Aktuelle Japan-Schnäppchen bei Amazon

  • Irgendwann muss ich mir noch World of Final Fantasy anschaffen, aber derzeit bin ich unglaublich ausgelastet auch in der FF Sparte dank FFXII - daher kann das noch länger warten =)

    Aktuelle Hauptspiele:

    PC: Last Epoch

    Xbox Series X|S: Valheim

    Playstation 5: - - -

    Nintendo Switch: Pokemon Violet

    Dauerbrenner: Diablo 4, Granblue Fantasy Relink

    Derzeitige Most Wanted: Last Epoch, Dragons Dogma 2,

    Highlights des Jahres: Granblue Fantasy Relink, Palworld

    Pausiert: Judgment, BG3, Zelda TotK, Resi 4 Remake, MH Rise

    Zuletzt Durchgespielt: Granblue Fantasy Relink (Kampagne)

  • Es ist eigentlich so wie immer, die Spiele, die ich bewusst auslasse, weil ich auf ein günstiges Angebot warte (Berserk, Berseria), werden die Spiele direkt billiger, die ich mir noch zum Vollpreis gekauft habe vor einigen Wochen. Nehmen wir nur mal Valkyria Revolution, was es nun auch direkt schon für 30 Euro für PlayStation 4 gibt (von Amazon direkt). 7th Dragon für den 3DS könnte man auch noch zur Liste hinzufügen, das Spiel ist ab dem 25.07 bei Amazon wieder lieferbar und kostet 12,99 Euro. Vor wenigen Wochen für 20 im Saturn mitgenommen habe, weil ich befürchtete, dass das Spiel sich langsam dem Ende nähert, was die physische Produktion angeht.
    Denke als nächstes wird Ever Oasis folgen. Vielleicht ja auch das Final Fantasy XII Steelbook, wo ich immer noch sicher bin, dass es relativ schnell günstiger wird.


    Bei Nights of Azure würde ich mir keine Gedanken machen, Amazon würde keine Bestellungen aufnehmen, wenn es keine neue Lieferung geben würde.


    Also wer noch nicht zugegriffen hat bei einigen Titeln, derzeit ist einiges dabei. Für mich nur wieder ein Wink, auf brandneue Titel zu verzichten. Erinnere mich immer noch an die Andromeda Verramschung.

    "First kiss was the floor. But God it won't make a difference if you don't get up."



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

  • 7th Dragon hatte ich damals zu Weihnachten (Vollpreis) bekommen. Leider bisher immer noch nur ein paar Stündchen gespielt. Gefällt mir aber ganz gut sowei, ist allerdings letztlich ein recht durchschnittliches JRPG aber wer sowas mag, so wie ich, wird viel Spaß mit haben. Wobei man die optischen Unterschiede zu den DS und PSP Vorgängern mit der Lupe suchen muss.

  • Irgendwie viel dabei was ich schon habe und man merkt bei den jetzigen Preisen, man sollte nichts auf Vorrat kaufen. Auch wenn es ziemlich günstig wirkt, es könnte wie jetzt, noch günstiger werden :rofl) :withstupi

  • 7Th Dragon Code kann man echt wämstens empfehlen, ich fand das Spiel toll.


    Mich wundert es ja sowieso das es das noch Physisch zu kaufen gibt. Der 3ds hat ja so einige Kandidaten die schon nicht mehr zu haben sind.

  • Nights of Azure ist schon seit Wochen nicht mehr bei amazon lagernd, aber wenn sie das runtersetzen und noch anbieten, werden sie sicher nochmal Nachschub kriegen.


    Einige der oben genannten Spiele sind schon etwas länger für diese Preise zu haben, SO5 zB. Oder das Remaster zu FFX auch seit knapp einer Woche. Hab die Titel alle auf der Wishlist und gucke regelmäßig, ob was im Angebot ist.


    Hab jedenfalls Nights of Azure und Star Ocean bestellt. Dazu noch beide KH Collections als Belohnung für mich selbst, da ich mein erstes Lehrjahr - in einigen Tagen - ziemlich gut (und gefühlt ziemlich erfolgreich) hinter mich gebracht habe. Muss auch mal sein!

  • @ Miau:


    Wenn du auf MMORPGs stehst, das ist in jedem Fall eines der aktuell drei besten.
    Allerdings muss dir klar sein, dass das dann ca. 13 Euro im Monat zusätzlich kostet. Und MMORPGs sind keine Spiele, die man mal eben so zockt, sechs Monate und 500 Stunden sind eigentlich so das wenigste, was man da rechnet. Und alleine machen sie auch nicht sonderlich Spaß.

  • @ Miau:


    Wenn du auf MMORPGs stehst, das ist in jedem Fall eines der aktuell drei besten.
    Allerdings muss dir klar sein, dass das dann ca. 13 Euro im Monat zusätzlich kostet. Und MMORPGs sind keine Spiele, die man mal eben so zockt, sechs Monate und 500 Stunden sind eigentlich so das wenigste, was man da rechnet. Und alleine machen sie auch nicht sonderlich Spaß.

    Was sind den die anderen beiden dieser 3 besten?


    Ich spiele seit 6 Monaten "Blade & Soul". Mein erstes MMORPG überhaupt. Es ist "Free-to-Play". Also wollte ich es mal testen und es sind einige Stunden zusammen gekommen. Während die ersten 2 Monate noch Spaß machten, wurde es nach und nach immer langweiliger. Es geht nur noch ums Gold sammeln mit den immer gleichen täglichen Aufgaben. Und irgendwann kommt der Punkt, wo man ohne Echtgeld zu investieren nicht mehr aufwerten kann. Ab da, stoppte ich das aufwerten einfach.


    Man kann auch "Premium" kaufen. Kostet genauso viel wie das FF Abo. Kostüme, die man im Grunde nicht braucht sind auch ziemlich teuer, kauft man sie mit Echtgeld. 1 Kostüm = 15-20€. Man könnte auch Gold dafür eintauschen, aber das braucht man für andere Dinge. Man müsste auch sehr lange dafür sammeln. Besonders wenn man nur 1-2 Stunden täglich spielt und dabei nur 20 Gold sammelt. (Nicht wie die Profis, mit ihren 80-100 oder viel mehr Gold und das multipliziert mit ihren 5-10 Spielfiguren)


    FF14 stelle ich mir ähnlich vor. Nach 3 Monaten wird es langweilig. Man hat alles gesehen, Sachen einigermassen aufgewertet. Und man kann im Grunde aufhören. Bei 3 Monaten wären es dann 60€ (Spiel + 30 Tage kostenlos + 2 Monats-Abos) wie bei einem normalen Spiel.

  • Blade & Soul lässt sich meiner Ansicht nach schwer vergleichen. Habe das auch mal kurz angespielt aber abseits des interessanten Kampfsystems ist es halt der übliche Asia-Grinder Einheitsbrei, etwa auf Augenhöhe mit Terra.


    Mein Favorit ist aktuell eindeutig The Elder Scrolls Online. Das spielt sich ziemlich ähnlich wie ein Singleplayer RPG und bietet unzählige interessante Geschichten. Außerdem ist die Grafik klasse. Und es kostet halt keine Monatsgebühren.


    Als drittes im Bunde ist da dann halt World of Warcraft - ja, immer noch. Ist inzwischen halt auch unglaublich groß. Habe WoW allerdings zugegeben einige Jahre nicht gespielt. Als grafisch attraktive Alternative bietet sich Rift an. Das ist auch inzwischen F2P aber nicht so umfangreich.