Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin gespannt, ob du immer noch so eine hohe Meinung von ihm hast, wenn du erst bei 3D angelangt bist. Der gute Mann kann nämlich auch ins andere Extrem.

      Selber nähere ich mich dem Ende der Sora-Handlung in Re:CoM. Kann aber jetzt schon sagen, dass mir das Ding verdammt viel Spass macht, deutlich mehr als die ersten beiden Male. Würde ganz gern eine komplette Kartensammlung haben, aber die Feindeskarten für Puffungi, Giftfungi und die Fassspinnen nerven.
    • Bin gespannt, ob du immer noch so eine hohe Meinung von ihm hast, wenn du erst bei 3D angelangt bist. Der gute Mann kann nämlich auch ins andere Extrem.


      Es ist ja nicht nur das. Kingdom Hearts war nie nur Nomura, die Stories hat ja größtenteils alle Nojima geschrieben und die meisten Aufgaben bei den letzten Ablegern hat größtenteils Tai Yasue übernommen. Weder Kingdom Hearts, noch Advent Children noch Versus stammen alleine aus Nomuras Feder. Da sind eine menge Leute dran beteiligt und ich gehe so weit zu sagen, Nomuras direkte Mitwirkung an all diesen Titeln ist geringer als alles, was Tabata in Type-0 oder auch Final Fantasy XV übernommen hat.
    • Da sind eine menge Leute dran beteiligt und ich gehe so weit zu sagen, Nomuras direkte Mitwirkung an all diesen Titeln ist geringer als alles, was Tabata in Type-0 oder auch Final Fantasy XV übernommen hat.
      Pssst! So was darfst du doch nicht sagen. Die Leute denken doch das Nomura der Entwicklergott ist der alles besser macht und Tabata alleine für den Untergang der Final Fantasy Reihe verantwortlich ist. :jumping)

      Aber mal Spaß bei Seite. Ich fand KH 3D auch schlechter als die beiden Hauptteile, was aber bei mir vorrangig daran lag das es auf der 3Ds war und ich nicht gerne mobil spiele. Deswegen hoffe ich dass sie bald das release Datum für den 3. Teil sagen, damit ich endlich die HD Ports anfangen kann. Ich will sie nämlich kurz vor dem release in einem Rutsch spielen.
    • ElPsy schrieb:

      Pssst! So was darfst du doch nicht sagen. Die Leute denken doch das Nomura der Entwicklergott ist der alles besser macht und Tabata alleine für den Untergang der Final Fantasy Reihe verantwortlich ist

      Keiner denkt er ist ein Entwicklergott, nur wurde bisher immer die Spiele seines Team so rausgebracht, wie es in den Trailern gezeigt wurde. Bestes Beispiel Kingdom Hearts 0.2 Birth by Sleep -A fragmentary passage-. Tabata und sein Team hingegen haben, mit FFXV genau das Gegenteil bewiesen. Und dazu kommt es noch, das Nomura nicht nur an einem Projekt arbeitet.

      Und kommt jetzt bitte nicht mit Versus, das wurde hier schon 1000 mal diskutiert. Damals wurde das Versus Team für die gesamte FFXIII Reihe reduziert, damit die Lightning Saga schneller komplettiert wird.
    • Keiner denkt er ist ein Entwicklergott, nur wurde bisher immer die Spiele seines Team so rausgebracht, wie es in den Trailern gezeigt wurde. Bestes Beispiel Kingdom Hearts 0.2 Birth by Sleep -A fragmentary passage-. Tabata und sein Team hingegen haben, mit FFXV genau das Gegenteil bewiesen. Und dazu kommt es noch, das Nomura nicht nur an einem Projekt arbeitet.


      Ich meinte das ja nicht ganz ernst. Die Aussage war eher an die gerichtet die die ganze Geschichte ziemlich Schwarz/Weiß betrachten (Nomura = gut, Tabata = Böse). Mit den Trailern Stimme ich dir ja vollkommen zu, aber ich finde solange man nicht weiß was im Hintergrund gelaufen ist kann man sich keine vollkommene Meinung bilden. Was in diesem Fall wahrscheinlich nie passieren wird. Aber ich will jetzt auch keine Diskussion lostreten die schon oft genug im FF15 thread geführt wurde, es geht hier immerhin um Kingdom Hearts.
    • und ich gehe so weit zu sagen, Nomuras direkte Mitwirkung an all diesen
      Titeln ist geringer als alles, was Tabata in Type-0 oder auch Final
      Fantasy XV übernommen hat.
      Würde mich aber durchaus und ganz ehrlich interessieren, was der konkret für Aufgaben hat bzw. an seinen Spielen macht. Das er nicht alles im Alleingang in seinem Keller programmiert ist klar, aber ich bezweifle auch, dass er nur durchs Büro schlendernd seinen Mitarbeitern über die Schulter schaut und sagt "Nein, so nicht."

      Deswegen hoffe ich dass sie bald das release Datum für den 3. Teil
      sagen, damit ich endlich die HD Ports anfangen kann. Ich will sie
      nämlich kurz vor dem release in einem Rutsch spielen.
      Genau das ist auch meine Absicht bzw. ich bin grade dabei. Weil ich aber grundsätzlich sehr langsam spiele darf Teil 3 auch gern erst zum Jahresende erscheinen.
      nur wurde bisher immer die Spiele seines Team so rausgebracht, wie es in
      den Trailern gezeigt wurde. Bestes Beispiel Kingdom Hearts 0.2 Birth by
      Sleep -A fragmentary passage-
      Was ist das denn für ein seltsamer Vergleich? Bei Kingdom Hearts gab es mehr als genug Szenen, die in Trailern gezeigt wurden und die es nicht ins fertige Spiel geschafft haben, grade bei Birth by Sleep. Zwar nur Kleinkram, aber mehr als bei so manch anderem Spiel
      Und 0.2, naja. Die Miniepisode mit einem kompletten Spiel zu vergleichen, vor allem, wenn der erste konkrete Trailer nur etwas mehr als ein Jahr vor dem fertigen Ding veröffentlich wurde find ich jetzt schon etwas weit hergeholt.
    • Ich hatte heute einen echt komisch/lustigen bug, den ich in der form noch in keinem Spiel hatte. Es war in der "Alice im Wunderland" Welt, als Alice in den Käfig gesteckt wurde. Ich wollte sie einfach ganz normal ansprechen, aber anstatt ihrem normalen Text kam " donald hat eine Stachel bekommen" (oder so ähnlich da ich leider nicht daran gedacht habe einen Screenshot zumachen). Und dies kam kam jetzt von jeder Person die ich angesprochen habe nur war immer mit anderer Person und Menge der Stacheln. Ich habe dann einfach neu geladen und das Problem behoben, dennoch war das glaube ich der merkwürdigste bug den ich in einem Spiel je hatte. :rofl)
    • Grade entdeckt:
      Ein Youtuber hat sich mit Kingdom Hearts 2 beschäftigt und zeigt Details, die einem im Normalfall nicht aufgefallen sind. Er benutzt dafür u.a. eine bewegliche Kamera während Zwischensequenzen.
      Ich selbst habe das Video noch nicht gagn gesehn, aber wer Interesse hat, sollte sich etwa 25 Minuten zeit dafür nehmen.




      Der Youtuber hat im übrigen noch mehr solcher Videos zu anderen Spielen.
    • Da ich jetzt KH 1&2 durch habe möchte ich als nächstes Birth By Sleep angehen. Habe gelesen das man hier 3 Charaktere spielen kann bedeutet das dass ich 3 verschiedene Wege mit unterschiedlicher Story und Gebiete erlebe oder nur einen Charakter wählen darf und wie lange ist die Spielzeit pro Charakter? Kann das Gameplay und die Story mit KH1&2 mithalten?
    • Birth by Sleep ist Story technisch einer der besten Teile in der Reihe und hat viele Überraschungen.

      Wie schnell man die Storys konkret durch hat, hängt davon ab auf welcher Schwierigkeitsstufe du spielst und ob du durchrast oder dir Zeit nimmst alles zu erledigen.
      Da es bei der HD Sammlung die erweiterte Final Mix Fassung ist, gibt es sogar noch mehr als in der PSP Fassung, die im Westen erschien.

      Um dir da evtl nen ungefähres Bild zu machen:
      Ich habe pro Story etwa 20 Stunden gebraucht und insgesamt mit der abschließenden Handlung ~68 Stunden
      Modus war Profi und es sei angemerkt, dass ich das Spiel schon kannte und entsprechend vieles ohne Suchen gezielt angehen konnte.
    • Es ist Profi zu empfehlen in Bezug auf das Freischalten verschiedener Dinge, vorallem der finalen Storyelemente.
      Schwierigkeit ist an manchen Stellen zwar recht knackig, aber wenn man geschickt ist, sollte es gehen. Aber der eine oder andere K.o. ist garantiert., vorallem weil das Kampfsystem anders ist als in 1+2 und du dich erst eingewöhnen musst.

      Auf jeden Fall ist die Reihenfolge Terra => Ventus => Aqua zu empfehlen.
      Zum einen in Bezug darauf, wie sie sich spielen lassen (Terra ist z.b. der langsamste und daher auf keinen Fall nach Ventus zu empfehlen) und zum anderen in Bezug auf die Story
    • Lulu schrieb:

      Birth by Sleep ist Story technisch einer der besten Teile in der Reihe und hat viele Überraschungen.

      Ehrlich ?
      Habe mit BbS als erstes angefangen (Bin neu bei KH) und fand die Story bis jetzt ganz ok. Nichts überragendes. Bin auch fast durch. Bin bei mein 3. Charakter Story, Aqua und spiele es auf Normal.
      Finde aber auch das die Story nicht ganz so rüber kommt, wie sie es gerne glaub ich möchte. Konnte Terras Beweggründe überhaupt nicht nachvollziehen. Naja, kann keinen von den nachvollziehen, außer Aqua villt. ^^" Hoffe da kommt noch was.