Einstufung ausstehend: Aktuelle Debatten über die Behörden (USK, PEGI und Co.), Zensuren und Neuigkeiten [Update: 23.04 - Mortal Kombat 11 im Fokus]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie zu erwarten
      Freut mich sehr das langsam einige Publisher und Entwickler nicht nur den Wert des PCs erkennen, sondern auch ausdrücklich für diese die Option frei lassen das Spiel so zu spielen wie es eigentlich geplant war.
      Bei mir wirds natürlich diese Version und schön dass die Zeiträume da immer kürzer werden ^^


    • Da ich hier ja was zu Crash Team Racing gepostet hatte bezüglich dem Wegfall der Trophy Girls und dem Fehlen von Tawna gibt es doch erfreulich Nachrichten diesbezüglich und zwar wird es sie Ingame freizuschalten geben als spielbare Charaktere
      Dazu hier ein Zitat von Playstation.Blog

      Playstation.Blog schrieb:

      Das hier ist schon so lange schwer als Geheimnis zu bewahren! Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass die Spieler nicht nur eine spannende neue Strecke für den ersten Grand Prix, sondern auch Tawna the Bandicoot als spielbare Figur gewinnen können. Spieler können Tawna freischalten, indem sie während des ersten Grand Prix Nitro-Punkte sammeln, und sie können auch ein erstaunliches neues Motorsport Tawna-Skin verdienen, das die Welt wissen lässt, dass ihr es ernst meint!
      Zusätzlich zu Tawna werden den Spielern Ami, Isabella, Megumi und Liz neu vorgestellt. Zusammen sind sie jetzt als Nitro Squad (früher bekannt als die Trophy Girls im ursprünglichen CTR) bekannt und sind jetzt Charaktere, mit denen man fahren kann! Sie können mit Wumpa-Münzen im Boxenstopp während des ersten Grand Prix freigeschaltet werden.
      Diese globalen Bandicoots kommen aus der ganzen Welt und sind bereit, sich zu behaupten! Es wird auch neue Motorsport-Skins für sie geben, um ihre Geschwindigkeit und ihren Stil unter Beweis zu stellen.

      Schön das es somit doch auch mehrere Mädels in dem Spiel zur Auswahl gibt und es anfangs nur eine Überreaktion/falsche Annahme meinerseits war, aber zu weit hergeholt war es ja nicht und in solchen Fällen ist es meines Erachtens gut wenn man falsch lag und ich freue mich über diese Einbindung der Charaktere und das sie Ingame freischaltbar sind und nicht ausschließlich per DLC angeboten werden, allgemein etwas woran sich 90% der Speile heutzutage sogar ein Beispiel nehmen sollten, Dinge freizuschalten ist eine der größten Langzeitmotivationen sofern sie nicht wie bei Mortal Kombat 11 in unmenschliches Grinding ausarten und halt wirklich spielerweiternde Belohnungen sind über die man sich freuen kann


      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-