Erster englischer Trailer zu Tales of the Rays

  • Nach der gestrigen Ankündigung von Tales of the Rays für den Westen hat Bandai Namco nun auch einen ersten englischen Trailer zum Spiel veröffentlicht. Dabei stellt man das Spiel durchaus ambitioniert vor: Tales of the Rays sei ein „Rollenspiel in Konsolen-Qualität“, nur eben für mobile Plattformen. Das Free-to-Play-RPG soll nämlich für iOS und Android erscheinen. Geplant ist die Veröffentlichung noch im Sommer 2017.

    So führt euch Bandai Namco offiziell in die Geschichte des Spiels ein:

    In Tales of the Rays reisen Spieler mit den Helden Ix und Mileena durch verschiedene Landschaften. Dabei erforschen sie Dungeons voller Schätze und bekämpfen monströse Feinde, um in einem epischen Abenteuer ihre Welt wiederzubeleben. Auch Tales-Helden aus der Vergangenheit werden im Spiel auftauchen, inklusive ihrer Erinnerungen aus ursprünglichen Welten. Als erfahrene Abenteurer werden sie Ix und Mileena von Beginn ihrer Reise an zur Seite stehen. Tales of the Rays bietet Grafik und Gameplay in Konsolen-Qualität, einschließlich des brandneuen Linear-Motion-Battle-Systems, mit der für mobile Geräte optimierten Steuerung. Fans können sich auf Geschichten mit animierten Zwischensequenzen, klassischem Soundtrack und Musik, sowie Sonderereignissen mit speziellen Bonussen freuen.

    „Wir haben mit Tales of the Rays die Absicht, das beste All-Star-Charakter-Spiel zu erschaffen. Die Geschichte, die Musik und das Spieldesign werden vom gleichen Team entwickelt, das euch auch die Tales-Serie auf Konsolen gebracht hat. Das Charakterdesign, die Stimmen und die Eröffnungsanimation werden von den derzeit angesagtesten Künstlern Japans geschaffen. Wir sind alle sehr glücklich darüber, diese erstaunliche Geschichte und das 3D-Gameplay mit euch teilen zu können und wir hoffen, dass ihr euch auf die Veröffentlichung des Spiels genauso sehr freut wie wir“, so Yasuhiro Ikeno, Produzent von Tales of the Rays.

    Seht nachfolgend wie versprochen den ersten englischen Trailer:

    Ganze News lesen

  • Habe bis jetzt jedes Tales of Spiel gerne gespielt was ich hatte. Ob ich mich auf dem Handy aber für mehr als Causual Games für zwischendurch begeistern kann werde ich dann sehen. Irgendwie denke ich bei RPG Titeln immer an richtige Controller oder Handhelds mit Knöpfen, Steuerkreuz, Stundenlanges spielen, ob das rein mit Touch Bedieung auch Spaß macht länger am Handy zu spielen?


    Wenn es wirklich free-to-play wird und auch bei uns erscheint, hat man ja nichts zu verlieren.
    Dann werde ich auch einen Blick riskieren und schauen ob mir auch ein RPG auf dem Handy zusagt. :D