Spielt ihr Final Fantasy XV noch oder habt ihr schon verkauft?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spielt ihr Final Fantasy XV noch oder habt ihr schon verkauft?

      Spielt ihr FF XV noch? 133
      1.  
        Ja jeden Tag (37) 28%
      2.  
        Ja aber nicht jeden Tag (58) 44%
      3.  
        Nein werde es aber auch nicht verkaufen (24) 18%
      4.  
        Nein werde es auch verkaufen (6) 5%
      5.  
        Habe es schon verkauft und will auch nie wieder was davon wissen (5) 4%
      6.  
        Ich warte auf die weiteren DLCs und entscheide dann ob ich es verkaufe (3) 2%


      Thread Titel ist denk ich mal selbst erklärend. Mich würde mal interessieren ob ihr FF XV immer noch spielt oder es mittlerweile sogar schon verkauft habt oder es vorhabt. Ich für meinen Teil habe über die Weihnachtsfeiertage noch mal versucht FF XV zu spielen aber wirklich Motivation kam nicht mehr auf weiter zumachen. Das Geld für den Season Pass hätte ich mir in der tat schenken können. Werde FF XV daher wohl sehr bald in Zahlung geben und hoffen das der Verlust nicht als zu groß wird. Vielen aus meinen bekannten und Freundeskreis geht es ähnlich nachdem sie die Story beendet haben sehen sie keinen Grund mehr darin FF XV weiter zuspielen. Aber sieht das bei euch ähnlich aus? Sagt mir wie langzeit motivierend FF XV bei euch ist.

      NUTZLOS!
    • Ich glaube, hier wird vergessen, dass es eine menge Leute gibt, die das Spiel nicht 2 Tage nach dem Release durchgespielt haben (inklusive Platin ne Woche später) und aktuell noch mittendrin sind. Ich bin in Kapitel 8 und habe rund 35 Stunden auf dem Tacho. Verkauft wird das Spiel auch danach nicht, alleine wegen dem Steelbook schon nicht. Sofern die Platin für mich erreichbar ist, überlege ich mir, das Spiel danach weiterzuspielen. Ansonsten habe ich bei keinem Spiel die Motivation, nach dem durchspielen noch planlos weiter durch die Gegend zu rennen. Habe ich zuletzt weder bei Yakuza gemacht, noch bei Rise of the Tomb Raider und bei Final Fantasy XV wirds ähnlich sein. Post-Game Content ist für mich eigentlich nur relevant, wenn es so etwas wie bei Dragon Quest IX gibt, wo die Story tatsächlich noch etwas weiter geht und man noch was zu tun hat. Wobei ich hörte, es soll bei Final Fantasy XV ja noch ganz brauchbare Dungeons nach dem durchspielen geben. Wäre für mich jedoch nur interessant, wenn irgendwie noch die DLC dazukommen würden. Mal sehen obs sich lohnt einen Season Pass zu kaufen oder obs am Ende nicht sogar eine Complete Edition geben wird, wo man, wie bei Witcher 3 billiger wegkommt als würde man sich den Season Pass kaufen.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Tjo, es ist halt immer noch ein FF, wüsste nicht warum ich es verkaufen sollte, egal ob gut oder schlecht. Sonst hätte ich schon ganz andere Spiele verkaufen müssen. Spielen tue ich es aber auch erst wieder wenn die Charakter DLCs draußen sind. 138 Stunden habe ich ja dennoch mit dem Spiel verbracht, auch wenn ich die Angel Trophy nie holen werde.
    • Ich bin mir im Moment noch unschlüssig ob ich es verkaufen werde. Nach der jämmerlichen Story bin ich aber sicher dass ich mir die DLC´s vorerst nicht kaufen werde und allgemein erwarte ich auch nicht dass noch was positives für das Spiel kommen wird. Gerade Gladio, Prompto und Ignis haben mir in dem Spiel deutlich weniger gefallen als ich angenommen hätte. Ravus, Aranea und Luna und auch Iris´s Geschichte hätten mich da weitaus mehr interessiert.
      Auf der anderen Seite finde ich es trotzdem super mit dem Chocobo durch die wunderbare Welt zu reiten und zu angeln. Ich werde es wohl nochmal per New Game+ durchspielen.
      Aber danach gilt mein ganzes Interesse vorallem Nier Automata von dem ich mir erhoffe dass es "mein persönliches" Final Fantasy 15 werden wird welches auch meine Erwartungen an eine epische Geschichte erfüllt.
    • Ich hatte es mir für 75€ gekauft und konnte 6 Tage vor Release zocken nachdem ich es durch hatte war ich zu angepisst und wollte es nicht mehr hier haben weil ich wusste das es unvollständig ist und innerhalb wenigen Monaten für 30€ angeboten wird aktuell überall für 39€ Online Lokal sehe ich es bereits für 30-35€.

      Ich hatte die Special Edition ich konnte sie für 70€ loswerden somit habe ich nur 5€ Verlust gemacht. Ich warte ab und schaue was daraus wird vllt gibt es ja mal eine Komplette Version des Spiels. Habe mir dann aber für 20€ FF X/X-2 für die PS4 gekauft um mal wieder ein richtiges FF zu spielen. :D
    • Also ich ahbe es durchgespielt, 78 Stunden auf Platin. Dennoch werde ich es nicht verkaufen weil es einfach Final Fantasy ist und ich es definitiv in einigen Jahren nochmal spielen werde. Es hat einfach großen Spaß gemacht und die Handlung/Charaktere haben mich wirklich angesprochen.

      Ich finde man sollte ein Spiel nicht nur wegen den Trophäen spielen :') Und ein wahrer Fan würde das Spiel nichr verkaufen, finde ich, aber jeder hat eine eigene Meinung.
      Ein Spiel was ich später wieder spielen würde verkauf ich nicht. Final Fantasy XV bleibt bei mir^-^
    • Mit Platin hat man aber diesmal auch nicht direkt die 100% erreicht. Man kann dann noch so einige weitere Dinge erledigen, wie sämtliche Fische fangen, alle Gerichte für Ignis sammeln und einige recht schwierige Dungeons meistern und das ist sicher noch nicht alles.

      Ich habe mittlerweile knapp 100 Stunden auf dem Konto, habe aber die Story und recht viele Nebenaufgaben bereits abgeschlossen. Aktuell steht der ganze Rest an, da man nach dem ersten Spieldurchlauf ohnehin erst alles komplettieren kann und es fehlen mir auch immer noch 3 Trophäen bis Platin (Angeln auf 10, Adaman Taimai und 2 Königswaffen noch). Wenn ich damit durch bin, werde ich aber meine UCE ganz sicher nicht verkaufen. Ja, ich habe fast 300 € für das Spiel gezahlt und bin der Meinung, dass sich die Investition für mich gelohnt hat. Ich habe schließlich immer noch Spaß mit dem Spiel und den werde ich sicher auch in Zukunft haben, da es wohl nicht bei nur einem Durchgang bleiben wird. ^^

      Auch den Season Pass habe ich mir bereits gegönnt, nur kann man dazu ja noch nicht besonders viel sagen, da ja viele Inhalte erst noch kommen. Sobald sie erschienen sind, wird auch wieder Zeit in das Spiel investiert und ein abschließendes Urteil zu den Inhalten gebildet. Auch bin ich gespannt, wie man nun die Story ergänzen möchte.

      Lange Rede kurzer Sinn: Kein Verkauf, wohl auch nach längerer Zeit nicht. Dafür mag ich es zu sehr. :)
      Fliegen ist gar nicht so schwer, wie man denkt:

      Man muss sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen!
      ____________________________________________________________

      :zidane/ "Wann machen wir denn mal 'nen Rundflug oder so?" :steiner/ "K-Kerl!"
    • Anhand des Tenors allgemein im Forum was FFXV betrifft, bin ich mir sicher das es diese Umfrage nicht gebraucht hätte aber hier kann man dann auch sein Frust nochmal richtig abladen :)

      Ich habe das Spiel nicht verkauft, ich verkaufe generell selten Spiele und ich spiele es noch. Es macht mir immer noch Spaß und trotz der Schwachpunkte die man nicht leugnen kann, gibt es kein Grund für mich dieses Spiel zu verkaufen. FFXV unterhält mich im moment seit 50 std, eine Zeit die ich als Student selten in einem Spiel investiere. Man kann ja von mir aus protestieren wegen der Story wie man will und das durchaus zurecht, dem Spiel nicht als das zu werten wie ist oder nur über die Story zu definieren ist nicht fair.
      Für mich steht bei einem Final Fantasy die Story auch an erster stelle, nun 50 std. habe ich mit dem Spiel schon verbracht und es werden mehr, so schlecht kann das Spiel also nicht sein.

      Vielleicht sollte ich noch erwähnen das mich Trophies nicht die Bohne jucken. Jedenfalls, love or hate it.
    • ich verkaufe grundsätzliche keine spiele aber nachdem ich heut mittag den bonusdungeon unterm vesperpool beendet hatte - mit dem ich gestern abend anfing... - war mir doch schon sehr danach die disc zu zerkrümeln

      bleiben noch drei davon und noch das eine andere mal hin und zurück um von jägerrang 8 auf 10 zu kommen...

      mfg
      Olli
    • Also verkaufen werd ich die denk ich auch nicht. Kann auch nicht mal sagen das ich mich wirklich aufrege mir die Collectors Edition und das Buch dazu an zu legen, denn die sind an sich wirklich schön geraten. Fand die UCE auch sehr interessant, also was da für den Preis so geboten wurde, war schon an sich in Ordnung. Spielerisch was das Game ja auch alles andere als ein Totalausfall aber,...naja der Rest. Ich denke die meisten werden mein Statement das ein oder andere mal schon gelesen haben :jumping) . Serien wie FF oder Resident Evil verkauf ich im allgemeinen auch nicht, außer es ist echt gar nicht meins.
    • Ich würde FFXV niemals verkaufen.
      Ich finde es nur etwas doof das man als Vorbesteller 65 Euro bezahlt hat , wo es das Spiel woanders schon für 50 Euro gab und nun bekommt man es schon für 39,99Euro.
      Ich hab nur die Day One Edtition:-(
      Den Fehler werde ich beim FFVII nicht mehr machen.
      Dann warte ich lieber etwas länger und spare mein Geld.

      Allerdings richtig ärgern tue ich mich jetzt auch nicht, denn mir gefällt das Spiel immer noch richtig gut.
      Ich lasse mir auch viel Zeit damit und erkunde viel die Welt und mache viele Nebenaufgaben.
      Gerade war ich auf dem Vulkan, das hat echt Spass gemacht. So eintönig und öde sind die Nebenaufgaben nicht und manchmal entdeckt man dabei dann noch eine neue Aufgabe oder ein Königsgrab. :D
      Momentan bin ich in Kapitel 5 und bei 68 Stunden :look)) .
      Den Season Pass würde ich mir erst holen, wenn man alle Episoden erschienen sind.
      Und der zweite Teil vom Spiel nochmal überarbeitet wurde.
      Vorher nicht.
      Ach und Trophies haben mich auch noch nie interessiert!
    • Noch einer dieser unnötigen Threads :rolleyes:

      Spiele FFXV zurzeit kaum bis garnicht mehr, habe allerdings gute 100+ Stunden darin investiert, bereu weder die Zeit noch das investierte Geld.
      FFXV hat mich sehr gut unterhalten, trotz der mauen Story, die aber noch ausgebessert werden soll + durch DLC's erweitert wird.
      Mit den Updates/DLC's werd ich dann auch wieder einsteigen.

      Für mich gehört FFXV sogar zu den besten FF's.

      Nachdem ich FFXV beendete, hab ich z.b. FFX (HD Remaster) angefangen, das erste mal seit dem PS2 Release, und es hat mich schon sehr gelangweilt, da das Spiel einfach sehr stark in die länge gezogen ist durch den teilweise endlos langgezogenen Zufallskämpfen, und die Story großteils auch langweilig ist.
      Nicht das FFX schlecht ist, ich finde es immernoch gut, jedoch möchte ich persönlich nie wieder das alte CTB haben mit endlos scheinenden animationen.

      Etwas was ich auch nie verstehe: Ein (sehr gutes) Spiel/JRPG/ARPG aber ein schlechtes Final Fantasy :rolleyes:
    • Also, verkaufen werde ich es nicht - schließlich hab' ich es durchgespielt und damit hat es sich seinen Platz in meiner Nerd-Sammlung verdient. Ich verkaufe nur die Games, die ich NICHT durch schaffe (kommt zum Glück recht selten vor). Es dürfte aber eine Weile dauern, bis ich mich bei FF 15 zu einem zweiten Run aufraffen kann. Dafür hab' ich einfach zu viele Nerven an dem Game gelassen.
      "Tried to do the right thing
      Tried so much to rest
      In the end fells like a ring
      Of steel around my brest"
      (Tunes of Dawn)
    • Ich könnte meines verkaufen, da ich es mittlerweile zusätzlich digital habe - war günstiger als die DLCs extra zu kaufen. Übelst chaotisch ... naja.

      Jedenfalls habe ich heute mal die DLCs nachgeholt.
      Gladiolus: Definitiv der schwächste DLC. Die Höhle war zwar optisch nett, aber heruntergedampft hätte das auch ein Arena DLC sein können.
      Prompto: Der hat mir besser gefallen, sie haben sich um Abwechslung bemüht. Teilweise aber etwas unbeholfen mit den Audiologs. Und bei den Waffen wäre es ev. besser gewesen man hätte alle gehabt und dafür nur die Munition restocked.
      Ignis: Der stärkste der 3. Die Kämpfe haben sich am besten angefühlt und bei der Inszenierung wurde auch einiges geboten.
    • Lustig, dass du das Thema grade jetzt rauskramst. Selber hab ich XV vor drei, vier Tagen zum ersten Mal nach dem Durchspielen (schon knapp zwei Jahre her?) wieder rausgeholt. Konkret Lust drauf hatte ich zwar nicht, aber das XIV-Event wollte ich zumindest verfügbar haben, damit mir die fesche Klamotte für Gladiolus nicht durch die Lappen geht. Und was passiert? Knapp 30 GB werden runtergeladen, weil er halt wirklich sämtlichen freien Inhalte mitgenommen hat. So war das dann doch nicht geplant -__-. Die Assassins Creed Outfits waren leider nicht dabei, meine mal gelesen zu haben, dass die inzwischen gratis verfügbar sind.

      Zwecks dem Thema, verkaufen werd ich's auch nicht, obwohl ich es recht ernüchternd fand. Aber für den Schritt muss ein Spiel schon so katastrophal sein, dass ich es nicht mal mehr in der hintersten Ecke meiner Höhle sehen will. Da fällt mir auch wirklich nur das erste Dragon Age ein.
    • Hatte mir im letzten Jahr die Royal Edition gekauft (nachdem ich zuerst das Upgrade auf die Royal Edition geholt hatte um festzustellend ass ich danach NICHT die Royal Edition habe und einen kleinkrieg mit dem Sony Support geführt habe bis ich einen Refund hatte um mir dann halt die Royal Edition zu holen). Royal Edition 19,99 EUR (Spiel + DLCs) und DLCS 24,99 EUR ... was ein Hirnschiss.

      Na gut, jedenfalls hatte ich die DLCs schon länger auf dem Plan und nach dem Ende von Dragon Quest XI (das ich mir auf Yourtube angeschaut hatte weil ich keinen Bock auf grinden hatte), war nun endlich Zeit.

      DLCs waren alle so 1-2 Stunden (wobei ich für keinen volle 2 Stunden brauchte). War ein schöner Snack im Nachgang, aber auch jetzt nicht grade günstig.

      Ich mochte FFXV, aber sie sollten sich in Zukunft besser fokussieren.
    • Ich spiele es noch, aber nicht jeden Tag.
      Warum sollte ich es verkaufen wollen? Für mich persönlich ist es das beste Final Fantasy Spiel ever! Das ist mein voller ernst!^^
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t