Gerücht : Final Fantasy 30th Anniversary

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht : Final Fantasy 30th Anniversary



      in 2017 wird die Final Fantasy Reihe, 30 Jahre alt und schon gibt es Gerüchte.

      Final Fantasy 30th Anniversary Collection:

      Diese Kompilation wird folgende Teile beinhalten: Final Fantasy I, II, III, IV, V, VI, VII, VIII und IX. Das Paket wird für die PS4 und PS Vita auf einer Disc/Karte veröffentlicht. Von Final Fantasy I wird es zwei Versionen geben: die original Version vom NES/SNES und den bereits verfügbaren Port für Smartphones. FF VII und IX wird es nur als aktuelle Ports (Steam) geben. Final Fantasy II und III werden in der NES Version enthalten sein und erhalten zum ersten Mal eine englische Übersetzung. Die Spiele werden auf den japanischen Versionen beruhen und Szenen und Teile des Spiels, die zum ersten Release außerhalb von Japan rausgeschnitten wurden, werden enthalten sein – also sozusagen Director Cut Versionen.

      Als Gimmicks wird es eine Galerie mit Artworks und ein Sound-Test Menü geben, über das man sich die Musik der Spiele anhören kann.

      Die Final Fantasy 30th Anniversary Collection soll es in 3 Versionen geben:

      Normale Version: Enthält die Spiele und Poster.

      Collector’s Edition: Spiele, Poster, Art-Book, ein Schwarzmagier im 8-Bit Style als Schlüsselanhänger, ein Chocobo-Plüschtier und zwei CDs mit Songs die von Nobuo Uematsu ausgewählt wurden.

      Crystal Complete Edition: Diese wird es nur in einer limitierten Stückzahl geben. Enthalten wird sein:

      – Spiele: Die Spiele aus der Final Fantasy 30th Anniversary Collection, Final Fantasy X/X-2 HD, Final Fantasy XII: The Zodiac Age, Final Fantasy XIII Trilogy, Final Fantasy XV (mit allen DLC), Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (mit allen bis dahin erschienenen Erweiterungen und 3 Monate Spielzeit). Spezielle Ingame-Gegenstände für Final Fantasy XI Mobile und Final Fantasy XIV.

      – Physische Gegenstände: Alles was es mit der Collector’s Edition gibt, zwei weitere CDs mit Soundtracks, eine Kristall-Halskette, ein Mogry Plüschtier, eine Schwarzmagier Statue, alle drei Final Fantasy Trading Card Starter Packs, die Filme Final Fantasy VII: Advent Children, Kingsglaive: Final Fantasy XV und Brotherhood: Final Fantasy XV. Das ganze kommt in einer besonders hübschen Box, die aussehen soll wie eine Schatztruhe mit Final Fantasy Logo.


      Weitere Planungen:

      Noch bevor sich das Jahr 2017 dem Ende neigt, sollen die Spiele Final Fantasy I, Final Fantasy II, Final Fantasy XII: The Zodiac Age, Final Fantasy Tactics: The War of the Lions und Chrono Trigger auch über Steam für den PC erhältlich sein.


      Quellen : VGLeaks, Final Fantasy Dojo

      Wenn das alles Stimmen sollte wird meine Brieftasche weinen vor schmerzen.

      Alle Final Fantasys auf der PlayStation 4 zu spielen, dass würde echt cool sein.
      Ich hoffe es bleibt kein Gerücht.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Liest sich wie ein völlig unrealistischer, feuchter Traum von ein paar Fans. Dass Square Enix was machen wird, steht glaube ich so gut wie Fest, aber eine derartige Final Fantasy Überflutung ist weder smart noch realistisch. Spätestens bei "Das Paket wird für die PS4 und PS Vita auf einer Disc/Karte veröffentlicht" sollten die Alarmglocken schrillen. Never gonna happen.

      Aber: Da der Unity-PC-Port von FF IX auch für die Vita portiert (Entwickler im Portstudio erwähnte das mal, im Quellcode der PC-Version finden sich Hinweise auf die Vita-Version), aber nie veröffentlicht wurde, könnte das zumindest ein kurzer Strohlhalm für das Vita-Gerücht sein.

      Würde natürlich trotzdem alles mit Kusshand nehmen.
    • Meine Freundin hatte mir den Link gestern bereits hyperventilierend geschickt, hab mir alles dazu durchgelesen und finde es auch relativ utopisch :D
      Ich glaube, es wäre ein legitimer Troll, jedoch hat man sich mit der Vita Version verraten. Hätte er nur die PlayStation 4 Version erwähnt, hätte ich das ganze wohl sogar geglaubt. Ich sage nicht einmal, eine Vita Version wäre unwahrscheinlich, immerhin steht der Name Final Fantasy drauf und World of Final Fantasy hats auch geschafft, aber alles auf eine einzige Vita-Karte? Natürlich würde alles auf eine Blu-ray passen, vermutlich 3 mal oder mehr, aber auf eine Vita Karte? Ich glaube nicht einmal Final Fantasy VII und Final Fantasy VIII in der aufpolierten Version würden Platz auf einer Karte finden. Ganz zu schweigen von allen 9 Teilen inklusive natürlich noch einmal den genau so massiven neunten Teil.
      Natürlich könnte man Download-Codes dazu packen, würde für mich aber alles wenig sinn machen. Das mit der Vita klingt einfach völlig desillusioniert.

      Also nichts lieber als so eine Ankündigung, besonders da mein Laptop mit Final Fantasy IX nichts anfangen kann, aber irgendwo klingt es dann zu gut, um wahr zu sein. Man wird sich bestimmt was für das 30. jährigen Jubiläum einfallen lassen, aber alles ein paar Gänge zurückgeschaltet.

      Das Gerücht, man wolle alle Final Fantasy Ableger auf Konsole veröffentlichen existiert aber bereits länger. Denke, darauf kann das Gerücht aufbauen.

      "I'm being chased by the Organization, so I can't expose my face to the media."

      Zuletzt durchgespielt: Devil May Cry V 7,5/10, Hellblade 7/10, The Outer Worlds 8/10


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Die Idee ansich klingt wirklich höchst verführerisch. Obwohl mir wohl eher eine etwas andere Veröffentlichung vorschweben würde. Selektiert in mehrere Compilations zum Beispiel.

      Also die 8 und 16 Bit Ära auf eine Disk (Teil I - VI) inkl. Ports und Extras. Sowie die Polygon Ära auf ein weiteres Medium mit Extras.

      Das würde mir gefallen. :D
    • Am 20. Jubiläumstag von Final Fantasy VII findet, das Final Fantasy 30th Anniversary Event statt.

      Quelle : Final Fantasy Dojo

      Na da bin ich mal gespannt, was angekündigt wird. Vielleicht unter anderem einen Release Termin
      zur ersten Episode zum FFVII Remake?
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()