Xbox One X

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Xbox One ohne Optischen Laufwerk, wird im Mai erscheinen.

      Quelle: GameInformer

      Eine Rein Digitale Konsole? Könnte ich nie kaufen.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Vllt um den Leuten das schmackhaft zu machen sozusagen als Test für die Nächste Konsolen Generation man munkelt ja dass es eine mit Optischem Laufwerk und eine ohne geben soll.

      Also mich spricht das schon an, da ich Recht viele Spiele nur Digital besitze komme ich damit Recht gut klar. Eine Xbox One S bekommt man ja derzeit mit Top Spielen mega günstig eine ohne Laufwerk kostet dann doch bestimmt nur noch 80-120€.
    • Ich denke, sie wäre gerade für PC Spieler eine gute Ergänzung, die vielleicht noch mal ein paar XBox Klassiker nachholen wollen, die man noch nicht auf PC spielen kann, neue Titel sind ja glaube ich alle Crossplattform. Und so eine "Billigkonsole" ist halt nicht so eine große Einstiegshürde.

      Würde mich z.B. auch reizen, da ich ein paar XBox 360 Games auf meinem Microsoft Account habe (mal kostenlos bei irgendwelchen Aktionen abgestaubt) aber nie eine 360 und natürlich auch keine One je hatte. Wenn die Konsole aber für um die 100 Euro zu kriegen ist, lohnt sich das direkt.

      Ist es nicht so, wenn man ein Spiel von Microsoft im Windows Store für PC kauft, dass man das dann auch auf der XBox One nutzen kann?
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Bin da auch eher "altmodisch" eingestellt :D

      Ohne Laufwerk geht gar nicht.

      Auch wenn man kein Sammler ist, so kann man die physische Kopie wenigstens wieder verkaufen, den Download nicht.

      Aber über kurz oder lang wird digital only schon irgendwie die Zukunft, auch wenn das schon seit Jahren behauptet wird und immer noch haben wir unsere physischen Kopien :)
    • Neu

      Meine Güte, worauf habe ich mich da eingelassen : D
      Ich habe ja bei der All Digital nun zugegriffen. Ich beschwere mich nicht über das fehlende Laufwerk, falls man das nun vermutet.

      Es ist eher der gesamte Ersteindruck, der absolut nicht passt. Schon bei der Inbetriebnahme als so ziemlich einziges Gerät überhaupt, wo ich mich nicht mit ins WLAN einwählen konnte. Router einmal neustarten und Konsole neustarten half.

      Das nächste, was mir auffällt und wofür ich 0 Erklärungen habe: Die virtuelle Tastatur prellt. Das heißt, wenn ich mit dem Controller ab und an mal was eingebe, erscheint der Buchstabe oder die Zahl doppelt. So etwas kenne ich nur von physischen Tastaturen. Der Controller selbst macht die Probleme nicht, da der Fehler nur auftritt, wenn ich die virtuelle Tastatur benutzt wird. Hoffe, dass sich das irgendwie einpendelt nach Neustarts oder so.

      Der größte Abturner bisher ist die notorische Aufforderung nach dem Microsoft Passwort. Manchmal schließt man einfach ein Menü und wird aufgefordert, sein verdammtes Passwort einzugeben. Nicht einmal Windows 10 hat so einen Dachschaden. Man kann mit dem Hauptschlüssel hier einiges verkürzen. Dafür werde ich im Store bereits nach dem Hauptschlüssel gefragt, um mir einen Preis anzeigen zu lassen.

      Und im Store kam dann auch der Moment, wo mein Hauptschlüssel, die Kombination an Zahlen also, nicht mehr funktionierte und ich ihn nun erst einmal von der Konsole entfernt habe. Mir sieht das wieder nach Problemen aus, auf denen exklusiv ich ein Abo habe. Sonst hätte Google vermutlich schon was ausgespuckt. Habe eigentlich keine lust, die Konsole zurückzusetzen. Mit der Aussicht, danach die exakt gleichen Probleme zu haben.

      Kein berauschender Ersteindruck. Aber nun mal einige Tage Geduld walten lassen, wie sich meine Erfahrung entwickelt.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Neu

      Ist die Konsole auf aktuellem Stand?

      Da bin ich bin ja dann jetzt gespannt, ich habe mir ja gestern eine XBox One S bestellt. War am überlegen auch die All Digital zu nehmen aber das UHD BR Laufwerk lockte mich dann doch zu sehr, auch wenn mir aktuell normale BR reicht. Aber so oder so werde ich die Konsole dann auch als Filmspieler benutzen.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Neu

      Spiritogre schrieb:

      Ist die Konsole auf aktuellem Stand?

      Zu Beginn wird ein Update durchgeführt, wird denke ich alles aktuell sein, kann ja auch sämtliche Onlinedienste nutzen.

      Also ich verfalle noch nicht in Panik, da ich denke, vieles wird sich einpendeln. Und nach über drei Jahren Nutzung der PlayStation 4 ist die Umstellung auf das Xbox One UI auch nicht so einfach. Vieles funktioniert einfach komplett anders, ist auf Xbox One wesentlich umfangreicher und man hat mehr Spielereien, die man halt schon von der 360 teilweise kennt. Glaube, den Müll mit dem Passwort kann man deaktivieren.

      UHD-Laufwerk ist schon cool. Hätte mir jetzt aber wenig gebracht da ich mir erst letztes Jahr erst einen 4K-Player von Panasonic zusammen mit meinem neuen Fernseher bestellt habe. Aktuelle UHD-Filme in meinem Besitz: 0. Wirklich desaströs. Die Preise, die da aufgefahren werden sind für mich der einzige Grund, wieso sich das Medium nicht viel schneller durchsetzt. Künstlich erhöht wird der Preis noch, in dem bei jedem Film auf UHD noch die normale Blu-ray dabei ist. Heißt, wenn du dir die Rambo-Trilogie kaufst wo 3 Discs dabei sind, sind es beim UHD-Release insgesamt 6 Discs. Für mich ne riesige Verschwendung und so lange immer noch der Film ein weiteres mal auf Blu-ray dabei ist, wird sich an den Preisen nichts ändern und ich bleibe bei meiner Sammlung aus Luft^^


      Edit:

      Gerade recht, dem schlechten Ersteindruck zum trotze, die Konsole wieder eingeschaltet. Nun verbindet sich der Controller nicht mehr und das System zeigt wirre, unvollständige Nachrichten an. Vermutlich habe ich doch ein Sonntagsgerät erwischt, auch wenn ich nicht wüsste, wo hier das Problem liegt.


      Edit²: Für nen Neustart brauch die Konsole nun 5 Minuten. Im Home-Menü sind einige Grafikfehler zu sehen. Ich werde nicht mehr angemeldet und wenn ich es tun möchte, werde ich zu einem grauen Bildschirm weitergeleitet wo sich dann dauerhaft der Kreis des Ladebildschirms dreht und ich komme derzeit nicht einmal so weit, das System zurückzusetzen. Dafür muss sich aber der Controller erstmal mit der Konsole verbinden, was er derzeit jedoch nicht tut.

      Wenn ich das irgendwann mal geschafft habe, kann ich die Konsole abbauen und wieder einpacken und später reklamieren und hoffe, dass man mir ohne Murren eine neue schickt. Also für die erste Annäherung mit der Xbox One die wohl größt mögliche Katastrophe. Bin ziemlich angesäuert und will das Ding erstmal schnell aus meinen Augen. Aber, noch gehe ich davon aus, dass das einfach Pech war mit dem Gerät.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Somnium ()