Eure Lieblingsbücher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • final-fantasy-future.de/forum/…ID=527&highlight=b%FCcher
      ich dachte mir doch, dass es sowas schon gibt. in zukunft bitte die suchfunktion benutzen. danke!
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Ich liebe sämtliche Werke von Wolfgang Borchert. Alle interpretieren die damalige Situation in der Epoche der Trümmerliteratur genauso, wie sie sich zugetragen hat. Genau wie die Leser vor über 60 Jahren kann auch ich mich mit diesen Werken identifizieren (bzw. verstehe ich die emotionalen Züge voll und ganz, obwohl ,,identifizieren anders eigentlich anders gemeint ist^^) und mich perfekt in die Lage der dort spielenden Personen hineinversetzen. Borchert an sich inspiriert mich irgendwie. :D

      Ansonsten wären da auch noch ,,Die Erben des Ringes" von J.R.R. Tolkien und ,,Die Nachtwächter" von Terry Pratchet. Ich habe sie vor etwa 2 Jahren gelesen und gehören nun zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.^^


      Der Link: Final Fantasy IV Comic series by CiferCross
      Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt, fest eingeplant und haben nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen zu tun!
      Derzeitiger Stand: Ausgabe 1, 42 Seiten.
      Bei Photobucket am besten als Slideshow ansehen!
    • CiferCross;103722 schrieb:


      Ansonsten wären da auch noch ,,Die Erben des Ringes" von J.R.R. Tolkien


      Hab da mal ne Frage um was gehts da ??? ^^" ( klingt interessant)

      Also ich muss auch mal mein lieblingsbücher auf den neusten Stand bringen bzw. Ergänzen Also da wäre die Uralte Metropolen Triologie von Christoph Marzi bestehnd aus "Lycidas" "Litlith" "Lumen" ( in dieser Reinenfolge auch zu lesen) Der Mann schreib unglaublich intensiv und lebendig kreirrt Charaktere die so liebenswert und vielfältig in ihrer Artsind. Vermischt dabei Relität geschichtliche Fakten ( und auch ansichten die einen echt überraschen geschichtlich gesehn ..) und Phantasie und Wahrheit miteinander das ist unglaublich!! MArzi zählt für mich zu solchen bücher n sehen und kaufen ^^
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Reks;103730 schrieb:

      Hab da mal ne Frage um was gehts da ??? ^^" ( klingt interessant)

      Also ich muss auch mal mein lieblingsbücher auf den neusten Stand bringen bzw. Ergänzen Also da wäre die Uralte Metropolen Triologie von Christoph Marzi bestehnd aus "Lycidas" "Litlith" "Lumen" ( in dieser Reinenfolge auch zu lesen) Der Mann schreib unglaublich intensiv und lebendig kreirrt Charaktere die so liebenswert und vielfältig in ihrer Artsind. Vermischt dabei Relität geschichtliche Fakten ( und auch ansichten die einen echt überraschen geschichtlich gesehn ..) und Phantasie und Wahrheit miteinander das ist unglaublich!! MArzi zählt für mich zu solchen bücher n sehen und kaufen ^^


      Das ist eine Sammlung von Geschichten, die unter anderem vom Fantasy-Oberstar Terry Pratchet und Peter Beagle, die zu Ehren von J.R.R. Tolkien geschrieben wurden. Dabei handelt es sich um 20 Geschichten :)
      Viele Autoren schrieben da ihre eigene Geschichte zum Thema ,,Der Herr der Ringe" rein, obwohl ich zugeben muss, dass einige weniger gut sind als andere. Das ist IMO auch ein kleiner Nachteil, weil sich die Geschichten auch vom Stil her stark unterscheiden. Aber es ist empfehlenswert.^^
      Das Beste ist, dass sich jeder seine eigene Geschichte raussuchen kann, die er gerne mag. Besonders toll finde ich da Terry Pratchet: Die Trollbrücke^^

      Oh. Das Buch ,,Das Schwert in der Stille" von Lian Hearn ist auch nicht übel. Es war auch für mich seit einiger Zeit sehr lesenswert, aber nach und nach verblasste mien Interesse daran. Links gibt es dazu genug, einen hab ich jetzt mal rausgefischt: bibliotheka-phantastika.de/otori1d.htm


      Der Link: Final Fantasy IV Comic series by CiferCross
      Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt, fest eingeplant und haben nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen zu tun!
      Derzeitiger Stand: Ausgabe 1, 42 Seiten.
      Bei Photobucket am besten als Slideshow ansehen!
    • Meine Lieblingsbücher sind:

      - Wächter der Nacht


      - Wächter des Tages


      - Wächter des Zwielichts


      - Wächter der Ewigkeit


      alle samt von Sergei Lukjanenko

      Bin absoluter Fan der Reihe :D und darum hat jedes auch sein eigenes Bild hier verdient^^

      Aber welche Bücher mir auch noch sehr gur gefallen haben waren,

      - Felidae, ein Katzenkrimi von Akif Pirinçci
      - Friedhof der Kuscheltiere von Stephen King, nartürlich ein Horrorroman
      - Das Universum in der Nußschale von Steven Hawking
      - und noch weitere die mir jetzt aber nicht auf der Stelle einfallen...
    • Ich habe extrem viele Lieblingsbücher O.o da kann ich mich jetzt garnicht entscheiden:P Ich lese sehr viel und verschiedenes. Mal ist ein Vampirroman wie zbs, die "ArgenauReihe" von Linsay Sands an der Reihe, mal ist es ein Historischer Schmöker wie "Die Nonne mit dem Schwert" von Lea Korte oder aber ein Thriller wie zbs. "7 Minuten zu spät" von Karin Shlaughter :)
      Da kann ich ehrlich nicht sagen welches mein Lieblingsbuch ist^^ alle meine Lieblingsbücher stehen bei mir im Regal und zählen an die 120 Stück :D

      LG Kitana (^.^)y