten werden. Wenn es läuft wie bei FFXIII werden die Verkäufe von Episode zu Episode weniger werden weil auch langsam das Interesse sinkt.
      Ich kann die Rufe in ein paar Jahren schon hören wo der Großteil der Fans plötzlich lieber ein neues FF XVI sehen will anstatt Episode 3 von FF7 Remake.

      Ich tippe mal dass sie später die Weltkarte so machen werden wie in Lost Odyssey, also sprich dass man einfach ein Menü hat in dem man den nächsten Reiseort auswählt. Das höchste der Gefühle wäre es wohl wenn die Szenarien verbunden sind wie in den Tales of Spielen. Eine offen Weltkarte wird es glaube ich nicht geben.
    • Izanagi schrieb:

      Also so wie man SE kennt denke ich eher dass sie das gesamte Spiel nicht fertigstellen werden. Gerade wenn die Verkäufe nachlassen sollten glaube ich nicht dass sie die Qualität beibehalten werden. Wenn es läuft wie bei FFXIII werden die Verkäufe von Episode zu Episode weniger werden weil auch langsam das Interesse sinkt.
      Ich kann die Rufe in ein paar Jahren schon hören wo der Großteil der Fans plötzlich lieber ein neues FF XVI sehen will anstatt Episode 3 von FF7 Remake.
      *sich einfach mal reinschleicht*
      Das war von Anfang an meine Befürchtung...und quasi der Supergau!
      Nomura ist ja leider auch dafür bekannt, gerne mal übers Ziel hinaus zu schießen und nie fertig zu werden..ich hätte nach wie vor lieber ein Komplettes Spiel..maximal nen Zwei-Teiler, als dieses Episoden-Format...Gerade die begehbarkeit aller Ort, die jetzt einfach nicht mehr umsetzbar sein wird, wird mir fehlen...

      Ich muss das Remake einfach mal die nächsten Tage durchspielen...und mich wahrscheinlich genau dann darüber ärgern, dass es erst mal ein paar Jahre nicht weiter geht...

      Ich finde es übrigens voll interessant, wie ihr euch hier über Essen austauscht! (@Chaoskruemel und @Mahiro)
      Ich koche zwar auch regelmäßig selbst, mache aber auch immer mal wieder Fehler.. (s. die benannte blaue Küche...) und so über mit Butter und Öl braten, da frage ich mich auch jedes mal..da kann man hier ja richtig was lernen ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Yurikotoki ()

    • Also ich hab da ja auch meine Vorbehalte und Bedenken @Izanagi und @Yurikotoki. Wie man jetzt z.B. den zweiten Teil angehen möchte, und was man daraus macht... Ich denke der zweite Teil wird für die Zukunft wichtiger als der Erste sein. Je nachdem wie alles umgesetzt und von den Menschen angenommen wird, kann man Hoffnung haben, oder eben nicht. Gespannt bin ich aber absolut^^

      Schön dass du dich hierhin verlaufen hast und eventuell was dazulernen kannst btw^^

      Gespräche über alltägliches ist ganz normal in lockerer Bar-Atmosphäre :D

      Und was ist alltäglicher als lecker Essen? :love:


      <3 Futa-4-Love <3
    • Falukoorv schrieb:

      Übrigens danke an dich und @Weird für die fiesen Ohrwürmer aus dem "Was hört ihr gerade?"-Thread. Ich kann mich deswegen gerade null konzentrieren, aber ich muss momentan glücklicherweise eh nix arbeiten.
      Gern geschehen! Ein guter Ohrwurm geht immer! :D
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Hey! ^^

      Endlich zu Hause, war noch einkaufen und das Universum hat mir iweder zugelächelt. Wollte unbedingt Putenstreifen, also gibt es die im Angebot. Habe mir gleich mal zwei Packungen sowie noch die Hühnchenversion geholt. Die kann man bestimmt gut für Ramen nutzen... oder Reis mit Süß-Sauer, was ich auch endlich mal machen wollte. Hühnerbrühe habe ich auch bekommen. Ich habe auch gemahlenden Ingwer gefunden, da hätte ich auf den geschnittenen (und nicht so lang haltbaren) verzichten können.
      Ich habe nur nicht bedacht, dass Mahiro ihr Bauchi sich ebenfalls etwas wünschte und dies auch erhört wurde. Also habe ich nun ein paar mal griechischer Joghurt sowie ein Magnumeisbecher. Das Eis gönne ich mir heute noch. :love:

      Falukoorv schrieb:

      Wahnsinn, Mahiro hat mit ihrer bestechenden Logik den Dienstag direkt mal auf die Matte geschickt. oO Ich ernenne sie hiermit zur Bezwingerin von Zeit (und vielleicht auch bald Raum)!

      Was bist du nur für ein Klugkopf, dass du meine Genialität so zu würdigen weist.



      Deine Formulierung klingt irgendwie nach Wochentagswrestling. :D

      Chaoskruemel schrieb:

      Das besondere iiiiiist: Du kannst darin braten UND kochen! Wir haben auch eine große Topfpfanne - Schnitzel drin braten? Kein Problem! Nudelsoße darin kochen? Easy! Da passt viel rein! Ich mag Topfpfannen^^

      Ja gut, aber was bringt das außer vielleicht einen Platzersparnis? Ich hatte auch mal so'n Ding, dann aber immer nur als Topf verwendet. Für mich war das halt ein Topf mit Griff. Oder hast du darin schon mal was gebraten und dann gekocht? :/

      Aruka schrieb:

      Freut mich das die meisten hier wohl gut klar kommen mit dem Coronading, mich nervt das schon extrem, auch wenn es oft nur die kleinen Dinge sind die man vermisst wir ein Restaurantbesuch halt. xD

      Ich würde gern mal wieder Klamotten kaufen und ein paar Leute besuchen. Allerdings wird es selbst nach temporärer Lockerung der Bestimmungen erstmal nicht das selbe sein, weil man sich vermutlich ansteckt und letztendlich ist es für die jungen Leute auch so eine Art Grippe. Okay, heißt dann auch erstmal nicht arbeiten müssen, aber man müsste dann erstmal in Quarantäne bleiben.

      Falukoorv schrieb:

      Hab übrigens tolle neue Ramen-Rezepte gefunden, muss ich demnächst mal ausprobieren (v. a. die Hangover-Variante):

      Das Video ist witzig gemacht, auch mal eine interessante Präsentation. Brokkoli ist eine interessante Idee und Fleisch überhaupt. Da hatte ich mich noch gar nicht rangetraut.
    • Mahiro schrieb:

      Ich würde gern mal wieder Klamotten kaufen und ein paar Leute besuchen. Allerdings wird es selbst nach temporärer Lockerung der Bestimmungen erstmal nicht das selbe sein, weil man sich vermutlich ansteckt und letztendlich ist es für die jungen Leute auch so eine Art Grippe. Okay, heißt dann auch erstmal nicht arbeiten müssen, aber man müsste dann erstmal in Quarantäne bleiben.
      Jo denke mal Festivals im Sommer werden noch alle gestrichen, ich würde mich schon freuen wenn in 1-2 Monaten zumindest wieder halt Restaurants oder Bars geöffnet haben. :)
      Aufs feiern kann ich verzichten, mache ich eh auch nur noch recht selten.

      Würde mich ja mal freuen wenn sich zumindest das mit den Masken tragen in den nächsten Monaten durchsetzt.
      Machen viele andere Länder ja eh schon seit Ewigkeiten, vielleicht ist das nach der Krise nicht mehr ganz so schräg im Westen. War gestern mit Maske einkaufen und wurde aber auch schon schräg angeschaut lol.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Nix
      Dieses Jahr durchgespielt: 21
      GOTY: Persona 5 Royal



    • Mahiro schrieb:

      Ja gut, aber was bringt das außer vielleicht einen Platzersparnis? Ich hatte auch mal so'n Ding, dann aber immer nur als Topf verwendet. Für mich war das halt ein Topf mit Griff. Oder hast du darin schon mal was gebraten und dann gekocht? :/
      Naja... Sie ist Anti-Haft beschichtet und.... Ja, damit hab ich schon Zeugs gebraten und dann gekocht. Hackfleisch z.B. und dann direkt Soße dazu gemacht! Oder Curry - Fleisch darin anbraten und Kokosmilch und Currypaste direkt reingerührt^^
      A-also ich mag solche Dinger.

      Jedenfalls...

      Willkommen daheim!


      Eigentlich wollten wir heute auch einkaufen, aber machdem ich Pudding-Milchnudeln gemacht habe (zu wenig Milch... Das Rezept braucht ein Update... Lieber mit 2l Milch kochen... Ist zu dick geworden. Erinnert optisch an Makkaroni mit Käse... Nur zuckersüß und etwas fester, jetzt wo es kalt ist), mussten wir ein Mittagsbubu machen.

      Naja. Kaufen wir eben morgen lecker Fleisch. Eier und Chickenburger Patties wären auch eine Idee... Vielleicht noch runden Bacon dazu?


      <3 Futa-4-Love <3
    • Mahiro-Ramen-Selbstversuch #3:



      Ich wollte unbedingt Onii-Kruemel-samas Vorschlag Ingwer mit Knoblauch zu kombinieren ausprobieren, aber gleichzeitig viel Huhn reingeben, also Fleisch und Ei. Mit dem Ingwer habe ich natürlich übertrieben, wodurch die Nudeln etwas anders schmecken, aber das ist auch mal interessant.

      Aruka schrieb:

      Jo denke mal Festivals im Sommer werden noch alle gestrichen, ich würde mich schon freuen wenn in 1-2 Monaten zumindest wieder halt Restaurants oder Bars geöffnet haben.

      Die Frage ist ja dann, wie lange die Geschäfte dann wieder normal geöffnet haben bevor der ganze Spaß wieder von vorn beginnt.

      Langfristig wird es auch mit dem Friseur interessant. Ich hatte mir erst kürzlich die Haare kürzer schneiden lassen und denke, nun alle 3 Monaten hinzumüssen, aber aktuell kann man nur abwarten, wie es dann weitergeht. Nachher stürmen alle und holen sich Termine, wenn man selbst nur samstags kann steht man dann dumm da.

      Aruka schrieb:

      Würde mich ja mal freuen wenn sich zumindest das mit den Masken tragen in den nächsten Monaten durchsetzt.
      Machen viele andere Länder ja eh schon seit Ewigkeiten, vielleicht ist das nach der Krise nicht mehr ganz so schräg im Westen. War gestern mit Maske einkaufen und wurde aber auch schon schräg angeschaut lol.

      Masken sollen eher nur andere schützen. Kann also schon praktisch sein, aber wenn ich selber nicht infiziert bin würde ich das dann schon doof finden. Bei uns habe ich solche Masken noch nie gesehen, die Verfügbarkeit ist aber auch allgemein nicht gegeben.

      Hätte keine Lust extra Geld dafür ausgeben zu müssen. Wie lange halten denn solche Masken? Muss man bestimmt nach wenigen Tagen auswechseln.

      Chaoskruemel schrieb:

      Naja... Sie ist Anti-Haft beschichtet und.... Ja, damit hab ich schon Zeugs gebraten und dann gekocht. Hackfleisch z.B. und dann direkt Soße dazu gemacht! Oder Curry - Fleisch darin anbraten und Kokosmilch und Currypaste direkt reingerührt^^
      A-also ich mag solche Dinger.

      Hm, das klingt schon obertoll. Jetzt will ich sowas auch haben! 8|

      Chaoskruemel schrieb:

      Willkommen daheim!

      Onii-sama~! <3

      Chaoskruemel schrieb:

      Eigentlich wollten wir heute auch einkaufen, aber machdem ich Pudding-Milchnudeln gemacht habe (zu wenig Milch... Das Rezept braucht ein Update... Lieber mit 2l Milch kochen... Ist zu dick geworden. Erinnert optisch an Makkaroni mit Käse... Nur zuckersüß und etwas fester, jetzt wo es kalt ist), mussten wir ein Mittagsbubu machen.

      Gut zu wissen, schließlich möchte ich das jetzt noch diese Woche machen. Dann werde ich wohl meinen großen Großtopf nutzen müssen.
    • Mahiro schrieb:

      Deine Formulierung klingt irgendwie nach Wochentagswrestling
      Natürlich, jeden Morgen steigen wir in den Ring, um dem alltäglichen Trott richtig eins auf die Mütze zu geben. :D




      Mahiro schrieb:

      Das Video ist witzig gemacht, auch mal eine interessante Präsentation. Brokkoli ist eine interessante Idee und Fleisch überhaupt. Da hatte ich mich noch gar nicht rangetraut.
      Hab den Kanal heute in meine Vorschläge gespült bekommen und direkt erst mal zig Videos davon angeschaut. Die trockenen Gags zwischendurch lockern das schön auf und man kommt gut mit. Gibt sogar ein richtiges Kochbuch von dem Kerl, was ich mir demnächst mal zulegen werde.



      <3 Futa-4-Love <3
    • Falukoorv schrieb:

      Natürlich, jeden Morgen steigen wir in den Ring, um dem alltäglichen Trott richtig eins auf die Mütze zu geben.

      Ähm... gibt's da keine schönere Visualisierung? :/

      Falukoorv schrieb:

      Hab den Kanal heute in meine Vorschläge gespült bekommen und direkt erst mal zig Videos davon angeschaut. Die trockenen Gags zwischendurch lockern das gut auf und man kommt gut mit. Gibt sogar ein richtiges Kochbuch von dem Kerl, was ich mir demnächst mal zulegen werde.

      Das Buch habe ich glaube sogar schon mal auf Amazon gesehen. Ich werde mir das mal genauer anschauen.
    • Falukoorv schrieb:

      Mahiro schrieb:

      Ähm... gibt's da keine schönere Visualisierung?
      Also das stellt doch auf perfekte Weise dar, wie mit unliebsamen Montagen am besten umzugehen ist – immer schön rein in den verschwitzten Wrestler-Podex. :D

      Mahiro schrieb:

      Aber... aber... es war doch von "auf die Matte schicken" die Rede. Da hätte ich jetzt einen Suplex oder sowas erwartet.

      Mahiro beim Wochentagswrestling:


      <3 Futa-4-Love <3