JPGAMES.DE: Weihnachts-Mogcast und Weihnachts-Spende

  • Liebe jpgame.de-Leser! Wir wünschen euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit! Gleichzeitig ist dies auch das 24. Türchen unseres diesjährigen jpgames.de-Adventskalenders! Wer schon in den letzten Jahren dabei war, der weiß, dass sich hinter dem 24. Türchen etwas anderes versteckt. Auch in diesem Jahr möchten wir zu einer Spendenaktion für das Deutsche Rote Kreuz aufrufen. Im letzten Jahr sind so exakt 555 Euro zusammengekommen! Keine Angst: Auch heute gibt es nochmal ein Gewinnspiel. Und der Weihnachts-Mogcast wartet unten ebenfalls auf euch!

    spende-jetztWährend wir darüber nachdenken, welches Videospiel wir als nächstes zocken oder kaufen, wissen Menschen auf der Welt nicht, was sie am nächsten Tag essen können. Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet Menschen eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt. Und Hilfe wird immer gebraucht – nicht nur bei in den Medien präsenten Katastrophen.

    Wir haben auch in diesem Jahr das DRK ausgewählt, weil es erstens allgemein anerkannt ist und zweitens eine sehr unkomplizierte Form der Sammelspendenaktion bietet. Alle Spenden gehen direkt an das DRK – wir haben keine Kontrolle über die Zahlungseingänge. Ihr könnt bequem per Lastschrift oder PayPal spenden. Die Spende ist nicht zweckgebunden, kann vom DRK also dort eingesetzt werden, wo sie am dringensten gebraucht wird.

    Habt ihr eure Spende geleistet? Ja? Ja? Ok. Dann jetzt zum Mogcast!

    Wir möchten euch recht herzlich einladen, mit uns auf das Jahr zurückzublicken! Die Forum-Veteranen Alhym, raz0rback2 und Aerith’s killer wurden dieses Jahr von Moderator Rygdea zur gemütlichen Diskussion eingeladen. Neben den Top 3 und Flop 3 des Jahres, einer Menge Hochprozentigem und einer kleinen Vorschau auf das kommende Jahr werden auch eure Weihnachtswünsche besprochen, die ihr eingesendet habt.

    Da sich die Teilnehmer ein wenig haben mitreißen lassen gibt es hier nun eine kleine Inhaltsangabe mit der passender Zeitangabe. Damit ihr euch den Mogcast über die Feiertage aufteilen könnt.

    • 00:00 – 04:47 Intro + Begrüßung
    • 04:48 – 44:14 Weihnachtswünsche
    • 44:15 – 01:20:04 Top 3
    • 01:20:05 – 02:08:14 Flop 3
    • 02:08:15 – 02:36:22 Vorschau 2016
    • 02:36:23 – 02:40:14 Verabschiedung + Outro

    Doch was wäre es für eine Sonderausgabe, wenn es nicht noch ein kleines Gewinnspiel gäbe? Als Gewinn winkt eines der besten Spiele für Sonys kleinen Handheld, der PlayStation Vita: Persona 4 Golden (Retail). Um teilzunehmen gilt es nur eure eigenen Top 3 und Flop 3 als Kommentar unter diese News zu Posten. Diese müssen aber nicht unbedingt Spiele sein. Es kann sich auch um spezielle Ereignisse handeln.

    Wir hoffen der Mogcast gefällt euch und, dass ihr fleißig eure Meinung zum Cast und zu den Themen im Kommentar-Thread postet. Viel Spaß beim Hören und viel Glück an alle Teilnehmer!

    Ganze News lesen

  • Auch dieses Jahr bin ich wieder gerne mit einer Spende dabei. Ich wünsche Euch allen ein frohes Fest und besinnliche und entspannte Tage im Kreise Eurer Lieben. Dem jpgames.de Team rund um Tony sei an dieser Stelle noch mal besonders gedankt für die tolle Arbeit und das Engagement rund um unser allerliebstes Hobby.

  • So, auch eine Kleinigkeit gegeben, im neuen Jahr kommt auch noch ne große Kleiderspende dazu.


    Hier meine Jahreshighlights:


    Top 3
    Splatoon - ein unglaublich guter unverbrauchter Shooter. Ich komme dank mieser Internetverbindung leider nicht mehr so zum Spielen, aber er hat viel Spaß gemacht.
    Xenoblade Chronicles X - 17h dabei, und noch kaum was erlebt. Das Spiel fesselt einfach.
    Suikoden im PSN - Endlich dürfen Fans auch offiziell den dritten Teil spielen und die ersten beiden günstig erwerben.


    Knapp nicht dabei: Trails in the Sky FC/SC. Bisher nur angespielt, aber die Serie hat das Zeug, meine neue Leidenschaft zu werden.


    Flop 3:
    Nintendo-Zensur - Es stört mich nicht so sehr wie andere, aber es nervt trotzdem. Nintendo, dein Hauptpublikum ist wahrscheinlich über 30, wir halten was aus!
    Konami - Das Unternehmen ist einfach tot. Kaum ein Monat ohne Negativnews.
    3DS - kam überhaupt irgendein nennenswertes Spiel dafür raus? Nächstes Jahr sieht es wenigstens etwas besser aus.

  • Wie jedes Jahr wieder gespendet ;)


    Meine Top 3 des Jahres 2015:
    1. Hanami-Besuch mit Kids
    2. Pokémon Picross
    3. Gesund durchs Jahr gekommen


    Meine Flop 3 des Jahres 2015:
    1. Der Verlust eines geliebten Menschens
    2. Unnötiger Ärger
    3. Picroit-EInsatz in Pokémon Picross


    Hoffe die Top/Flop 3 ist Euch nicht zu persönlich und dennoch zu sehr mit einem Augenzwinkern zu sehen.


    Ich wünsche EUch allen frohe und geruhsame Weihnachtsfeiertage und schon einmal einen gutschen Rutsch ins neue Jahr!

  • Ich war echt der erste? xD
    EA ist für mich die unsozialste Firma auf dem Markt. Allerdings muss ich zugeben, dass sie dieses Jahr vergleichsweise okay waren. Jedoch macht das nicht die anderen Jahre wieder wett ;)
    Die SJW sind die größten Lappen im Internet. Ich habe noch keinen einzigen sinnvoll argumentierten Post von einem SJW gelesen, weswegen es mich noch mehr aufgeregt hat, dass diese tatsächlich was erreichen konnten... Ich bin nicht einmal interessiert an der Extreme Nebenreihe, aber ich empfinde Mitleid für alle, die sich auf das Spiel gefreut haben. Selbst wenn man findet, dass Frauen in diesem Spiel sexualisiert werden, kann man das doch für sich behalten und muss nicht Millionen von anderen Spielern die Chance nehmen, das Spiel zu spielen...


    2 von meinen Top 3 dieses Jahr sind Spiele, die schon vor 2015 erschienen sind. Darf ich diese trotzdem nennen? :)

  • Bin dieses Jahr das erste Mal mit dabei!


    Meine Top 3:
    - Wunderbarer Jahrestag mit der Frau, die beste Person der Welt
    - Sehr guter Notenschnitt in der Uni, dank viel harter Arbeit
    - Xenoblade Chronicles X - das beste JRPG der letzten Jahre!


    Meine Flop 3:
    - Sehr viel Stress in der Uni
    - die ganze Geschichte mit Konami, von der Einstellung von Silent Hills bis zu der Sache hin mit Kojima und Metal Gear
    - Final Fantasy VII Remake als Episoden


    Euch allen wünsche ich eine schöne Weihnachten, erholsame Feiertage mit euren Liebsten und einen guten Start ins neue Jahr!
    :vivi/

  • Erstmal frohe Weihnachten euch allen. :)


    Meine Top 3 sind so aus dem Bauch heraus.


    1) Guilty Gear Xrd -SIGN- (PS4)
    2) Persona 4 Dancing all Night (PSV)
    3) Senran Kagura 2 Deep Crimson (3DS)


    Flop 3


    1) Zensur Politik von Nintendo
    2) Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (PS4)
    3) WiiU Preis und WiiU Line-up

  • Frohe Weihnachten wünsche ich euch allen :)


    Meine Top 3


    1) Das es mir und meiner Familie gut geht und alle gesund geblieben sind
    2) BandaiNamco die mich mit ihrer Releasepolitik und ihren Spielen begeistert haben.
    3) Mein Auto, das mich nun doch noch einmal zwei weitere Jahre begleiten wird.


    Meine Flop 3


    1) Die ausufernde Zensurpolitik der Hersteller, vor allem bei Nintendo.
    2) Angela Merkel
    3) Konami, den Untergang meines einstigen Lieblingspublishers der mir mein geliebtes Suikoden beschert hat, ansehen zu müssen ist hart.

  • Top 3:


    1. Mein erster richtiger Urlaub
    2. Ori and the Blind Forest
    3. Splatoon


    Flop 3:


    1. Destinys DLC-Geldmacherei....
    2. Die kurze Spielzeit von Until Dawn (das Spiel ist super aber ich will meeeeehr)
    3. "Ein Teil meiner Antwort würde sie verunsichern" (bei diesem Politiker breche ich im Strahl)


    Ich wünsche euch allen noch ne Frohe Weihnacht und nen guten Rutsch!!!

    • Offizieller Beitrag

    Ich wünsche euch allen frohe Festtage und bedanke mich herzlich für ein tolles Jahr mit euch allen und eure Spenden! :) Meine Tops und Flops verstecken sich im Mogcast, viel Spass auch damit und danke, dass ich dabei sein durfte, die Runde hat mir grossen Spass gemacht. :)


    Mfg
    Aerith's killer

  • Frohe Weihnachten!
    ich hoffe wir überbieten als Community dieses Jahr das Ziel auch wieder, das wäre schön :)


    So, dann mal zu meiner Top 3 und Flop 3.
    Bei Flop fällt mir dieses Jahr natürlich so einiges ein, bezogen auf das Weltgeschehen. Ich lasse das aber mal gewollt aus,
    ich glaube jedem ist bewusst das es dieses Jahr ne Menge zu betrauern gab.


    TOP 3


    1. Ferien, Ferien, Feiern, Ferien.


    Ich persönlich hatte eigentlich ein ziemlich schönes Jahr, mit Freunden in Amsterdam, mit meinem Vater in Schottland und die Gamescom fand ich dank Rocketbeans auch richtig gut.
    Hab viel erlebt und gesehen und meine erste eigene Wohnung in Deutschland, kann mich also nicht beschweren, auch wen ich jetzt wieder in Luxemburg sitze.
    Natürlich gab es auch einen Tiefpunkt, aber allgemein war alles recht cool
    So, genug Privatkram^^


    2. Die E3 2015


    Es gab selten eine E3 die mich so geflashed hat, es wurden einige geile JRPGs angekündigt, allen voran Nier 2,
    und abseits von JRPGs gab es auch massenhaft neue und alte IPs auf die ich mich jetzt schon sehr freue, einige davon sind ja bereits erschienen.


    3. Namco Bandai


    Der Publisher überrascht mich immer und immer wieder, dieses Jahr auch wieder so einige Male,
    unter anderem mit dem tollen Tales Release oder dem kommenden Digimon Spiel, das kam auch unerwartet.


    FLOP 3


    1. Die Wutbürger und Wutspieler Trolls
    Über die Wutbürger muss ich glaube ich nicht viel sagen, der Begriff passt perfekt zur aktuellen Stimmung in Leipzig, Dresden usw.
    Ich finde es sehr bedenklich das man das so einfach hinnimmt und das ganze einfach so stehen lässt.


    Mit "Wutspieler" ist ein Teil der Gaming Community gemeint, der mich jedes Jahr immer wieder enttäuscht. Unter der Anonymität des Internets freuen sich einige User darüber das sie mal so richtig ablassen können über alles was ihnen persönlich nicht gefällt, und das meistens in Wörtern verpackt bei denen mir schlecht wird.
    Gute Beispiele wären hier die immer häufiger gesehenen "Gast"- Beiträge.
    Man kann sich hier im Forum in keinem Thread unterhalten bei dem es nur annährend um Xbox oder Microsoft geht, da man von Vorneherein weiss das sich dort wieder wütende Sony-Besitzer versammeln denen es wohl gefällt zu meckern wie scheisse die Xbox One doch ist.^^
    Der Fallout 4 PC-User Shitstorm wäre ein weiteres Beispiel, oder der Boobslider. Mir fallen da noch massenhaft Beispiele ein, und ich kann es einfach nicht nachvollziehen.
    Kritik ist selbstverständlich in Ordnung, aber dann bitte konstruktiv und ohne "omg die sind so sch***, ich hasse die!"
    Ui, etwas zuviel geschrieben^^


    2. Donald Trump Kandidatur


    Enough said.


    3. Suizid eines guten Freundes


    Auch wieder ein wenig zu privat, aber nunje, das fällt mir halt eigentlich dieses Jahr als erstes ein.
    Gehe auch nicht wieter darauf ein, war halt...doof.




    So das wars jetzt aber. Ich wünsche allen frohe Weihnachten :D


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr ^^


    Hier sind meine Toplisten:


    Top 3
    - Ein Jahr ohne großes persönliches Unglück und bei guter Gesundheit
    - Beruflicher Erfolg der Schwester und mir
    - Im Frühsommer nach Japan und bald geht es auch auf die WinterComiket und danach in den kalten Norden


    Flop 3
    - Alles rund um Fremdenhass, die Politik, die sich schwer tut mit dem Thema und dazu die ganzen dummen, geizigen, sturen, asozialen, intoleranten Menschen-/Bürger-Arten, die mir aufn Keks gehen. Und ach eigentlich gehen mir alle Weltprobleme aufn Keks... D:
    - Einige Sterbefälle im Bekannten-/Freundeskreis
    - Der Rest persönlicher Probleme sind wirklich Luxusprobleme ... ich bin zufrieden mit dem Jahr.


    Generell geht es uns eigentlich total gut, viele suchen sich nur kleine Probleme und machen sie sich groß.
    Wir stellen uns in der Regel morgens unter die Dusche während der Kaffeevollautomat in der Küche schon mal warmläuft. Wir kämpfen nicht jeden Tag um ein Stück Brot. Und so lange man Gesund und vernünftig weiterleben kann, sollte man echt dankbar dafür sein.

  • Euch auch allen frohe weihnachten und ein gutes neues Jahr.



    Mein Top 3 sind leider etwas Spiele/Filmbezogen:
    - Star Wars
    Für mich ein Fest dieses Jahr, zum einen wieder nach 10 Jahren einen neuen Star Wars Film zu erhalten, welcher aber mich sehr stark an die alte Triology erinnert. Das war für mich das absolute Highlight dieses Jahr mit Family ins Kino fahren und begeistert den Film zu kucken. Daraus resultierte auch meine Rückkehr zu The Old Republic, welches ich jetzt wieder feiert.
    - Xenoblade Chronicles: Welches mein Game of the Year ist.
    - Grim Dawn: Ein Diablo-Type Game, hat gestern seinen letzten großen Content Update gekriegt(ist early access) und kann man jetzt endlich vollwertig zocken. Mit dem Release warten sie jetzt zwar noch, bis alles polished, bugfrei und balanced ist, aber für mich war das schon ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.


    Meine 3 Flops:
    - Star Wars Battlefront:
    Es ist für mich nicht so schlecht, wie es meistens gehated wird. Für kurzweiligen Spass zwischendurch ist es schon ganz geil. Nur, wenn man schon Kampagne weglässt(was ich als positiv empfidne da ein MP Spiel nicht unbediengt ein SP braucht, umgekehrt genauso) dann erwarte ich halt das dafür der MP umso mehr Content bietet, und da ist das Spiel irgendwie ein schlechter witz. Außerdem fehlt mit der Galaxy-Eroberungsmodus.
    - Metal Gear Solid 5:
    Ich will ja nicht behaupten das es schlecht ist, als eigenständiges Spiel ist es ja noch "relativ" gut. Aber ein waschechte MGS ist es für mich nicht mehr, da is einfach zu wenig substanz vorhanden.
    - Konami...

    Aktuelle Hauptspiele:

    PC: Last Epoch

    Xbox Series X|S: Valheim

    Playstation 5: - - -

    Nintendo Switch: Pokemon Violet

    Dauerbrenner: Diablo 4, Granblue Fantasy Relink

    Derzeitige Most Wanted: Last Epoch, Dragons Dogma 2,

    Highlights des Jahres: Granblue Fantasy Relink, Palworld

    Pausiert: Judgment, BG3, Zelda TotK, Resi 4 Remake, MH Rise

    Zuletzt Durchgespielt: Granblue Fantasy Relink (Kampagne)

  • Top3
    Die E3 der Träume! Hatte ein wunderbaren Abend mit 2 Freunden an dem wir uns alle Pressekonferenz zusammen angeguckt haben. Mit dem Highlight der Sony Konferenz ;)
    Dann war da noch Bloodborne, einfach ein krasses Spiel.
    Und jetzt ganz neu Xenoblade Chronicles X, das Spiel ist einfach unglaublich! So eine schöne Spielwelt habe ich lange nicht mehr gesehen xD


    Flop 3
    Silent Hills wird gecancelt :(
    Kojima wird entlassen :(
    Persona 5 wird auf 2016 verschoben..... ;(

  • Meine Flop 3:
    3. Unnötiger, weil im Vorfeld vemeidbarer Stress auf Arbeit
    2. Konami. Mochte die Firma und ihre Spiele immer sehr, aber was Konami dieses Jahr alles geleistet hat ist unbegreiflich.
    1. Last Christmas von Wham. Wie ich dieses Lied hasse. Und jedes Jahr wirds wieder rauf und runter gespielt.
    Meine Top 3:
    3. Splatoon. Auch wenn mittlerweile die Luft etwas raus ist, ein echt spassiges Spiel, das beweisen konnte, dass Nintendo mehr als nur Mario und Zelda drauf hat.
    2. Xenoblade Chronicles X. Einfach der absolute Hammer.
    1. Das meine Familie und ich ohne größere Tragödien oder Katastrophen gesund durch das Jahr gekommen sind.


    Wünsche allen ein frohes Fest

  • Meine Enterteinment Tops & Flops


    Top 3:
    1. Mario & Luigi: Paper Jam Bros - Überraschend deutliche Verbesserung gegenüber des auch ziemlich guten Dream Team Bros.
    2. Splatoon - Erstaunlich frisches Spielerlebnis
    3. Mario Maker - Nintendo zum dritten: Unendlich viel Mario? Super!


    Flop 3:
    1. Sony lässt die PS Vita praktisch fallen
    2. Zelda U wird verschoben und das ganze Jahr über kaum erwähnt
    3. Star Wars 7 - Statt einer würdigen Neubelebung nur ein (wenn auch gelungenes) Remake von Episode 4 mit reinem Retro-Flair als Ersatz für neue Ideen? Gäääähn!

  • Letztes Jahr konnte ich leider nicht mit spenden und bin froh dass diese Aktion jetzt nochmal durchgeführt wird. Ich würde dann drum bitten aus dem Gewinnspiel ausgeschlossen zu werden, weil der Gewinn mich nicht wirklich interessiert (hab genug Spaß mit der originalen Version :D). Frohe Weihnachten euch allen.


    Werde mir nun den Podcast anhören.


    EDIT: @Podcast. Nah, die NX war damit gemein ^^

  • Frohe Weihnachten an alle :)


    Meine Top 3 Spiele sind


    1. One Piece Pirate Warriors
    2. Splatoon
    3. Senran Kagura Estival Versus


    Flop 3 hab ich keine am schlimmsten fand ich die Zensur von Nintendo bei Project Zero V und Xenoblade X, hoffe 2016 sind sie da nicht mehr so drauf. Schöner Mogcast^^