System Shock Remake

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • System Shock Remake





      Im Jahr 2072 erledigt der vom Spieler gelenkte Protagonist auf der Raumstation Citadel einen Hacker-Auftrag für „Edward Diego“, den korrupten Vizepräsidenten der „TriOptimum Corporation“. Er erhält Level-eins-Zugriff auf die Künstliche Intelligenz S.H.O.D.A.N., die Citadel kontrolliert, und entfernt ihre ethischen Beschränkungen. Zur Belohnung erhält er Amnestie und ein militärisches Cyberspace-Interface. Als er nach seinem sechsmonatigen künstlichen Heilungsschlaf erwacht, muss er feststellen, dass die Besatzung der Station größtenteils tot oder zu Monstern mutiert ist...Wiki


      Das Pre-Alpha Gameplay hat mir sehr gefallen, sieht für mich eher nach nen Remake aus,
      hoffe echt das Spiel erscheint auch für die PlayStation 4, denn ich will es unbedingt spielen.

      Da mein PC Es nicht packt, wäre eine PS4 Version ein Segen.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Mehr Gameplay vom Remaster.
      [media]https://www.youtube.com/watch?v=v_uJ47oKHY0[/youttube]
      Gefällt mir recht gut, werde ich mir definitiv zu legen.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Eine Pre-Alpha Demo ist über Steam kostenlos verfügbar.

      Demo

      Mal sehen, wie mein PC Damit zurecht kommt :D
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • PlayStation 4 Version bestätigt.



      Quelle : Nightdive Studios

      Geil, auf das habe ich gewartet.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Neues Gameplay zu System Shock Remake.



      Gefällt mir, für ein Pre-Alpha sieht das recht gut aus.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • DarkJokerRulez schrieb:


      Gefällt mir, für ein Pre-Alpha sieht das recht gut aus.
      Echt? Ich finde das sieht grottig aus, wie ein Mobilspiel, alleine die Eckigkeit von diesen Bögen mit den Lampen drin. Einige Texturen sind nett, etwa auf dem Stand von Doom 3 von 2005. Ansonsten ist das doch hoffnungslos veraltet.

      Und wieso ist das Pre-Alpha Material? Die Pre-Alpha war vor drei Jahren, ich dachte das Spiel kommt bald raus.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Spiritogre schrieb:

      Und wieso ist das Pre-Alpha Material? Die Pre-Alpha war vor drei Jahren, ich dachte das Spiel kommt bald raus.
      Nightdive Studios hatte die Entwicklung für andere Projekte pausiert. Weil sie auch den Fokus am Spiel verloren hatten. Das war damals die Begründung von Nightdive.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • DarkJokerRulez schrieb:

      Nightdive Studios hatte die Entwicklung für andere Projekte pausiert. Weil sie auch den Fokus am Spiel verloren hatten. Das war damals die Begründung von Nightdive.
      Ah, okay, das macht Sinn. Aber sinnvoll wäre es dann nach einer so langen Pause noch mal komplett neu anzufangen und von vornherein etwas moderner zu sein.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Spiritogre schrieb:

      Ah, okay, das macht Sinn. Aber sinnvoll wäre es dann nach einer so langen Pause noch mal komplett neu anzufangen und von vornherein etwas moderner zu sein.
      Ich schätze mal, das Nightdive Studios von neuem begonnen haben. Denn ursprünglich sollte das Spiel mit der Unity Engine entwickelt werden. Doch das Spiel wird jetzt mit der Unreal Engine 4 entwickelt.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-