[PS4/X1/PC] Anthem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Titel Titanfall und Destiny sind relativ häufig gefallen, und auch ich rechne hier nicht mit einem klassischen BioWare Spiel. Vermutlich irgendein Online Only Multiplayer Gedöns. Würde mich aber mal interessieren, ob der Titel nicht vielleicht Xbox Exklusiv oder zumindest ein zeitexklusiver Titel werden könnte. Die offizielle Gameplay Enthüllung hat sich schon einmal Microsoft gesichert.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Es war auf jeden Fall mal der interessanteste Titel einer ansonsten sehr schwachen EA PK. Bin dann auf das erste Gameplay Material morgen gespannt. Wenn es wirklich Xbox Exklusiv sein sollte, hat es sich für mich eh erledigt. Na ja, mal abwarten.
    • Also bei IGN spekuliert man darauf, dass Anthem ähnlich sein soll wie Destiny. Weiß nicht ob sie da Informationen aus erster Hand haben oder ob sie nur spekulieren. Würde mich aber nicht wundern, wenn es wirklich in diese Richtung geht, Auf die tatsächliche Enthüllung morgen bin ich also sehr gespannt.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Es ist Bioware, ich denke das wird mehr als nur ein Destiny-Klon.
      Ich denke ne richtige Welt und ne gut inszenierte Story sind hier sicherlich vorhanden, das macht Bioware eigentlich immer ziemlich gut.

      Ich hoffe nur das es kein Microsoft Exclusive wird, die Chancen sind aber sehr klein, ich denke die dürfen es nur präsentieren,
      im schlimmsten Fall irgendein Bonuskram für Xbox One Spieler. Mit EA als Publisher ist exklusiv schwer vorstellbar.

      Edit:
      Erster Gameplaytrailer, das ist definitiv mehr als ein Destiny-Klon, das sieht unglaublich aus.
      Dieser Jetpack sah schon ziemlich cool aus^^
      UI erinnerte etwas an Mass Effect, aber rein optisch, puh.Rein grafisch echt extremst beeindruckend.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aruka ()

    • Erstes Gameplay
      [YouTube]https://m.youtube.com/watch?v=EL5GSfs9fi4[/YouTube]

      Sieht gut aus gefällt mir.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Ja, optisch hat es einen sehr guten Eindruck gemacht. Ganz zu Anfang habe ich mich ein bisschen an Horizon erinnert gefühlt. Ach guck an ein Langhals.^^
      Na gut, könnte vielleicht auch als AT-AT Walker durchgehen. ;)
      Wie dem auch sei, das Spiel hat mir ganz gut gefallen, aber so richtig begeistert bin ich noch nicht. Liegt vielleicht auch daran, dass es noch zu wenig Infos gibt. Das Gameplay Material hat suggeriert, dass der Multiplayer im Fokus steht. Ich hoffe es wird eine Mischung aus Singleplayer und MMO. Also, dass man Sachen mit anderen zusammen machen kann aber nicht muss. Na ja, mal abwarten. Im Laufe der E3 wird es sicher noch einige Infos geben. Hoffe ich zumindest. Der Entwickler auf der YouTube Aftershow hielt sich noch sehr bedeckt. Selbst den Namen der Welt konnte er noch nicht preisgeben. Die fand ich übrigens wunderschön. Da mit dem Jetpack durch zu düsen macht sicher Spaß. Auch gut war die Idee der verschiedenen Mech Anzüge.
    • Nero schrieb:

      Optisch eine Wucht! Aber auch darüber hinaus fixt mich das Gameplay total an - Anthem könnte durchaus ein Grund für die X1X sein. Kommt letztendlich darauf an, welche Abstriche man auf der PS4 hinnehmen muss!?


      Ach, das wird auf der PS4 Pro sicherlich auch klasse aussehen, wen nicht ganz so schön, schön genug^^
      Mache mir aber auch Sorgen um Xbox S/PS4 S, das sieht irgendwie etwas zu gut aus, ich hoffe da gibts keine Ruckler oder so.
    • Chronotrigger schrieb:

      Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber für mich schreit das ja grade zu nach einem Downgrade.
      Auf jeden Fall lese ich niergendswo Ubisoft :D


      Das lese ich in letzter Zeit so oft wens um Anthem Kritik geht, das kann auch gut sein das man es downgradet, aber ist doch irgendwie recht egal^^
      Was mich am meisten begeistert hat war eh dieser vertikale Jetpack und das KS klingt nach einem erweiterten ME KS aus^^
    • Ich weiß nicht, ob diese Art von Spiel was für mich ist. Ich spiele manchmal Firefall, das ist ja das gleiche wie Destiny und wohl auch Anthem nur halt F2P und mit hübscher aber nicht ganz so guter Grafik.
      Jetpacks und Fahrzeuge gibt es bei Firefall übrigens auch.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • In Bezug auf "Anthem" sind zwar noch viele Fragen offen, aber eines scheint sicher zu sein: Electronic Arts und Bioware planen einen langfristigen Support. Den Spielern soll eine zehnjährige Reise bevorstehen.
      Quelle: PlayM.de

      10 Jahre ist ziemlich optimistisch. Ein ähnliches Versprechen gab es seiner Zeit bei Destiny. Das steht nun mittlerweile bei 4 Jahren. Ob es nach dem Release von Destiny 2 aber noch großartig supportet wird, ist fraglich.
    • 10 Jahre ist wohl eher für das ganze Anthem Franchise realistisch. Also inklusive eines zweiten Teils. Wie du schon gesagt hast, bei Destiny gabe es damals ähnliche Zukunftsvisionen. Mit dem zweiten Teil am Horizont wird der Support für den ersten Teil aber mittlerweile zurückgefahren. Das wird mit Anthem wohl ähnlich laufen. Finde ich aber auch gut so. Ein frischer neuer Teil bewegt mich persönlich eher dazu zu einer Serie zurückzukehren. Die Alternative wären kontinuierliche Inhaltsupdates für ein irgendwann in die Jahre gekommenes Spiel. Das geht höchstens bei richtigen MMORPGs wie WoW.
    • Drew Karpyshyn wird wieder als Storyschreiber von Anthem mit an Bord sein. Karpyshyn war schon als Skriptschreiber an Mass Effect 1 und 2 tätig. Ich bin froh, das er wieder mit dabei ist. Seine Bücher sind auch toll.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Sony hat beim Spiel geschummelt und wurde erwischt. Zur Freude des Internets:

      Auf dem offiziellen PlayStation-Kanal gab Sony ein Gameplay-Video zu "Anthem" als PlayStation 4-Version des Abenteuers aus. Der Haken an der Sache: Hierbei haben wir es mit dem Xbox One X-Gameplay-Material zu tun, das auf der E3 präsentiert wurde, bei dem kurzerhand die entsprechenden Buttons retuschiert wurden.
      Quelle: PlayM.de
    • Naja, ich finde, hier übertreibt das Internet mal wieder (wie eigentlich immer).


      Werden solche Videos nicht immer vom Publisher zugespielt?
      Außerdem: Das Spiel wird am Ende niemals so aussehen, wie im E3-Trailer. Ein Downgrade ist quasi schon abzusehen. Was mir persönlich total Rille ist, hauptsache das Spiel macht Spaß. Was bei einem Destiny-Klon nicht gegeben wäre.
      Aber warten wir mal ab!