Neuerscheinungen im Monat Januar 2016

  • Fehlt euch gelegentlich die Übersicht zum Erscheinungstermin neuer Spiele im ganzen Wirbel um neue Ankündigungen, Verschiebungen und Dementierungen? Kein Problem, denn mit unserer Reihe “Neuerscheinungen” bekommt ihr zu jedem Monatsbeginn die Neuerscheinungen jenen Monats auf dem Silbertablett serviert.

    Es geht gleich abwechslungsreich ins nächste Jahr, wenn auch mit einer Pause zu Beginn des Jahres. Den Start in 2016 macht Dragon’s Dogma: Dark Arisen (PC) am 15. Januar. Weiter geht es mit Atelier Escha & Logy Plus (PS Vita) am 20. Januar, einen Tag nach der Veröffentlichung von Resident Evil 0 HD Remaster (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, PC) am 19. Januar.

    Wer jedoch bis zum 22. Januar wartet, kann sich mit Resident Evil Origins Collection (PS4, Xbox One) gleich zwei Resident-Evil-Titel im physischem Format erhalten. Des Weiteren erscheinen an diesem Tag auch Life is Strange – Limited Edition (PS4, Xbox One, PC) sowie Pokémon Rumble World (3DS). Den Abschluss machen am 29. Januar zwei von Fans lange ersehnte Titel: Final Fantasy Explorers (3DS) und Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PS3, PS Vita).

    Was sind eure Must-Haves im Januar?

    Nachfolgend findet ihr noch einmal sämtliche Neuerscheinungen im Überblick, inklusive der japanischen Veröffentlichungen:

    • Odin Sphere: Leifthrasir (PS4, PS3, PS Vita): 14. Januar Japan-Releasetermin
    • Dragon’s Dogma: Dark Arisen (PC): 15. Januar (bei Amazon bestellen)
    • Resident Evil 0 HD Remaster (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, PC): 19. Januar (Nur Download)
    • Atelier Escha & Logy Plus (PS Vita): 20. Januar
    • Hyrule Warriors Legends (3DS): 21. Januar Japan-Releasetermin
    • Yakuza: Kiwami (PS4, PS3): 21. Januar Japan-Releasetermin
    • Resident Evil 0 HD Remaster (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, PC): 21. Januar Japan-Releasetermin
    • Resident Evil Origins Collection (PS4, Xbox One): 22. Januar (bei Amazon bestellen)
    • Life is Strange – Limited Edition (PS4, Xbox One, PC): 22. Januar (bei Amazon bestellen)
    • Pokémon Rumble World (3DS): 22. Januar (bei Amazon bestellen)
    • The Asterisk War (PS Vita): 28. Januar Japan-Releasetermin
    • Dragon Quest Builders (PS4, PS3, PS Vita): 28. Januar Japan-Releasetermin
    • Romance of the Three Kingdoms XIII (PS4, PS3): 28. Januar Japan-Releasetermin
    • Final Fantasy Explorers (3DS): 29. Januar (bei Amazon bestellen)
    • Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PS3, PS Vita): 29. Januar (bei Amazon bestellen)

    Ganze News lesen

  • Das Jahr fängt schon mal gut an^^
    Bei mir wirds Final Fantasy Explorers, Trails of Cold Steel, Atelier Escha&Logy Plus (wenn VGP es anbietet) und Life is Strange möchte ich endlich auch nachholen.

  • Ich spiele den ganzen Januar lang vermutlich noch Yakuza 5. Falls es Croixleur Sigma in den EU Store schafft, werfe ich evtl. auch mal einen Blick auf die PS4 Version, die Vita Version soll ja etwas später erscheinen ("Anfang 2016").


    Gekauft werden im Januar:


    - Saturday Morning RPG (physische PS4 + PSV Versionen von LimitedRunGames)
    - Trails of Cold Steel (EU Launch Edition oder mal schauen, wie man an das Fan Pack kommt ^^)
    - Escha & Logy Plus (ich hoffe ebenfalls auf VGP)
    - Life is Strange (mein GOTY 2015 fürs Regal)
    - Dariusburst Chronicles Saviours (PSV - englischsprachige Japan Version)
    - Deemo The Last Recital (englischsprachige Asia Version)

  • Bisher werde ich mir davon erst mal nur Life is Strange leisten. Final Fantasy Explorers, Dragon's Dogma Dark Arisen und Trails of Cold Steel stehen zwar auch auf meiner Liste, werden sich aber hinten anstellen müssen.


    EDIT: Am 29. Januar erscheint sowieso die erste BD zu Satoshi Kons Paranoia Agent... denke, damit werde ich mich eher auseinandersetzen wollen.

  • Vielleicht wird es life is Strange und Dragon's Dogma. Der PC Port soll ja nicht schlecht sein und weil ich es nur ein paar Stunden auf ps3 gespielt habe gebe ich es noch ne Chance.
    Bei final fantasy Explorer weiß ich noch nicht :/ glaube irgendwie nicht daran das es mir so gut wie Lord of Apocalypse gefallen wird. Warte erstmal auf reviews ab.

  • Die Resident Evil Origins Collection und Trails of Cold Steel wären interessant für mich. Aber ich muss mal gucken. Es erscheinen diesmal schon zu Anfang des Jahres viele Spiele die mich interessieren. Da muss ich Prioritäten setzen. So richtig los geht es für mich ab Februar.

  • Ich hadere noch bei Life is Strange und Final Fantasy Explorers mit mir. Aber bin noch unsicher, da ab Februar bergeweise interessanter Spiele kommen. LiS hab ich außerdem schon.

  • Life is Strange – Limited Edition, längst vorbestellt, habs auch noch nicht gespielt, wollte deutsche UTs, welche es ja nun mit der Edition auch gibt und nach den Bewertungen ist mir das auch ein CE Retail wert (bei dem Preis eh kein Thema).


    Dragon Quest Builders, aber das ist ja erst mal nur der Japan Release. ^^


    Ansonsten hab ich jetzt kein Spiel auf dem Schirm diesen Monat.

    • Offizieller Beitrag

    Life is Strange ist vorbestellt, bei dem Preis konnte ich nicht nein sagen.^^ Die Meinungen gehen ja etwas auseinander, deswegen sind meine Erwartungen nicht übertrieben hoch - bin deswegen aber umso gespannter darauf.^^


    Mfg
    Aerith's killer