Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In Japan wird Nintendo die Preise von einzelnen Jyocon etwas senken.
      Von 4.480 Yen ohne Steuern, werden diese auf 3.740 Yen reduziert. Inklusive der 10% Steuerun kosten die somit 4.114 Yen, was umgerechnet ungefähr 33€, anstelle der zuvor ungefähren 39€ sind.

      Das ist definitiv ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, der längst überfällig war. Klar sind die noch immer überteuert, in Anbetracht der minderwertigen Qualität, die Nintendo da liefert aber es geht in die richtige Richtung. Ich hoffe der Westen wird da ebenfalls bald mitziehen.
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Gibt es hier überhaupt einzelne Joy-Cons zu kaufen? Ich dachte, der Drift wurde absichtlich eingebaut, so, dass man direkt immer wieder ein brandneues Paar für über 60 Euro kauft :D

      Den Galgenhumor beiseite, ja, man nähert sich da irgendwie nun an. Leider gilt das mal wieder nicht für uns. Die Amis werden bestimmt noch ne ähnliche News bekommen und hier in Europa herrscht seit der Switch ja "Macht eure eigene Preise, von uns gibt es keine UVP für die Öffentlichkeit". Die Preise für die Joy-Cons dirften bei uns ja genau so wie die Controller selbst.

      No one wants to be the negro swan (the swan)
      Can you break sometimes? (Sometimes)
      -CharcoalBaby


      Zuletzt durchgespielt: Man of Medan 7/10, Tell Me Why 8/10, Touhou Luna Nights 7/10


    • Nachdem ich schon länger damit geliebäugelt habe, hab ich mir gestern eine Nintendo Switch bestellt. Freue mich darauf insbesondere die Pokemon Spiele nachzuholen :)

      Die Horrorgeschichten über die Sticks der Joycons machen mir allerdings etwas Sorgen. Ich hoffe meine bleiben möglichst lange davon verschont. Für die Nutzung am TV habe ich mir jedenfalls den Pro Controller mitbestellt.
    • Kaido schrieb:

      Die Horrorgeschichten über die Sticks der Joycons machen mir allerdings etwas Sorgen. Ich hoffe meine bleiben möglichst lange davon verschont. Für die Nutzung am TV habe ich mir jedenfalls den Pro Controller mitbestellt.
      Ich hab die Switch fast ein Jahr schon und hab keine Probleme gehabt bis jetzt, obwohl ich fast nur im Handheld Mode spiele. Ich glaub das ist wirklich so eine Glückssache oder es liegt daran wie viele Stunden man schon damit gespielt hat....ist ja auch egal, wünsch dir viel Spaß mit dem kleinem Ding.
      Can I ride you?
    • ZeroTwo schrieb:

      Ich hab die Switch fast ein Jahr schon und hab keine Probleme gehabt bis jetzt
      Das ist noch recht normal. Die Probleme tauchen nach 1-2 Jahren in der Regel auf. Ich dachte auch erst, dass ich verschont bleibe, weil ich nachm Jahr auch noch keine Probleme hatte^^
      Das mit den Stunden könnte natürlich sein... weiß auch nicht wie viele ich bis dahin schon hatte... müsste aber auch einiges gewesen sein, allein schon dank Xenoblade 2 <3
      Aber vielleicht haste dennoch Glück bei deinen. Ich drück dir mal die Daumen!
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Bei mir tauchte das Drifting ebenfalls erst nach 1 1/2 Jahren auf bzw. da fiel es mir erstmals auf. Bei gewissen Spielen merkt man es auch nicht so schnell, vermute ich, aber gerade bei Animal Crossing reagiert die Figur auf jede noch so kleine Eingabe des Sticks, sodass ich es hier sehr früh gemerkt habe. Ein paar Monate später wurde das Drifting aber auch so schlimm, dass Spiele mit weniger empfindlichen Steuerungen wie verrückt durch die Menüpunkte gesprungen sind, ohne dass ich irgendetwas angefasst habe. So intensiv hatte ich die Switch bis dato auch noch nicht genutzt gehabt, ich schätze irgendwas um die 300 Spielstunden, vielleicht etwas weniger.
    • Also ich hatte es von Beginn an, da ich aber eh an der Glotze zocke mit nem Pro Controller war es für mich verschmerzlich und seltsamerweise funktionieren die Joy-Cons zumindest bei Ring Fit
      Wenn die Joy-Cons direkt im Handheld an der Switch sind, hatte ich hingegen noch gar keine Probleme, also wenn du am TV spielst und dafür eher den Pro Controller nutzt bleibst du hoffentlich generell davon verschont oder kannst alternativ spielen